Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • RTX2080 Super (Intel Core i7-9700K, 32Go, 500Go, SSD, 2To, HDD)
  • RTX2080 Super (Intel Core i7-9700K, 32Go, 500Go, SSD, 2To, HDD)
  • RTX2080 Super (Intel Core i7-9700K, 32Go, 500Go, SSD, 2To, HDD)
CHF 2699.–
Joule Performance RTX2080 Super (Intel Core i7-9700K, 32Go, 500Go, SSD, 2To, HDD)

Évaluation sur Joule Performance RTX2080 Super (Intel Core i7-9700K, 32Go, 500Go, SSD, 2To, HDD).

User Anonymous

Uneingeschränkte Kaufempfehlung! Würde ich sofort wieder kaufen.

Ein super schönes Teil mit viele Liebe zusammengebaut. Es hat keine Billigrestposten-Komponenten drin. Praktisch jeder Fertig PC den ich angeschaut habe, hat mindestens 1 oder mehr Komponenten die entweder billig, schlechte Qualität, nicht gut mit den anderen Komponenten abgestimmt sind, oder zu wenig Leistung haben. Hier passt wirklich alles. Das Teil ist leise und sehr schnell.

Die Qualität, die Joule Performance hier liefert ist sehr beeindruckend. Ich bin von meiner Wahl vollkommen überzeugt worden. Eine Steigerung denke ich ist nur möglich, wenn man den PC selbst zusammen stellt und selbst bauen will (Ich habe mehr Spass ein Auto zu fahren, als dran rum zu basteln).

Das Einzige was man noch verbessern könnte ist ein WLAN Adapter bzw. Mainboard. Ich brauche das nicht, da ich diesen PC nur via LAN am Router betreibe. WLAN brauche ich nur für mobile Geräte wie Handy, Tablets und Laptop.


Ich habe nun ein paar Games Benchmarks durchgeführt Wer will, kann hier ein Gefühl für die Performance des JP eSports 2080S bekommen. Ich für meinen Teil bin nach wie vor voll überzeugt und zufrieden von meiner Wahl dieses JP PCs!

Ich habe bei allen Benchmarks folgendes ausgeschaltet, da ich diese Settings nicht zum Spielen verwende. Nicht wegen der Performance sondern meinen Geschmackssache.
- Bewegunsunschärfe
- Tiefenschärfe
- Linseneffekt
- Vertikale Sync (braucht es nicht wegen G-Sync)

Die restlichen Settings sind alle auf Ultra bzw. Maximum. Ich habe nicht alle Details der Benchmarks aufgeführt sondern nur die FPS Leistung, API und DLSS. Der Nvidia Grafiktreiber ist die Version: 441.41

Monitor: Acer Predator Z35
Grösse: 35"
G-Sync: Ja
Auflösung: 2560 x 1080
Aktualisierungsrate: 144Hz

Borderlands 3:
-----------------------
API: DirectX 12
Durchschnitt FPS: 101

FarCry New Dawn:
-----------------------------
API: DirectX 12
Min FPS: 77
Max FPS: 144
Durchschnitt FPS: 108

Shadow of the Tomb Raider:
---------------------------------------------
API: DirectX 12
Min FPS: 77
Max FPS: 144
Durchschnitt FPS: 108
DLSS: On

Strange Brigade:
--------------------------
API: Vulkan
Min FPS: 92
Max FPS: 273
Durchschnitt FPS: 176

Gears 5:
-------------
API: DirectX 12
Durchschnitt min FPS unter 5% (9.7ms): 103
Durchschnitt GPU FPS (7.7ms): 130
Durchschnitt CPU FPS Game (2.7ms): 367
Durchschnitt CPU FPS Render (3.5ms): 289
Durchschnitt FPS (7.8ms): 128

Die gleichen Benchmarks habe ich auch noch mit meinem 2ten Monitor gemacht, den ich aber nicht für die Games verwende. Er hat zwar eine höhere Auflösung, dafür aber kein G-Sync und die Aktualisierungsrate liegt bei 60Hz. Die FPS sind in etwa im gleichen Rahmen.

Monitor: Philips BDM3270QP
Grösse: 32"
G-Sync: Nein
Auflösung: 2560 x 1440
Aktualisierungsrate: 60z

+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
04.12.2019
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Il n'y a pas encore de commentaire


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.