Back to product
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
  • DP-UB9004 (Bluray Player)
CHF 1029.–
Panasonic DP-UB9004 (Bluray Player)

Question about Panasonic DP-UB9004 (Bluray Player)

User Fabian Müller

Ja, wenn du den Player via HDMI (mind. 1.3) an dem AV direkt anschliesst, wird dessen Audiosignal verlustfrei auch über HDMI übertragen und der AVR macht den Rest 👍 Der AV wird dann Audio je nach deinem Setup korrekt ausgeben.

29.07.2021
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User bhendadrian

Dann würde Theoretisch sowas auch genügen, ist das korrekt? Sony UBP-X800M2 (Blu-Ray Player)

30.07.2021
User Goodman007

Ja, genau.

10.08.2021
Comment on answer
User Stardustone

Unwichtig ist die Audioausgabe nicht, mit Vorteil kann der Blu-Ray Player natürlich alle Lossless Tonformate, aber ja der AV Receiver der muss die Informationen nur noch annehmen und entsprechend abspielen.

Er ist gemäss Panasonic der Beste aller Zeiten, ich denke aber beim Ton ist es egal, solange das Digital vom Player ausgegeben wird, kann auch der Beste Blu-ray Player den Ton nicht besser machen. Beim Bild vielleicht, doch dann braucht es auch einen TV der das dann auch umsetzen kann. Bestimmen was rauskommt, das tut natürlich der Blu-Ray Player zusammen mit den Tonformaten, die das Streaming Portal oder die Blu-ray hergibt.

AV Receiver können teils auch Tonformate mit Cross Upmixing verarbeiten, d.h. man kann vom Player tonmässig etwas erhalten und der AV Receiver setzt die Signale dann in ein Objektorientiertes Soundformat um. Kommt auf den AV Receiver an.

29.07.2021
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User bhendadrian

Dann würde Theoretisch sowas auch genügen, ist das korrekt? Sony UBP-X800M2 (Blu-Ray Player)

30.07.2021
User Goodman007

Korrekt.

10.08.2021
Comment on answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.