Porsche Design Book One

13.30 ", Intel Core i7-7500U, 16 GB, 512 GB
/>
Attualmente non disponibile e nessuna data di consegna prevista.
Articolo 6164966
Condividi

Descrizione

La funzionalità ottimizzata a 360° incontra la tecnologia di ultima generazione. E l'arte ingegneristica tedesca incontra l'estetica iconica delle linee inconfondibili di Porsche Design...

Specifiche

Le specifiche più importanti a colpo d'occhio

Layout tastiera
Svizzera
Modello scheda grafica
Grafica Intel HD 620
Versione del sistema operativo
Windows 10 Pro
Famiglia processore
Core i7 7th Gen
Funzioni di visualizzazione
Touchscreen

Rapporti di prova

94%

Voto medio 94%

No. di rapporti di prova 3

90%

connect Test singolo

Punteggio dei test 446 von 500 Punkten - sehr gut i

undefined Logo

Edizione 11/2017 - Alles in allem lieferte das Book One im Test eine überzeugende Vorstellung ab. Mit dem Lenovo Thinkpad X1 Carbon kann es allerdings nicht mithalten. Wie eingangs erwähnt, gehen die "weichen" Faktoren wie die optische Erscheinung jedoch nicht in die Testwertung ein, weil sie hochgradig subjektiv sind. Und gerade hier dürfte das Designer-Convertible bei der anvisierten Zielgruppe entscheidende Pluspunkte sammeln. Die Frage, ob der erste Laptop von Porsche Design sein Geld wert ist, lässt sich deshalb kaum allgemeingültig beantworten. 

  • kompaktes, vielseitiges Convertible mit abnehmbarem Display
  • hochwertige Verarbeitung
  • reichhaltige Ausstattung
  • überzeugende Akkulaufzeit
  • sehr helles Display mit hoher Pixeldichte
  • Stift und HDMI-Adapter inklusive
  • ungünstige Gewichtsverteilung ("kopflastig")
  • schwache Ausdauer im Tablet-Betrieb
  • kein LTE-Modem verfügbar
  • relativ schwer
  • sehr teuer
-

CT Magazin Test singolo

Punteggio dei test ohne Note

undefined Logo

Edizione 14/2017 - Reduziertes Design, wertige Materialien und Premium-Komponenten – die Erwartungen an einen Porsche gehen auch beim Book One in Erfüllung. Ellenlange Aufpreislisten wie bei Autos gibt es aber nicht, im Gegenteil: Das Hybrid-Notebook ist ausschließlich in der hier getesteten Ausstattungsvariante für 2800 Euro erhältlich. Es bleibt zu hoffen, dass die derzeit vorhandenen Kinderkrankheiten künftig per Software-Updates behoben werden. 

97%

CHIP Online Test singolo

Punteggio dei test 97,1% - sehr gut i

Edizione 06/2017 - Mit dem besten Display, sehr guter Performance, starker Ausstattung und vorbildlicher Mobilität hievt sich das Porsche Design Book One zum Testzeitpunkt an die Spitze der 2-in-1-Bestenliste. Aber neben technischer Brillanz weiß der Notebook- und Tablet-Hybrid auch bei der Optik zu überzeugen. Wer einen ausreichend dimensionierten Geldbeutel besitzt, bekommt hier Top-Qualität. 

  • Kontraststarkes & helles Display
  • Sehr starke Laufzeiten mit Dock
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Hohe Office-Performance
  • Sehr hoher Preis zum Testzeitpunkt
  • Mit Dock relativ hohes Gewicht

Evoluzione del prezzo

La trasparenza è importante per noi – anche con i nostri prezzi. In questo grafico puoi vedere come il prezzo si è sviluppato negli ultimi 180 giorni. Scopri di più