E-Bike · Elektrovelo

E-Bikes werden immer beliebter: Jedes siebte verkaufte Velo in der Schweiz ist ein Elektrofahrrad. Dabei machen die sogenannten Pedelecs, welche mit Muskelkraft und einem unterstützenden Elektromotor (bis 25km/h) betrieben werden den grössten Teil aus. Doch welche Antriebe gibt es und worin unterscheiden sie sich?
Vorderradmotoren sind einfach zu installieren und relativ preisgünstig. Beim Anfahren am Berg und auf losem Untergrund ist weniger Traktion vorhanden als bei den anderen zwei Antrieben. Elektrovelos mit Mittelmotoren besitzen ein ausgewogenes und sicheres Fahrverhalten, da der Schwerpunkt praktisch gleich bleibt. Hinterradmotoren zeichnen sich durch eine direkte Kraftübertragung und gute Bodenhaftung aus und bieten viel Sicherheit.
 


235 Produkte

Verfügbarkeit: Postversand
Sortierung: Bestseller

Ocean Drive - Ocean Drive - ORA Black LCD bildschirm mit 3 Geschwindigkeit Auswahl Shwarz

SoFlow - YunBike C1 (43cm)

Ortler - Bozen Performance (50cm)

Ortler - Bozen Premium

Ortler - Munich (50cm)

Ortler - Luzern Trapez (52cm)

Ortler - Montana

Ortler - Montana Eco

Ortler - Zürich

Serious - MT. Cataract Comp (48cm)

Adore - Xpose

Ortler - Charlotte (50cm)

Adore - Ancona (53cm)

Vermont - Florence (46cm)

Adore - City Pedelec 28'' Versailles (48cm)

Diskussionen zu E-Bike