Graphics cards

Preise gebrauchte Grafikkarten

Hallo zusammen
Ich habe da seltsames gesehen, auf der Digitec-Seite. Gebrauchte GTX 1080Ti für CHF 999 und gebrauchte 2070S für CHF 997. Ich frage mich, wie solche Preise zustande kommen.
Ich hatte damals meine Gigabyte Aorus 1080Ti Xtreme für glaub ich um die CHF 800 gekauft und im November meine neue RTX 3080 Gainward Phoenix für CHF 842 (und wurde auch prompt geliefert, was wahrscheinlich purer Zufall und viel Glück war)… Mehr will ich für eine Graka auch nicht ausgeben und werde das auch nie tun. Meine alte 1080Ti hat nun ein 2.-Leben im PC meines Neffen - verschenkt, wohlgemerkt.
Wer gibt heute CHF 999 für eine gebrauchte GTX 1080Ti (Launch 2017...) aus? Sind denn alle wahnsinnig geworden?
Edited on 27.01.2021 14:54
Peter_65posted in Graphics cards 1 month agolast Activity 1 month ago5
posted in Graphics cards 1 month agolast Activity 1 month ago5
3 Follower
Only a few words to describe this : inflation, latest graphic cards shortage, increase of DIY PCs with Covid and customers' stupidity (who doesn't read a bit to know what is good and what's not).

Here, you have the full explosive cocktail :) Don't search more.
Ripitchipposted 1 month ago
posted 1 month ago
die gebrauchten sind doch meistens von privat personen. ich hab meine auch hier verkauft. man bekommt zwar ein preis grob vorgeschlagen kann den aber selber festlegen. wenn ich sehe wie aktuell die preise selbst für uraltkarten sind hätte ich besser gewartet und meine jetzt erst verkauft
walreiterposted 1 month ago
posted 1 month ago
Sagt Dir 'freie Marktwirtschaft' was?
Wenn das Angebot klein ist & die Nachfrage riesig => Preise steigen ;)
Noldorfighterposted 1 month ago
posted 1 month ago

Write a new post in this discussion