Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Rift S
  • Rift S
  • Rift S
CHF 524.–
Oculus Rift S

Bewertung zu Oculus Rift S.

User Vierundzwanzig7

Upgrade für Simulationsfans - OK

Da ich hauptsächlich DCS nutze, soll sich meine Bewertung nur an die Flug -und Rennsimulationsfans richten. Im Fokus ist die VR-Brille und weniger die Controller und das Tracking.

Im Vergleich zur vorherigen Oculus Rift sind die Instrumente deutlich besser abzulesen. Ein "Aha!-Effekt" ist da, jedoch nicht überwältigend. Screendooreffekt hat dank der Auflösung etwas nachgelassen. Flugzeuge lassen sich besser bzw früher erkennen. Eine Verbesserung der Performance, im Bezug auf die Framerate konnte ich nicht feststellen. Insgesamt, ist das Upgrade für die jenigen wo das Geld locker sitzt, wert. Lieber die Erwartungen klein halten.

Der Komfort für mich als Brillenträger zum Vorgänger ist jedoch unschlagbar. Meine grosse Nerdbrille passt noch viel besser hinein. Diesmal ohne kratzen an den sensiblen Linsen der VR-Brille! Sehr bequemer Sitz auch nach Stunden.

Da nun keine Sensoren mehr benötigt werden, benötigt die Rift S nun Licht von aussen. Damals noch im abgedunkelten Zimmer gespielt, ist es nun nicht mehr möglich. Ansonsten kommt es zu Fehlermeldungen. Dieses Licht von aussen sollte also berücksichtigt werden beim Kauf. Das KANN wie bei mir als Brillenträger bei dem die Brille nicht zu 100% am Gesicht anliegt, störend wirken.

Ausserdem sollte man schnell weg von dem integrierten Lautsprechern. Mit In-Ear Kopfhörern (es reichen auch stinknormale) ist es jedoch ok :)

+
+
-
-
26.10.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.