Ritorna al prodotto
Ryzen 3 1200 (AM4, 3.10 GHz, 4 -Core)
132.–
AMD Ryzen 3 1200 (AM4, 3.10 GHz, 4 -Core)

Valutazioni del prodotto

4.5

32 Valutazioni

Filtra le recensioni in base al numero di stelle.

Puoi filtrare per numero di stelle solo se ci sono recensioni corrispondenti.

16 recensioni

  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    rivu1985

    4 anni fa

    5

    0

    5 stelle su 5

    Wer jetzt noch i3 kauft ist selber schuld

    Also ich habe Ihn nicht hier gekauft. Digitec Preis ist viel zu hoch und die Lieferfristen ungünstig zudem stört mich das neue(?) nachfragegesteuerte Preissystem sehr hier. Äussert kundenunfreundlich.

    Der Prozzi an sich
    ist super für den Preis. Er is unlocked und lässt sich locker auf 3.6/3.7Ghz übertakten mit Boxed-Kühler.
    4 echte Kerne zu diesem Preis sind ein Novum. Reich für alle Games und Anwendungen locker aus.
     

    Pro

    • Schnell
    • Kühl
    • Unlocked
    • Einfach übertaktbar
    • reicht für alle Spiele 60fps+

    Contro

    • bei dem Preis kaum was
    • leicht niedrigere Single Core Performance als i3 (dafür höherer Multi)
  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    benidraco

    3 anni fa
    Ha acquistato questo prodotto

    3

    0

    5 stelle su 5

    Super Preis/Leistung

    Gute Leistung und super Overclocking möglichkeit einziges Manko ist die Vor Instaliete Wärmeleitpast hab den Cpu aus dem Sockel gerissen als ich den Kühler wechselte die Paste ist extrem Klebrig

    Pro

    • Overclocking
    • Preis/Leistung

    Contro

    • Vor Instalierte Wärmeleitpaste
  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    elsener8

    4 anni fa

    3

    0

    4 stelle su 5

    Gute Budget Variante

    Guter cpu fürs geld, mit einer 1050 ti stellt er keine limitierung dar

    Pro

    • Preis leistung
    • Overclocking
  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    zingaro99

    3 anni fa
    Ha acquistato questo prodotto

    1

    0

    5 stelle su 5

    Gutes Preis-Leistungs Verhältnis

    Top Produkt

  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    givemeajackson

    3 anni fa
    Ha acquistato questo prodotto

    1

    0

    4 stelle su 5

    ein solider, sehr günstiger einstieg in die AM4 plattform.

    Der ryzen 3 1200 ist der günstigste 4-kerner für AM4. bei mir ist er als Lückenbüsser verbaut, weil mein x99-System ausgestiegen ist und ich nun auf ryzen 3000 im juni/juli warte, was bei AMD zum glück möglich ist weil die x370/b350 und x470/b450 Chipsätze auch mit den neuen CPUs kompatibel sein werden. er ist bei mir auf einem asus strix 370-f verbaut mit micron RAM, welchen ich bei 2933mhz mit 13-13-13-30 timings betreibe.

    der 1200 hat genügend leistung für jegliche desktopanwendungen, die plattform fühlt sich sehr flüssig und verzögerungsfrei an. auch 4k60fps videostreaming stellt den 1200 vor keine herausforderungen.

    fürs gaming fehlt dem 1200 der takt. 3.1 ghz ist sehr wenig. zum glück kommt der 1200 mit freiem multiplikator, daher kann auf b350/450 und x370/470 da gut nachgeholfen werden. meiner läuft auf 3.9ghz bei 1.37 volt. in dieser konfiguration kommt die cpu gut mit den meisten spielen klar. meine gtx 980ti langweilt sich zwar auch bei 1440p in den meisten titeln, die CPU limitiert definitiv, aber in einem absolut spielbaren bereich in fallout4, gta v, far cry 5 etc...

    strom verbraucht die cpu extrem wenig, auch in übertaktetem zustand zieht der 1200 laut hardwareinfo64 maximal 65 watt unter asus realbench last. daher reicht der mitgelieferte kühler absolut aus, die temperaturen bleiben bei mir unter 65 grad bei relativ leisem betrieb.

    abschliessend bleibt zu sagen, dass der 1200 für ein budget-gamingsystem sehr gut geeignet ist, gepaart mit einer midrange grafikkarte in der grössenordung einer rx570/gtx1050ti/gtx970. dabei bleibt ein upgradepfad offen, falls einmal mehr leistung nötig ist kann man ihn ohne weitere anpassungen im system gegen einen neueren, teureren ryzen austauschen.

    für einen office/media pc funktioniert die CPU an sich perfekt, doch lohnt sie sich nur wenn schon eine grafikkarte vorhanden ist. wenn dies nicht der fall ist sollte zum ryzen 3 2200g gegriffen werden, welcher grundsätzlich identisch ist, aber eine sehr gute integrierte grafikkeinheit besitzt und nur 30 franken mehr kostet. wenn die Grafikkarte vorhanden ist hat der 1200 jedoch ausser seinem geringeren preis noch den vorteil, dass der heatspreader verlötet ist und die cpu daher einfacher zu kühlen ist als der 2200g, welcher wärmeleitpaste verwendet.
     

    Pro

    • preis. vor 2 jahren bekam man für 90chf noch einen abgeriegelten 2c/2t pentium
    • offener multiplikator (wenn man mit der cpu gamen will ist der auch nötig)
    • verlöteter heatspreader und sehr geringe leistungsaufnahme
    • kommt mit gutem kühler
    • ausreichend leistung für alles bis und mit midrange gaming
    • funktioniert sowohl mit b350/x370 wie auch b450/x470 ohne bios updates

    Contro

    • der 1600x kostet im moment nur 70 chf mehr und ist mehr als doppelt so schnell in cinebench
    • wenn man keine grafikkarte hat ist der 2200g sinnvoller
  • nessuna informazione disponibile su questa immagine
    Attenbach

    3 anni fa
    Ha acquistato questo prodotto

    1

    0

    5 stelle su 5

    Vollkommen ausreichen für den Alltag

    Super Einsteigermodell für AM4!
    Für den regulären Gebrauch vollkommen ausreichend, Gaming und Lightroom funktionierten problemlos. Erst bei einer Komination und viel Multitasking merkt man schon die Grenzen zu spüren.