Zurück zum Produkt
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
  • C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")
F
Energieeffizienz
CHF 274.88
AOC C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")

Frage zu AOC C24G1 (1920 x 1080 Pixels, 24 ")

User mindscope

Dieser Monitor läuft mit 144Hz. Ist da mit einem Laptop damit zu rechnen, dass er massiv mehr zu tun hat, wenn man zwei solche Montore über eine Docking-Station anhängt, als wenn man zwei mit 60 Hz anschliesst? Mein Laptop hat zwar eine gar nicht mal so schlechte GeForce 930MX drin, die damit sicher keine Probleme hat, ich möchte aber das meiste über den Intel-Chip laufen lassen, damit der Lüfter nicht immer läuft. Oder kann man solche Monitore immer auch mit 60Hz betreiben?

19.01.2019
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ftave22

Die Bildwiederholungsrate des Bildschirmes hat nichts mit der Leistung, deines Laptops zu tun, d.h. deine CPU oder GPU hat nicht "mehr zu tun", jedoch sollte beachtet werden, das aufgrund zweier Monitoren ein wenig mehr Leistung beansprucht wird. zu deiner letzten Frage muss ich dich enttäuschen, denn die CPU hat höchstwahrscheinlich ebenfalls einen Lüfter. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob man die Leistung deiner 930mx und dem Intel chip "Aufteilen" kann.

19.01.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mindscope

Vielen Dank für deine Antwort! Bei Games ist es ja aber sehr wohl so, dass der Rechner bei einer höheren Rate mehr zu tun hat, aber vermutlich vor allem deswegen, weil der Bildinhalt sich auch permanent verändert. Ich frage mich halt, wie das im Normalbetrieb aussieht. Mir geht es da einerseits um das Arbeiten über Citrix (Remote Access auf Rechner in der Firma über zwei Monitore) und um die Arbeit mit eienr Audio-Software (Digita Audio Workstation), die aber eher wenig Bildveränderungen und grafische Gimicks erzeugt. Wenn ich das über den Intel-Chip laufen lasse, so springt wenigstens nicht der Lüfter der GeForce an, nur halt unter Umständen derjenige der CPU, weil die ja vielleicht doch etwas mehr zu tun hat, weil der Intel-Chipsatz vielleicht nicht ganz alles erledigt und der Prozessor eventuell "mithelfen" muss. Mein Laptop soll halt einfach möglichst ruhig bleiben und ich möchte vermeiden, dass beim Wechsel von 60Hz auf 144Hz plötzlich permanent ein Lüfter läuft. Klar, das Risiko gehe ich sowieso ein, denn bisher arbeite ich nur mit dem Laptop-Monitor selbst, der mit 60Hz läuft (also ganz ohne externen Monitor). Aber wenn 144Hz für sich alleine schon eine potentielle Mehrbelastung dargestellt hätten, dann hätte ich mir halt eher einen 60Hz-Monitor gekauft. Ziel meiner Suche sind schlussendlich zwei Curved-Monitore mit sehr schmalem Gehäuserand und 24 Zoll. Die Bildqualität spielt für mich eine eher untergeordnete Rolle. Dieser AOC ist da halt derzeit wegen dem sehr schmalen Gehäuse und dem guten Preis eine gute Wahl, nur das er halt nicth mit 60Hz läuft (und momentan nicht verfügbar ist).

20.01.2019
User Ftave22

Also bei uns im Betrieb (Informatiker) arbeiten wir ebenfalls mit citrix und dort ist es wichtiger, eine gute CPU zu haben als eine gpu, vor allem dann, wenn noch bildbearbeitungsprogramme oder anderes dazukommen...

20.01.2019
User andrew428

Ftave22 -> Ich weiss du willst nur helfen, aber wenn du keine klare Antwort liefern kannst, dann lass es besser anstatt Nutzer weiter zu verwirren.

In Kurz:
Es macht absolut keinen Unterschied für deinen Einsatz und dein Rechner hat damit nicht mehr zu tun, da die Monitore mit dem Notebook wahrscheinlich, ausser über den DisplayPort Anschluss gar nicht mit 120Hz, sondern nur 60Hz betrieben werden können.
Bei Games ist es auch nicht so, dass du mehr Leistung brauchst, damit es gleich wie vorher läuft, aber mit der GT 930m, und wahrscheinlich auch der CPU in dem Uraltnotebook, bist du soweit davon entfernt selbst die einfasten games mit 120 fps laufen zu lassen, dass es keinen Unterschied macht.

Du solltest also happy sein mit dem Bildschirm, da vor allem die 1500r Krümmung einfach super ist, vor allem, bei mehr als einem Bildschirm.

25.01.2019
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.