127.–

Garmin Précurseur 35

Matières plastiques
Livré demain
10 pièce(s) à l’entrepôt central
Article 5887983
Partager

Variantes de coloris

Tous les fournisseurs

127.–
127.–
Offre de digitec

Description

La Forerunner 35 est fine et légère : idéale pour votre jogging quotidien, vos entraînements et vos courses. Elle intègre un moniteur de fréquence cardiaque au poignet Garmin Elevate, ainsi qu'un GPS qui...

Spécifications

Spécifications principales

Fonctions principales
Réveil, Chronomètre, Calendrier, Fonctions de musique, Find my phone, Passage automatique à l'heure d'été, Météo, enregistrement du sommeil, Podomètre, Mesure de la consommation de calories, Mesure de la fréquence cardiaque, notifications intelligentes
Fonctions sport & loisirs
Minutes d'intensité, Course à pied, Cyclisme
Type de système de navigation par satellite
GPS
Compatibilité
Android, iOS, Windows Phone
Autonomie (sans mode GPS)
9 jours

Retours et garanties

Droit de retour de 30 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)14 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini

Rapports de test

78%

Evaluation moyenne 78%

Nombre de rapports de test 3

61%

Stiftung Warentest Wearables im Test: Das können Smartwatch, Fitness-Armband und Laufuhr

Classement 4 sur 13

Score au test 3,4 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 12/2017 - Detailliert. App wie bei allen Garmin-Modellen mit detaillierter Planung und Auswertung sportlicher Aktivitäten. Mit GPS. Gut lesbar im Sonnenlicht. LED-Licht für dunkle Umgebung.

Ce rapport de test appartient à un autre type: Garmin Précurseur 35 (33mm, Matières plastiques)
Voir le rapport du test complet
94%

SFT TEST: Fitness-Gadgets Fitness-Gadgets

Classement 1 sur 5

Score au test 1,3 - sehr gut i

undefined Logo

Edition 05/2017 - Der Markt für Fitness- und Aktivitätsgadgets gibt wirklich einiges her. Dabei sollte man sich bei der Kaufentscheidung stets daran orientieren, wie tief man in den Sportkosmos eintauchen möchte. Für passionierte Läufer ist eine dedizierte Laufuhr mit GPS und Herzfrequenzmessung sicher angebracht – erst recht, wenn sie wie Garmins Forerunner 35 dank Smartwatch-Features besonders clever ist. Auch der Jabra Elite Sport richtet sich an ambitionierte Sportler, die Musik beim Training brauchen und dabei auf ein Accessoire am Handgelenk verzichten wollen. Einen anderen Ansatz verfolgt dagegen die Fitbit Alta HR. Hier stehen neben grundlegenden Fitnessfunktionen besonders der Lifestyle-Aspekt sowie das Schlaftracking im Vordergrund. Insbesondere letzterer Punkt ist für ein gesundes Körpergefühl nicht zu verachten. Wem das Training ohne die richtige Musikstimmung nicht gelingen mag, der darf außerdem über die Anschaffung eines geeigneten Kopfhörers nachdenken. Allen voran Jaybirds X3 gibt sich hier flexibel, da er auch im Alltag unauffällig getragen werden kann. 

  • Ausführliche Fitnessfunktionalität
  • Fixe Knopfbedienung
  • Smartwatch-Ersatz
  • GPS-Standortbestimmung etwas lahm
Ce rapport de test appartient à un autre type: Garmin Précurseur 35 (33mm, Matières plastiques)
Voir le rapport du test complet
-

Navigation Professionell Seul test

Score au test ohne Note

undefined Logo

Edition 08/2016 - Der Garmin Forerunner 35 kann in der Summe seiner Eigenschaften überzeugen und dürfte hinsichtlich des Gebotenen für viele Laufsportler vollkommen ausreichen. Bei einer zentralen Funktion ? der Herzfrequenzmessung während einer Aktivität ? kann der Forerunner 235 derzeit aber nicht so recht punkten. Dahinter verbirgt sich allerdings eine komplexe Thematik, die Resultate können deshalb bei jedem Sportler anders ausfallen ? Ausprobieren ist angesagt!
Wie eingangs bereits erwähnt, trifft der etwas überteuert erscheinende Forerunner 35 auf eine starke Konkurrenz. An erster Stelle ist die Garmin vivoactive HR zu nennen, die schon für etwas mehr als ?200.- zu haben ist und Vorteile wie z.B. die Unterstützung von weiteren Sportarten, Touchscreen, Farbdisplay, Höhenmesser, Etagenzähler, Connect IQ bietet, aber auf Funktionen wie Virtual Pacer, Laufzeitprognose und Intervalltrainings verzichtet.
An Mitbewerberprodukten kommen in erster Linie die Fitness & Lifestyle orientierte Fitbit Blaze (ohne integriertes GPS und weniger Laufsportfunktionen) sowie diverse Cardio Sportuhren von TomTom und die ab 2017 erhältliche Polar M200 (ohne 24/7 Herzfrequenz-Tracking) in Frage.
 

  • Sehr gutes Display
  • Excellente Akkulaufzeiten
  • Guter Tragekomfort
  • Einfache Bedienung
  • Smartphone-Schnittstelle mit Notifications etc.
  • Separat konfigurierbare Apps / Aktivitätsprofile
  • Für viele Sportler ausreichender Funktionsumfang
  • Leistungsfähige (aber komplexe) Connect Mobile App
  • Genauigkeit des Herzfrequenzsensors
  • Maximal drei Datenfelder pro Seite
  • Kein Garmin Connect IQ
Ce rapport de test appartient à un autre type: Garmin Précurseur 35 (33mm, Matières plastiques)