• Orbi RBK50 set
  • Orbi RBK50 set
  • Orbi RBK50 set
CHF 366.–
Netgear Orbi RBK50 set

Évaluations

Note globale

Ø 4.28 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

Les évaluations positives et négatives les plus utiles

User koglerinformatik

Hält was versprochen wird

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Wifi ist nun auf 2 Stockwerken mit je 100 m2 überall mit guter bis sehr guter Leistung verfügbar, auch bei vielen verbundenen Geräten.

27.01.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User RICHARDCOP

Gute Idee - aber Produkt nicht marktreif. Den publizierten Tests kann man nicht trauen.

Das Orbi System verliert ständig die Verbindung zu den Endgeräten (Android, iOS), so dass im Minutentakt immer wieder neue die Verbindung aufgebaut werden muss. Dies führt zu ständigen Unterbrüchen. Ich habe es in der Stadt Zürich mit einem Glasfaser-Modem (GGA Maur) verbunden (symmetrisch 100 MBit/s).
Das Problem diese Verbindungsverluste ist bei Netgear bekannt und füllt ganze Foren (Google Suchbegriffe "orbi drop connection"). Netgear findet seit Monaten keine Lösung. Wenn nicht bald eine funktionierende Firmware geliefert wird, muss ich das Gerät leider zurückgegeben.
Darum leider keine gute Bewertung. Reichweite und Leistung sind so unbrauchbar.

Update:
Netgear Support gibt an die Geräte funktionieren wenn man z. B. den Router auf Satellite umkonfiguriert (! für was kauft man dann einen Router??) und/oder auf die Funktion wie MIMO und Beamforming verzichtet. Die Benutzer melden zwar kein Problem solved - aber das wurde von Netgear Support ignoriert.
Ich habe alle Tipps und alle aktuellen Firmware durchgetestet. Aktuell bei v2.xxx. Resulat: Keine Verbesserung. Wenn man sich ca. 2 Meter vom Router oder Satellite entfernt, bricht Orbi die Verbindung immer wieder ab, obwohl das WLAN Signal stark genug ist. Meistens erhält man nur dann wieder eine Verbindung, wenn am Endgeräte WLAN ausgeschaltet und wieder eingeschaltet wird. Nach ein paar Unterbrechungen gibt man auf. Die erhoffte Mesh Funktion mit Weiterreichung an den stärksten Sender gibt es nicht. Auch hier WLAN ausschalten und wieder einschalten. Kurz: Das Produkt ist eine Zumutung.
Ich hätte das Gerät gerne schon lange zurückgegeben. Digitec verweist aber auf den Support des Herstellers. Hier wurde ich wochenlang hingehalten. Nun möchte sie die Geräte ersetzen., was aber eine Austauschgebühr kostet (ausser man verzichtet mit vorgängigem Rücksenden über längere Zeit gänzlich auf sein WLAN....). Ob das was bringt? Ich werde es sehen.
Aktuell kann ich nur weiter vom Kauf des Geräts dringend abraten.
plus
+
+
-
-
16.06.2017
4 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Autres avis sur Netgear Orbi RBK50 set

User chwildhaber

An sich gutes Produkt, das leider durch miserables Qualitätsmanagement in der Entwicklung kaum mehr zu benutzen ist.

Mein RBK50 hat lange Zeit super funktioniert. Endlich ein System ohne Mängel und schnell.
Leider hat dann Netgear an der Software geschraubt. Nun hab ich ständig Dropouts (Verbindungsunterbrüche) und das schon seit einigen Software Versionen. Offenbar schafft es Netgear nicht, die Probleme zu beheben. Auch die Foren sind voll davon.
Auch ein Rückspielen von älterer Firmware hilft nicht, weil die automatische Update Funktion nicht verhindert werden kann. Man wird also zum unfreiwilligen Softwaretester.
Im aktuellen Zustand leider unbrauchbar. Äusserst ärgerlich !
plus
10.05.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User pit.hostettler

Kann die vielen guten Testberichte leider nicht nachvollziehen bzw teilen. Leistung passt nicht zum Preis.

Vielleicht liegt es am alten Gebäude, aber wirklich viel Reichweite habe ich mit den Orbis nicht erreicht :-(

+
-
-
Cette évaluation a été écrite pour une autre variante: Orbi RBK53 Mesh WiFi Set

05.09.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Videoman79

zu viel versprochen vom Mesh

Ehre enttäuschende Leistung bei einem Haus über drei Stockwerke. Ich wollte meine bestehende Installation in einem normalen Schweizer Haus mit momentan zwei Accesspoints (mit je 24dB gain Anntennen) verteilt auf Stockwerk 2 und EG durch das Mesh ersetzen. Die Verbindung zwischen Basis und Satellit kann nicht hergestellt werden. Mehr als ein Stockwerk pro Gerät Abdeckung liegt nicht drin. Immerhin habe ich vollen 100 MBit Durchsatz in der Nähe der Basis. Am Satellit einen Stockwerk oben noch 50 MBit und mit dritten Stock keine Verbindung mehr. So ist es nicht brauchbar. Immerhin wird eine Abdeckung von 5000 sft also ca 600qm angegeben! Mein Haus hat 220qm und erreiche somit nur knapp 150qm Abdeckung.plus
+
+
-
-
11.09.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User knet7777

Sehr gute WiFi Abdeckung & Bandbreite zu einem eher stolzen Preis

Sehr gute WiFi Abdeckung und max. Bandbreite bis in die letzte Ecke. Wo ich bis vor kurzem mit meiner DIY Lösung mit 2 WRT54GL + Tomato nur ca. 10% meines Internetanschlusses erreicht habe, steht mir jetzt die volle Bandbreite zur Verfügung! Dazu auch noch sehr stabil (mit der neuesten Firmware).
Punkteabzug gibt's für die Erstinstallation bzw. Inbetriebnahme. Die klappt zwar sehr gut, allerdings nicht gem. Anleitung in der Mobile App. Die "Verpackung" verweist nur auf die Mobile App. Ausserdem bietet die Mobile App nur sehr beschränkte Einstellungsmöglichkeiten.
Lieber alles anschliessen (Strom für Satelliten und Strom + Internet für den Router) und mind. 10min warten (Kaffee trinken ;). Es braucht seine Zeit, bis der Router und die Satelliten sich finden (weisses Licht). Dann im Browser (über Ethernetkabel, auf dem PC oder Mac) auf orbilogin.com gehen. Da kann man alles, was das Herz begehrt, konfigurieren (inkl. Daisy Chain) und bei Bedarf auch die Firmware updaten.
Wären jetzt die Teile nur noch etwas günstiger ;)
plus
+
+
+
-
-
Cette évaluation a été écrite pour une autre variante: Orbi RBK53 Mesh WiFi Set

08.11.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Frust mit Ethernet-Backhaul und Firmwares

Den Orbi wollte ich mir schon vor über einem Jahr zulegen. Was mich bisher daran gehindert hat war die Fehlende Möglichkeit, den Satellit via Ethernet-Backhaul zu verbinden.
Das lang versprochene Feature kam vor wenigen Monaten als Firmware-Upgrade geliert, was mich zum Kauf bewogen hatte - und ich besser hätte sein lassen.

Zuerst aber das positive. Wenn alles läuft ist der Orbi sehr schnell und die Reichweite ist ebenfalls sehr gut. Man muss ihn wegen der Optik auch nicht allzugut verstecken.
Im Betrieb mit dem Satellit via Wireless-Backhaul läuft der Router auch stabil. Die Bandbreite, wenn man mit dem Satellit verbunden ist beachtlich. Auch das Roaming von Router zu Satellit und umgekehrt läuft sehr geschmeidig und ohne Unterbrüche.

Das Ethernet-Backhaul Feature und allegmein die Firmware-(Updates) sind komplett unausgereift und brachten mein ganzes Netzwerk zu Fall (suche nach "Ethernet backhaul kills entire network").
Ich habe Stunden damit verbracht, meine Netzwerkkomponenten neuzustarten, den Orbi Satellit neu zu verbinden, den Orbi auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, etc.
Als alles eine Weile funktioniert hatte, gabs ein neues Firmware-Update (werden immer automatisch installiert). Bemekt habe ich es, weil wieder das ganze Netzwerk zusammengebrochen ist und ich alles nochmals aufsetzen musste.
Der nächste Zusammenbruch passierte ca. 2 Wochen später, als meinem Internet-Provider ein Fehler unterlaufen ist und beim Upgrade auf ein schnellers Abo die Seriennummer von meinem Modem gelöscht hatte.

Ich glaube bei der Hardware hat Netgear einen guten Job gemacht, bei der Software jeodch (Firmware/Web-Interface) muss Netgear einen grossen Sprung nach vorne machen.
Bisher war ich mit Netgear Produkten sehr zufrieden, die Erfahrungen mit dem Orbi lassen mich aber die Produkte nicht mehr blind kaufen.
plus
+
+
+
+
-
-
-
-
-
31.05.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User hkjellsaa

Hope that Netgear improve functionality in future firmware upgrades.

It could have been a good product, but it feels like it isn’t fully developed.
Example, it is no (documented) possiblity to configure time setting (NTP server).
My router is reporting “Current Time: Saturday, Jan 10, 1970 01:27:21” at the moment.
It has got a USB port, but it seems like you can only use it to access files on it through VPN
“Use Windows file manager to access the router’s USB device and download files.”
plus
+
26.01.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Eigentlich eine Zumutung

Orbi funktioniert, aber:
Installation
Habe vor zwei Tagen das Orbi RBK53 Set installiert. Wenigstens habe ich das versucht. Es ist absolut unmöglich den Orbi Router mit den zwei Satelliten gemäss Anleitung zu installieren!
Nach fast fünf Stunden, und kurz vor dem Einpacken und zurücksenden, habe ich dann versucht, entgegen der Anleitung, nur einen Satelliten zu installieren und dies hat dann (nach Vorrangigem Reset der einzelnen Geräte) funktioniert. Im Anschluss konnte dann auch der zweite Satellit einzeln nachinstalliert werden.
Eine vollständige Anleitung in Deutsch oder irgendeinen weitergehenden Hinweis findet man in den gelieferten Unterlagen nicht.

Reichweite
Die vom Hersteller angegebenen Reichweiten sind massiv übertrieben. Es mag ja sein, dass in einem Japanischen Holz/Papierhaus Reichweite von 30 Metern möglich sind, aber bei mit sind 8 Meter bereits zuviel.
In meinem Haus stehen die Orbi auf zwei Etagen getrennt durch eine Betondecke, Luftlinie 8 und etwa 5 Meter voneinander entfernt. Nachdem ich für den 8 m entfernten Satelliten eine Kabelverbindung (LAN) in die untere Etage realisiert habe funktioniert nun auch der 8 Meter entfernte Orbi, aber eben nicht so wie vom Hersteller angepriesen.

Inbetriebnahme
Mit der App aus dem Appstore sieht das eigentlich auch ganz einfach aus, nur die Installation .... (siehe oben). Die angepriesene Kindersicherung funktioniert nur über einen zusätzlichen Disney Account und ist nur eingeschränkt nutzbar. Die erweiterte Nutzung kostet Fr. 5.- pro Monat. Steht nirgendwo in den Unterlagen und ist eine Sauerei welche einem da von Netgear untergeschoben wird.
Aktuell funktioniert jetzt mein Netz und immerhin kann ich nun mit einer einzigen W-LAN Adresse überall im Haus arbeiten. Hoffe, dass das jetzt wenigstens stabil funktioniert...
plus
+
-
-
Cette évaluation a été écrite pour une autre variante: Orbi RBK53 Mesh WiFi Set

19.05.2018
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Ninifall

des images de 20 minutes n'apparaissent pas. Mails quotidiens inutiles et achats intégrés tels que Bidefender entre autres

des images de 20 minutes n'apparaissent pas. Mails quotidiens inutiles et achats intégrés tels que Bidefender entre autres

Cette évaluation a été écrite pour une autre variante: Orbi RBK53 Mesh WiFi Set

28.04.2020
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User dflammer

Beton ist ein grosses Hindernis

Solala... die alten Netgear Router waren irgendwie besser...

+
+
-
-
-
-
-
Cette évaluation a été écrite pour une autre variante: Orbi RBK53 Mesh WiFi Set

10.04.2020
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.