Non sei connesso a internet.
  • Quest 64GB
  • Quest 64GB
  • Quest 64GB
CHF 499.–
Oculus Quest 64GB

Valutazione su Oculus Quest 64GB.

User andreasst

Wer VR erleben will: Das hier ist die Lösung. Alles andere davor waren nur Laborversuche.

Die Oculus Quest ist die erste bezahlbare VR Lösung für alle. Die Bewegungsfreiheit ist die Erfahrung, welche VR ausmacht. Ein so freies "Mittendrin" war davor für die Normalbürger nicht möglich. Oculus wird bei dem Preis kaum viel an der Hardware verdienen.

Mir ist einfach immer noch nicht klar, warum Digitec einen so hohen Preis hat. Selbst bei Oculus selber bezahlt man weniger. Und der günstigste Anbieter ist mit Digitec auch noch verwandt...

+
+
+
+
-
-
-
23.06.2019
2 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User El_Vazio

Hallo Andreas

Danke für deinen Kommentar.
Kannst du noch erläutern, warum die Quest für Filme gucken eher ungeeignet ist? Besitze noch keine, würde diese aber nebst Gaming genau dafür brauchen wollen.

Merci!

30.11.2019
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User andreasst

Hallo El_Vazio

Der Grund damals war als erstes, dass es verschiedene "Film-Apps" nur für die Go gab und auch immer noch gibt. Beispielsweise die Jurassic World Apps, die Disney Movies App oder "The Limit" von Robert Rodriguez. Die wurden auf die Go optimiert und die Auflösung ist da höher als normale VR Filme aus dem Internet. Inzwischen gibt es verschiedene Go Apps, die auch auf der Quest funktionieren, aber die genannten sind da nicht darunter. Das ist natürlich zuerst mal nur ein Hindernis, wenn einem diese auch interessieren.

Dann war es so, dass die Quest grundsätzlich nur in einem gut beleuchteten Raum funktionierte (wegen dem 6DOF Tracking). Das hat sich eigentlich durch ein Softwareupdate erledigt. Wenn sie nicht tracken kann, dann kann sie inzwischen auf 3 DOF "zurück fallen".

Last but not least funktioniert die Quest nach wie vor nur "indoor". Die Go funktioniert überall und man zerstört sie auch nicht gleich, wenn sie mal draussen bei Sonnenschein genutzt wird. Die Go macht generell einen eher unverwüstlicheren Eindruck, wenn es um "VR für Unterwegs" geht.

Wenn es Dir mehr darum geht, normale Filme in einem "Theater" zu sehen (bspw. über Virtual Desktop oder einem anderen Player) geht das natürlich auch mit der Quest. Aber auch da: die Go hat eine recht grosse Auswahl an Apps für Filme zu gucken. Die Quest hat nur ganz wenige, mit der man das kann. Vielleicht ändert sich das jetzt, wenn sie die Kompatibilität mit der Go weiter führen. Im Moment ist die Liste der Apps aber eher übersichtlich: support.oculus.com/34306061...

Wenn es Dir vor allem um Games geht, muss man nicht lange nachdenken: Dann muss es eine Quest sein! Spätestens, wenn Half Life Alyx da ist (über Oculus Link, Virtual Desktop oder Riftcat), ist es sonnenklar, dass es bei der Präferenz einfach nur eine Quest sein kann. ;-)
Das mit Filme gucken geht ja bei der Quest auch und meiner Meinung nach sind die Einschränkungen da nicht gross genug, dass Du darüber länger nachdenken musst.

30.11.2019
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.


Non ci assumiamo alcuna responsabilità per le risposte che non sono state scritte dai nostri dipendenti.


Effettua il log in per scrivere un commento.