Sony Xperia M2 Aqua

8 Go, Noir, 4.80 ", 8 Mpx, 4G
81%
Non disponible pour le moment et aucune date de livraison prévue.
Article 2754738

Description

Le design du Xperia M2 Aqua rappelle celui des smartphones haut de gamme étanches de Sony. Il a été fabriqué avec la plus grande précision et possède un boîtier innovant et étanche...

Spécifications

Spécifications principales

Capacité de la batterie
2300 mAh
Mémoire vive
1 Go
Résolution de l'image
960 x 540 pixels

Rapports de test

81%

Evaluation moyenne 81%

Nombre de rapports de test 5

75%

Stiftung Warentest Vorgänger trumpfen auf

Classement 12 sur 17

Score au test 2,5 - gut i

undefined Logo

Edition 08/2015 - Das Sony Xperia M2 aqua besitzt eine nur ausreichende Kamera, macht ansonsten jedoch eine gute Figur im Test. Das Gehäuse ist gegen Wasser geschützt, es lässt sich einfach bedienen und auch die Stabilität ist sehr gut. Weiterhin eignet es sich sehr gut zum Surfen und zeigt sich ausdauernd.

Voir le rapport du test complet
75%

Stiftung Warentest Seul test

Score au test 2,5 - gut i

undefined Logo

Edition 07/2015 - Das Sony Xperia M2 Aqua ist ein gutes, sehr stabiles Android-Smartphone mit einem guten, sehr großen Display. Gute Netzempfindlichkeit. Es ist außerdem gegen Wasser und Staub geschützt. Das Gerät eignet sich sehr gut für das Surfen im Internet und E-Mail und funkt mit der schnellen Datenverbindung LTE. Seine schwache Kamera fotografiert recht träge, macht schwache Fotos bei geringer und auch bei normaler Beleuchtung und schwache Videos. Die GPS-Ortung funktioniert mit Internetverbindung sehr schnell. Der Akku ist gut, kann aber nicht vom Nutzer gewechselt werden. Das Gerät braucht eine Sim-Karte im Micro-Sim-Format. 

81%

notebookcheck.com Seul test

Score au test 81% - gut i

undefined Logo

Edition 12/2014 - Wer ein Xperia M2 besitzt, muss sicherlich kein Aqua kaufen, denn die technischen Spezifikationen der beiden Modelle unterscheiden sich kaum. In den Punkten Displaygröße, -auflösung und Leistung gibt es praktisch keine Unterschiede. Die Laufzeiten sind ebenfalls bei beiden Geräten sehr gut.

Das Testgerät kann zudem mit einer sehr guten WLAN-Reichweite, guter Sprachqualität und einem ordentliche GPS-Empfang glänzen. Als Sahnehäubchen ist es zudem staub- und wasserdicht, was der nennenswerteste Unterschied zum Schwestermodell ist. Dafür hat Sony auf den Einsatz von Glas verzichtet. Generell reicht die Gehäusestabilität nicht an die günstigere Variante heran. Außerdem empfinden wir die Bloatware als störend.

Wer derzeit auf der Suche nach einem Mittelklasse-Smartphone mit IP-Zertifizierung ist, wird in dieser Preisklasse nur schwer am Sony Xperia M2 Aqua vorbeikommen. Wer darauf verzichten kann, bekommt eine Fülle an Alternativen geboten, unter anderem das Moto G.
 

  • Wasser- und staubdicht
  • Speicher erweiterbar
  • Recht aktuelles Android
  • Prima WLAN-Reichweite
  • Ordentliches GPS
  • LTE Cat. 4
  • Sehr gute Laufzeiten
  • App2SD-Unterstützung
  • Gute Sprachqualität
  • Bloatware
  • Gehäusestabilität
  • Kein Glas mehr auf der Rückseite

Évolution du prix

La transparence est importante à nos yeux. Elle s'applique également à nos prix. Ce graphique montre l'évolution du prix au fil du temps. En savoir plus