Der neue Mediatek Dimensity 9200+ ist ein Chipsatz für Gaming-Smartphones
News & Trends

Der neue Mediatek Dimensity 9200+ ist ein Chipsatz für Gaming-Smartphones

Jan Johannsen
10.05.2023

Das Plus beim neuen Mediatek-Chip Dimensity 9200+ steht für eine höhere Taktung und mehr GPU-Leistung. Er ist für Gaming-Smartphones gedacht.

0,3 Gigahertz mehr bei der höchsten Taktfrequenz und 17 Prozent mehr Grafikleistung: Das verspricht Mediatek für seinen neuesten Smartphone-Chip Dimensity 9200+ gegenüber dem Modell ohne Plus. Er soll sich damit besonders für Gaming-Smartphones anbieten.

Höhere Taktung und mehr Grafikleistung

Insgesamt verfügt der im 4-Nanometer-Verfahren gefertigte Dimensity 9200+ über acht Rechenkerne. Die höchste Taktfrequenz bietet dabei der Cortex-X3 mit 3,35 Gigahertz. Die drei Cortex-A715 erreichen bis zu 3 Gigahertz. Auf Effizienz getrimmt sind die vier Cortex-A510 mit bis zu 2 Gigahertz. Zum Vergleich: Der Dimensity 9200 verfügt über die gleichen Rechenkerne, die aber nur mit maximal 3,05 sowie 2,85 und 1,8 Gigahertz getaktet sind.

Um den Dimensity 9200+ für Spiele und andere Anwendungen mit intensiven Grafikberechnungen verlockend zu machen, will Mediatek zudem die Leistung des Grafikprozessor Immortalis-G715 gegenüber dem Chipsatz ohne Plus um 17 Prozent erhöht haben.

Der schematische Aufbau des Dimensity 9200+.
Der schematische Aufbau des Dimensity 9200+.
Grafik: Mediatek

Der Dimensity 9200+ sei für Wi-Fi 7 mit Datenraten von bis zu 6,5 Gigabit pro Sekunde (Gbps) bereit und bringe auch Bluetooth 5.3 auf die Smartphones. Über Raytracing und weitere Features des Dimensity 9200 ohne Plus verfügt er ebenfalls.

Mediatek erwartet, dass bereits im Mai 2023 Smartphones mit dem Dimensity 9200+ vorgestellt werden. Namen von möglichen Herstellern nennt der Chip-Produzent allerdings nicht. 2022 gab es zum Beispiel das ROG Phone 6D mit einem Mediatek-Prozessor.

Titelfoto: Mediatek

7 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Smartphone
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

Kommentare

Avatar