digitec eröffnet neue Filiale in Genf
Firmenneuigkeiten

digitec eröffnet neue Filiale in Genf

Alex Hämmerli
Zürich, am 15.06.2017
Wir haben in Genf unsere zehnte Filiale eröffnet. Von Montag, 19. Juni bis Samstag, 1. Juli gibt es in der Genfer Filiale jeweils ein frisches Elektronik-Tagesangebot mit grosszügigem Preisabschlag.

Wir haben am 15. Juni in Genf unsere zweite Filiale in der Romandie eröffnet. Wir reagieren damit auf die wachsende Nachfrage aus der Region: «Bislang fuhren viele unserer Westschweizer Kunden nach Lausanne, um eine Bestellung abzuholen oder Retouren zu tätigen», sagt Johannes Cramer, als COO bei digitec und Galaxus unter anderem zuständig für die Filialen. «Neu bieten wir denselben Service auch in Genf an.» Der Genfer Standort dient – wie die weiteren neun digitec-Filialen auch – zusätzlich als Abhol- und Rückgabestelle für Galaxus-Produkte.

Die Möglichkeit des persönlichen Kontakts ist ein zentrales Bedürfnis vieler Kunden von digitec und Galaxus: «Jede dritte Bestellung wird bei uns in einer Filiale abgeholt», sagt Cramer. Noch häufiger nutzen die Kunden die Filialen, wenn sie defekte Produkte zurückbringen und wenn sie von ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Bereits im Jahr 2001, als digitec noch ein Drei-Mann-Betrieb war, konnten Kunden Elektronikgegenstände vor Ort in Zürich abholen. Das wachsende Filialnetz hat in den folgenden Jahren einen Teil zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. «Der Zusammenhang ist offensichtlich: Wo wir Shops eröffnen, steigt unser Umsatz», so Cramer.

10 000 Kunden pro Monat

Die neue Filiale befindet sich an der Rue de Lausanne 72, zwei Tramstationen vom Hauptbahnhof entfernt. Auf den 150 Quadratmetern Verkaufs- und 250 Quadratmetern Lagerfläche arbeiten neun Angestellte; sechs von ihnen Vollzeit sowie drei Studenten mit einem Teilzeitpensum. Ständig an Lager sind die zwei- bis dreitausend von digitec am häufigsten verkauften Artikel. Alle anderen Bestellungen sind – sofern im Aargauischen Wohlen an Lager – in Genf in der Regel ab Mittagszeit am Tag nach der Bestellung erhältlich.

«Wir erhoffen uns Grosses von unserer neuen Filiale in Genf», sagt Cramer. Er geht davon aus, dass der Shop in den nächsten zwei Jahren zum drittwichtigsten Standort von Digitec Galaxus gedeihen wird – nach Zürich und Bern. «Bis Ende Jahr dürften wir durchschnittlich 10 000 Kunden pro Monat bedienen.» Besonders interessant sei der neue Standort wegen der Bevölkerungsdichte und wegen der hohen Kaufkraft derer, die in Genf leben und arbeiten.

Zwei Wochen lang jeden Tag ein Eröffnungs-Knüller

Von Montag, 19. Juni bis Samstag, 1. Juli wird es in der Genfer digitec-Filiale jeweils ein frisches Elektronik-Tagesangebot mit besonders grosszügigem Preisabschlag geben. In den Genuss des Rabatts kommt, wer das Produkt in der Filiale bestellt und abholt.

Die Eröffnungsangebote findest du ab 19. Juni unter www.digitec.ch/geneve. Die Öffnungszeiten und weitere Infos findest du hier.

26 Personen gefällt dieser Artikel


Alex Hämmerli
Alex Hämmerli
Senior Public Relations Manager, Zürich
Ich bin bei digitec und Galaxus zuständig für den Austausch mit Journalisten und Bloggern. Gute Geschichten sind meine Leidenschaft; deshalb bin ich immer auf dem neusten Stand.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren