173.–

JBL Charge 5

20 h
Article 15540250
Partager

Tous les fournisseurs

173.–
173.–
Offre de digitec

Description

Emportez la puissance incroyable du son JBL Pro avec vous où que vous alliez. Le JBL Charge 5 est équipé d'un haut-parleur à longue portée optimisé, d'un tweeter séparé et de deux radiateurs de basses...

Spécifications

Spécifications principales

Autonomie de la batterie
20 h
Type de protection (code IP)
IPX4, IP67
Transmission sans fil
Bluetooth
Connexions audio
USB (1x)

Retours et garanties

Droit de retour de 100 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)14 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini

Rapports de test

88%

Evaluation moyenne 88%

Nombre de rapports de test 3

73%

Computer Bild Test Bluetooth-Lautsprecher - bis 200 Euro

Classement 4 sur 5

Score au test 2,6 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 17/2021 - Der Sommer kann kommen! Die perfekten Begleiter heißen B&O Beosound Explore für unter 200 Euro und Teufel Boomster in der Preisklasse darüber. Der Kleine von B&O überzeugte mit klarem Klang und robustem Gehäuse. Der Teufel legt beim Sound noch eine Schippe drauf, hat sogar Radioempfang an Bord - kostet aber auch deutlich mehr. Er fährt dennoch in der höheren Preisklasse den Test- und den Preis-Leistungs-Sieg ein. 

  • USB-Ladefunktion
  • einfache Bedienung
  • wasserdicht
  • Kühler Klang
  • Akkulaufzeit lässt zu wünschen übrig
Voir le rapport du test complet
100%

Area DVD Seul test

Score au test Preisklassen-Referenz i

undefined Logo

Edition 06/2021 - Der 179 EUR kostende Charge 5 ist sehr vielen Farbvarianten lieferbar. Uns gefällt zudem die neue Handschrift der JBL-Desiger sehr gut, da er im Vergleich zum Vorgänger deutlich hochwertiger, jünger und frischer erscheint. Dank der IP67 Zertifizierung ist der Charge 5 selbstverständlich staubdicht und sogar ein Aufenthalt mit bis zu 30 Minuten Länge in bis zu 1 Meter Wassertiefe macht dem Lautsprecher nichts aus. Mit einer Wiedergabezeit von bis zu 20 Stunden erreicht der Charge 5 die selbe hervorragende Leistung wie sein Vorgänger. Klanglich kann der JBL-Speaker ebenfalls viele Punkte sammeln, er gefällt dabei durch seine facettenreiche Stimmwiedergabe und auch mit ausgezeichneter Bassdarstellung. Was uns besonders gut gefällt: Es ist sogar herauszuhören, dass sich der Klang nachvollziehbar vom Lautsprecher löst. 

91%

Satvision Seul test

Score au test 92,5% - sehr gut i

undefined Logo
PREIS-/LEISTUNGSSIEGER

Edition 05/2021 - In unserem Vergleichstest geht der JBL Charge 5 mit 92,5 Prozentpunkten und der Bestnote „sehr gut“ als knapper Test- sowie Preis-/Leistungssieger hervor. Mit 92% liegt der Roam aus dem Hause Sonos allerdings nur geringfügig dahinter. Maßgeblich verantwortlich für den Testsieg der JBL-Box ist die ausgewogenere und vielseitigere Audioqualität mit höheren Pegeln. Dagegen punktet der Sonos Roam mit der besseren App, der handlicheren und mobileren Bauform und der Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten. Dazu zählen neben Bluetooth 5.0 auch NFC, WLAN und AirPlay. Darüber hinausfungiert er dank der integrierten Sprachassistenten von Google und Amazon sogar als möglicher Smart Speaker und kann als solcher Musik auf Zuruf abspielen oder Smart-Home-Produkte steuern. Ärgerlicherweise lassen sich beide Dienste aber nicht parallel verwenden bzw. schnell wechseln, sodass es erforderlich ist, diese bei einem Wechsel immer wieder neu zu installieren. Eine Verbindung mit mehreren Speakern ist bei beiden Vergleichsobjekten möglich, wobei jeweils unterschiedliche Techniken genutzt werden. Beim JBL kommt hierfür der sogenannte PartyBoost zum Einsatz, der eine Vernetzung von bis zu 100 kompatiblen JBL-Lautsprechern ermöglicht und via Bluetooth funktioniert. Beim Sonos lässt sich ein solches Multiroom-System mittels WLAN etablieren. Wer also seinen primären Fokus auf den besseren Klang samt höherer Lautstärke und wuchtigerer Bässe setzt, greift eher zum Charge 5 von JBL. Für jene, die hingegen mehr Wert auf vielfältigere Netzwerk- und Verbindungsmöglichkeiten legen und einen kompakten, leichtgewichtigen Speaker mit beeindruckendem Klang suchen, der überall hin mitgenommen bzw. betrieben werden kann, ist der Sonos Roam die bessere Wahl. Für den Outdoor-Sound oder für die heimische Fete sind aber beide kabellosen Mini-Speaker grundsätzlich bestens geeignet und gut ausgestattet. Zudem zeichnen sie sich mit einem Preis von je 179Eurodurch ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis aus. 

  • Bluetooth 5.1
  • Klang
  • Akkulaufzeit
  • wasserdicht und staubfest (IP67)
  • Akkustands-LED
  • Materialverarbeitung
  • Party-Boost-Funktion
  • integrierte Powerbank-Funktion
  • Multiroom
  • kein AUX-IN-Anschluss
  • kein WLAN
  • kein NFC
  • kein AirPlay
  • keine Sprachsteuerung
  • App-Steuerung bescheiden

Évolution du prix

La transparence est importante à nos yeux. Elle s'applique également à nos prix. Ce graphique montre l'évolution du prix au fil du temps. En savoir plus