Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • DR 56
  • DR 56
  • DR 56
CHF 145.–
Albrecht DR 56

Question sur Albrecht DR 56

User Stranger

Ich bin oft im Ausland unterwegs. Unser DAB+ Küchenradio zeigt aber beim Suchlauf nur Schweizer Sender an. Ist das wieder so eine nationale Sache und habe ich im Ausland keinen Empfang?

24.05.2017
1 réponse
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User paul.kohler

Nein, DAB ist keine rein schweizerische Angelegenheit. Es muss jedoch in einem anderen europäischen Land ein neuer Sendersuchlauf gestartet werden um die in diesem Land ausgestrahlten Sender zu empfangen. Es gibt allerdings in den Länder Unterschiede wie weit die DAB Technologie entwickelt ist. Österreich beispielsweise steckt bei DAB noch in den Kinderschuhen. Eigentlich wollte Österreich im Januar 2017 erste Testsendungen starten. Im März 2017 habe ich jedoch im Raum Tirol davon noch nichts gemerkt. Deutschland ist mit DAB und DAB+ sehr gut versorgt. Italien funktioniert eigentlich recht gut, jedenfalls das Südtirol hat mit DAB keine Probleme. Für andere Länder gibt es einige Internetseiten welche über den Stand von DAB Auskunft geben.

24.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Stranger

Das heisst also im Schengenraum werden alte Landesgrenzen weiter kultiviert und jenseits der Grenze ist unser Lokalradio weg. Traurig, traurig

25.05.2017
User hanskanns

Verzeih die kleine Anmerkung bitte: Der Begriff "kultiviert" hat kaum etwas mit dem DAB Empfang zu tun. Aber ich verstehe Deine Anmerkung schon. Generell ist auch DAB lokal begrenzt. Dies ist Senderaum technisch bedingt. Wir hören einen Sender über Streaming und haben gute Erfahrungen damit. Gewiss wäre DAB Qualität hier besser. Doch grad auf der Strecke Zürich-Berlin ist man trotzdem am Sender suchen... DAB daheim ist genial. Unterwegs scheint es noch einiges an Entwicklungen zu brauchen.

04.06.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.