240.–

Zyxel Nebula NWA110AX

1200Mbit/s, 575Mbit/s
Delivery between Thu 19.8. and Thu 26.8.
3 piece(s) ordered from the supplier.
Item 13525755
Share

Different scope of delivery

Description

The NWA110AX is the entry-level model in the WiFi 6 world and, in addition to the 11AX technology, which allows higher transmission speeds than the older 11AC standard, it also has internal 2x2 antennas...

Specifications

Key specifications

Operating modes
Access point
Number of RJ45/LAN ports
1
Wi-Fi standard
Wi-Fi 3 / 802.11g, Wi-Fi 1 / 802.11b, Wi-Fi 2 / 802.11a, Wi-Fi 5 / 802.11ac, Wi-Fi 4 / 802.11n, Wi-Fi 6 / 802.11ax

Downloads

Technical data sheet · 2.6 MB · English

Returns and warranty

30-day right of return

Unfortunately, we cannot accept a product if it is damaged, incomplete or missing its original packaging.

Dead on arrival (DOA)30 Days Bring-ini
Warranty30 Years Bring-ini
Out-of-warranty repairsAvailable for a fee.

Test reports

67%

Average rating 67%

Number of test reports 2

60%

connect Single test

Test score Praxistest: 3 von 5 Sterne i

undefined Logo

Edition 11/2020 - ... Auch bei diesem Modell führte die beschränkte Kanalbandbreite nur zu vergleichsweise niedrigen Datendurchsätzen von 782 Mbit/s mit dem Surface Pro 7 auf 5 GHz und 155 Mbit/s auf 2,4 GHz jeweils in zwei Metern Abstand...

  • vergleichsweise günstig
  • trotz Cloud-basierten Managements auch lokal konfigurierbar
  • auch im Basic-Setup nutzbar
  • Inbetriebnahme etwas hakelig
  • Konfiguration und Dokumentation derzeit nur auf Englisch
  • Wifi6 auf 1,2 Gbit/s begrenzt
  • Netzwerkbuchse nur mit 1 Gbit/s
  • fortgeschrittene Funktionen für Privatnutzer zum Teil sehr komplex
74%

PC Magazin Single test

Test score 3 von 5 Punkten i

undefined Logo

Edition 11/2020 - Auch hier führte die beschränkte Kanalbandbreite zu vergleichsweise niedrigen Durchsätzen von 782 MBit/s mit dem Surface Pro 7 auf 5 GHz und 155 MBit/s auf 2,4 GHz, jeweils in zwei Metern Abstand. Das iPhone 11 Pro erreichte über dieselbe Distanz 212 MBit/s (5 GHz) beziehungsweise 166 MBit/s (2,4 GHz).

  • vergleichsweise günstig
  • trotz Cloud-basiertem Management auch lokal konfigurierbar
  • auch im Basic-Setup nutzbar
  • Inbetriebnahme etwas hakelig
  • Konfiguration und Dokumentation derzeit nur auf Englisch
  • Wi-Fi auf 1,2 GBit/s begrenzt
  • Netzwerkbuchse nur mit 1 GBit/s
  • fortgeschrittene Funktionen für Privatnutzer zum Teil sehr komplex