ReportageGaming

Tastatur, Maus, Sound: Wir machen «Das Phantom» bereit für den digitec Playground

Philipp Rüegg
Zürich, am 22.01.2021
In dieser Folge des digitec Playground Bootcamps besuchen wir «Das Phantom» in seinen RGB-beleuchteten vier Wänden. Auf dem Trainingsplan: Die richtige Einstellungen für seine Gamer-Hardware.
Wer an der Wohnung des Phantoms vorbeiläuft, könnte meinen, dass dort eine ganz andere Art von Action spielt als das Battle Royale «Warzone». Die rote Beleuchtung habe aber bisher keine unerwünschten Besucher angelockt, versichert uns der maskierte Streamer bei unserem Besuch im St.gallischen Wil. Zusammen mit Trainer Reto Canova haben wir uns in das Ostschweizer Städtchen begeben, um dem Phantom die nächste Trainingseinheit zu vermitteln. Nach mehreren Online-Sessions stehen nun nämlich die Hardware und die richtigen Spieleinstellungen auf dem Plan. Ausserdem verraten uns Trainer und Spieler, was sie beim kommenden digitec Playground am 30. Januar antreibt.

36 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Senior Editor, Zürich
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren