Network cables

Discussion about Network cables

Netzwerkkabel

Guten Tag
Ich möchte schnell zum Punkt kommen, ich wollte meine Xbox und mein PC mit Netzwerkkabel ausstatten hab den Value RJ45 T-Adapter (S/STP, Kat. 5e) gekauft und 2 Netzwerkkabel, angeschlossen aber laut Pc und Xbox können sie die Verbindung nicht standhalten (kurz hat es die Verbindung auf genommen und bricht es wieder ab)
jetzt die frage hab ich etwas falsches gekauft ?

Im Voraus Vielen Dank

Gamlerfreakposted in Network cables 9 months agolast Activity 7 months ago12 Comments
posted in Network cables 9 months agolast Activity 7 months ago12 Comments

so wie ich gesehen haben benötigen sie zwei T-Adapter. Beim Router zwei Netzkabel also zweimal zum Router beide Kabel am Router anschliessen und an der anderen seite eine zum PC und der andere zur XBox

Markus196939 months ago
9 months ago

Haben Sie ein Cablecom MODEM? oder ähnliches? Falls ja wird Ihnen wohl nur 1 IP Adresse weitergegeben.

TheRev9 months ago
9 months ago

Das problem ist das dieser T-Adapter von 8 Drähten auf 4 reduziert und es aufzuteilen.
Kurz gesagt: Funktioniert damit nicht, du brauchst ein Switch dazwischen.

gamerrici9 months ago
9 months ago

@Gamlerfreak:
Mit deinen Angaben kann man nicht viel anfangen...
Du hast eine XBox und einen PC. Und was soll nun mit diesen beiden Geräten geschehen?
Sollen diese beiden mit einem Netzerkkabel verbunden werden?
Sollten diese beiden Zugriff auf dein (bestehendes?) Netzwerk bekommen?
Sollen diese beiden Zugriff ins Internet bekommen? (Modem? Router?)
Gib uns doch bitte ein paar Informationen mehr, damit wir dir helfen können! Inbesondere, was du erreichen willst (siehe oben) und was du bereits an Infrastruktur (Geräten) beseitzt.

highlander7 months ago
7 months ago

Eigentlich ist für mich die Frage Klar beide geräte sollen ins Internet und das geht nur via Router oder Modem wozu soll man den sonst ein Netzwekkkabel verwenden als Wäscheleine? Es werden immer zwei T-Adatper benötigt die Adabter tun nichts anderes als zwei IP zwei, Netzwerkanschlüsse auf ein Kabel zu legen und an der andere seite wieder zu trennen man könnte auch ein Switch verwenden statt ein T-Adapter. Zwei ausgänge werden am Router benötigt man geht mit zwei Kabel zum ersten T-Adabter an der anderen Seite kann man somit beim zweiten T-Adapter eine an die X Box und die andere an den PC

Markus196937 months ago
7 months ago

Es gibt keine T Adapter die aus zwei Netzwerkkabel 1 machen. Diese teilen die 8 Draht verkabelung auf 4 auf und das ist für die meisten systeme heute nicht zu gebrauchen. Finger weg von sowas! Switch oder zwei kabel, ansonsten gibt es ausser wlan keine alternative.

gamerrici7 months ago
7 months ago

und ob das funktioniert habe es ja selber so im einsatz. schlussentlich macht es genau das, zwei Geräte an einem. Es gibt allerdings eine einschränkung es sind nur 100 Mbit möglich. Switch ist natürlich die beste Lösung sonst gäbe es auch noch Powerline mit zwei Lan Anschlüsse

Markus196937 months ago
7 months ago

Falsch, nur wenn dein Gerät Handshake für die Übertragung kann. Gibt genug Geräte die fix auf etwas eingerichtet sind und mit 4 Drähten nicht funktionieren, zB alles was per PoE gespiessen wird.
Es kommt auf die Hardware drauf an, aber rate sehr stark davon ab. Hatten schon problemen bei Audiostreaming das immer wieder unterbrüche vorkahmen, was mit einem wechsel auf 8 Draht behoben wurde.

gamerrici7 months ago
7 months ago

@Gamerrici: Und gerade ist nächste Fettnäpfchenen getreten... Sorry!
Mit 2 Adernpaaren kann 100MBit/s übertragen werden, mit 4 Adernpaaren sinds 1GBit/s. Jedes mir bekannte Gigabit-Ethernet-Device ist "rückwärtskompatibel" mit 100MBit/s und kommt somit mit 2 Adernpaaren aus. Ob mit oder ohne PoE ist Wurst. Daten UND PoE können sehr wohl über nur 2 Adernpaare übertragen werden (Stichwort: Phantomspeisung). Ich betreibe an Value RJ45 T-Adapter (UTP, Kat. 5e) selber draussen zwei PoE Webcams.

highlander7 months ago
7 months ago

Ein T- (oder Y-)Adapter macht nichts anderes als physikalisch die 4 Adernpaare (1/2, 3/6, 5/4, 7/8) auf 2x 4 Adernpaare (Buchsen) aufzusplitten.
1/2 --> A 1/2
3/6 --> A 3/6
5/4 --> B 1/2
7/8 --> B 3/6
Damit kann man ein 8-adriges Kabel (vier Adernpaare) für 2x 100MBit/s (benötigt nur zwei Adernpaare) nutzen. Man braucht allerdings immer auf beiden Seiten einen solchen Adapter!

highlander7 months ago
7 months ago