Zurück zum Produkt
  • Mega Zero
  • Mega Zero
  • Mega Zero
  • Mega Zero
  • Mega Zero
CHF 351.–
Anycubic Mega Zero

Frage zu Anycubic Mega Zero

User audi2006
 Akzeptierte Antwort

Hallo Mirozuzak
Ich habe schon viel gegoogelt aber leider keine gefunden für den Drucker
Ich empfehle dir lieber den der eins Grösse zu nehmen wo schon eins an Bord hat Gruss Audi2006

22.03.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andresvillatorres

Hi Mirozuzak

Ich habe eine gefunden auf 3d Jake, das gleiche Model aber mit einem Druckbettheizung dazu. Es wird als Anycubic Mega Zero 2.0 hier einen Link. Evtl. kann Galaxus das auch bei ihrem Sortiment integrieren.

3djake.ch/de-CH/anycubic-1/...

PS ich benutze gerade die Mega Zero seit ein Paar Wochen ohen Druckbettheizung, es bedarf etwas mehr mühe um die Drucken zu starten aber ich bin erstaunt generell wie gut es funktioniert.

22.03.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mirozuzak

Danke für die Antworten. bei mir hält die erste Schicht gut, aber nach ca. 10 Schichten löst sich das ganze Modell von der Platte (leichtes warping genügt dazu). Habe bislang keinen vernünftigen Print hingekriegt (trotz PLA).

22.03.2021
User andresvillatorres

Das problem kenne ich, aber es läst sich mit deiner Print Settings lösen und auch mit gute kalibrierte Ecken. Z.B. 200-205Grad Celsius funktionieren für mich gut, und evtl. ist der Raum wo die Maschine steht auch zu kalt?
Verwendest du CURA ? Dort kannst du auch probieren die unterschiedliche Adhesion Plate Methoden.
Eine weitere Lösung ist mit MahlerTape die Platte zu beschichten, bei mir hat oft das Problem gelösst. Viel Erfolg!

22.03.2021
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.