Showroom
637.–moins 10% de rabais

Sony ZV-1

24-70mm, 20.10Mpx, 1"
Livré demain
Plus de 10 pièces à l’entrepôt central de Wohlen
Article 13259360
Partager

Variantes

Tous les fournisseurs

637.–
637.–
Offre de digitec

Description

La caméra Sony ZV-1 Vlog est parfaite pour le vlogging et la création de contenu. Il offre une qualité d'image professionnelle grâce au capteur CMOS Exmor RS de 1,0", à un objectif de 24-70 mm et à une...

Spécifications

Informations générales

Fabricant
Type de produit
Numéro d'article
13259360
Réf. du fabricant
ZV1BDI.EU
Classement des ventes dans Type de produit Appareils photo
1 de 546

Retours et garanties

Droit de retour de 30 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)14 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini
Réparations hors garantiePeuvent être facturées.

Bon d'achat

Détails

Valable à partir du01.08.2021
Valable jusqu'au08.08.2021
Date limitei08.08.2021
10 % de réduction avec le code promotionnel « SONY21FOTO»

Du 2.8.21 au 8.8.21, vous bénéficiez de 10 % de réduction sur une sélection d'articles photo Sony grâce au code promotionnel « SONY21FOTO».

Pour...

Rapports de test

91%

Evaluation moyenne 91%

Nombre de rapports de test 4

98%

Foto Hits Seul test

Score au test sehr gut i

undefined Logo

Edition 10/2020 - Die Sony ZV-1 ist eine Kompaktkamera, die einen ungewöhnlichen Aufgabenschwerpunkt bedient. Das macht sie allerdings mit Bravour, denn es sind nur kleinere Mankos zu nennen. Der im Vergleich zu den anderen RX-Kompaktmodellen erstmals verbaute Dreh- und Schwenkmonitor ist sehr praktisch - nicht nur für Vlogger. Über den Zubehörschuh der ZV-1 lassen sich die externen Mikrofone von Sony drahtlos mit der Kamera koppeln, was beim Filmen sehr praktisch ist. Denn mit dem beigefügten Minimikrofon kann man sehr bequem die Klangqualität verbessern. 

  • Die ZV-1 überzeugt mit einer für Vlogger sehr guten Ausstattung sowie Bild- und Videoqualität. Die kompakten Ausmaße machen es sehr einfach, sie immer dabei zu haben.
  • Für fotografische Aufnahme wäre ein Durchsichtsucher wie bei den vielen Sony-RX-Kompaktmodellen hilfreich. Die Ausstattung würde mit einem mitgelieferten Griff beziehungsweise Tischstativ deutlich gewinnen.
79%

Stiftung Warentest 7 Digitalkameras

Classement 6 sur 7

Score au test 2,2 - gut i

undefined Logo

Edition 10/2020 - Gute, kleine hochwertige Kompaktkamera mit manuellen Funktionen, kleinem Zoom und Netzwerkfunktion. Besonders gut im Sehtest. Rundum gut, sehr guter Monitor zum Klappen (um 270 Grad) und Schwenken (um 180 Grad), schnelle Kamera, für eine hochwertige Kamera leicht und relativ flach, viele Extras und Funktionen.

Voir le rapport du test complet
-

digitalkamera.de Seul test

Score au test ohne Note

undefined Logo

Edition 07/2020 - Die Sony ZV-1 ist eine qualitativ hochwertige und kompakte Kamera nicht nur für Vlogger, sondern auch für manchen Fotografen. Leistungsmäßig kommt sie an die RX100 VA heran und das zu einem günstigeren Preis. Dafür besteht das Gehäuse aus Kunststoff, auf den Sucher, Blitz und Objektivring muss man verzichten. Als Ausgleich gibt es einen Multi-Interface-Blitzschuh, ein großartiges Mikrofon sowie einen dreh- und schwenkbaren Touchscreen. An der Ausstattung merkt man aber in der Summe doch, dass die ZV-1 ihren Schwerpunkt auf Vlogger legt, auch wenn sie vor allem bei höchster Videoqualität mit Wärmeproblemen zu kämpfen hat. Bei einem potenziellen, auf Fotos ausgerichteten ZV-1-Derivat müssten Objektivring und Pop-Up-Sucher an Bord sein, das tolle Mikrofon könnte man dafür als Aufsteckmikro für den Multi-Interface-Schuh realisieren – man wird ja nochmal träumen dürfen.

Nichtsdestotrotz ist die Sony ZV-1 eine sehr gelungene Kamera, die viel Ausstattung sowie ein lichtstarkes Objektiv in einem sehr kompakten Gehäuse unterbringt. Die Performance ist hoch, der Autofokus zuverlässig und auf der Höhe der Zeit. Das kann man vom Speicherkarteninterface nicht behaupten, hier wäre es an der Zeit, den SD-MemoryStick-Hybridslot über Bord zu werfen und auf schnelles UHS II zu setzen, das würde vor allem die langen Speicherzeiten bei Serienbildern verringern. Die Bildqualität ist, wenn auch nicht perfekt, mit das Beste, was man im Foto- und Videobereich bei dieser Sensorgröße bekommen kann.
 

  • Sehr gute 4K-Videofunktion
  • Beeindruckender Serienbildmodus
  • Schneller Autofokus, auch bei Videos
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 800, gute bei ISO 1.600
  • Nur mäßige Randauflösung des Objektivs
  • Kein Objektiv-Einstellring
  • Windschutz verdeckt Einschaltknopf
  • Hitzeprobleme bei hoher Videoqualität