Zurück zum Produkt
FRITZ!Box 7590 (A/CH Version)
212.–
AVM FRITZ!Box 7590 (A/CH Version)

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
acuitylab

vor 2 Jahren
hat dieses Produkt gekauft

1

5

1 von 5 Sternen

Fritz.Box 7582 kaufen (in der Schweiz nicht erhältlich), da nur diese G.Fast-Protokoll versteht. Ansonsten werdet Ihr nie auf die gewünschte Geschwindigkeit kommen!

ACHTUNG - diese Fritz.Box kann nicht empfohlen werden, da sie das G.Fast-Protokoll der Swisscom nicht unterstützt und somit je nach Standort, die 300 Mbit/s nie erreicht werden.
Bei meinem Anschluss sind maximal 160 MBit/s
möglich!
Ich weiss nicht, wieso diese Fritzbox von Swisscom zertifiziert wurde.
Ich werde diese Fritz-Box auf jeden Fall an Digitec zurück senden, denn ich fühle mich total getäuscht und über den Tisch gezogen durch die nicht vollständigen (sprich nicht ehrlichen Produkte Informationen!).
 

Pro

  • sehr gutes OS
  • viele Konfiguration-Möglichkeiten
  • schönes Design

Contra

  • kein G.Fast
  • Nicht kompatibel mit Swisscom/Sunrise (wegen G.Fast)
  • Swisscom zertifiziert... aber keine 300 MBit/s möglich
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    AVM GmbH

    vor 2 Jahren

    2

    1

    Hallo Acuitylab,

    es freut uns, dass Ihnen das FRITZ!OS, die vielen Konfigurationsmöglichkeiten und das Design der FRITZ!Box 7590 gefällt.

    Schade jedoch, dass Sie der FRITZ!Box 7590 vier Stern für eine Eigenschaft
    entziehen, die bereits vor dem Kauf klar ist. Nicht nur auf der jeweiligen Produktseite oder durch direkte Begutachtung im Fachmarkt, sondern auch im Rahmen unserer kostenfreien Produktberatung können Sie diese Informationen erhalten.

    G.Fast wird von der FRITZ!Box 7590 nicht unterstützt und unter folgenden Link stellen wir eine Liste aller unterstützten DSL-Anschlüsse zur Verfügung:
    - ch.avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/37_Unterstutzte-DSL-Anschlusse#zd

    Wenn die Internetverbindung langsam ist, empfehlen wir folgende Lösungsschritte:
    - ch.avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/468_Langsamer-Internetzugriff-uber-FRITZ-Box#zd

    Kontaktieren Sie uns in Zukunft gerne über unser im Folgenden verlinktes Websupportformular bei Fragen oder Schwierigkeiten, damit wir mit Ihnen eine Lösung finden können:
    - ch.avm.de/service/supportanfrage/support/FRITZ-Box-7590-A-CH/de/80/

    Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht einen Link zu dieser Rezension und das Kürzel „digi_rez“ mit an, damit wir Ihre Anfrage schneller zuordnen können.

    Freundliche Grüße aus Berlin
    Ihr AVM-Team
     

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    systemnet

    vor einem Jahr

    1

    0

    Leider habe ich Ihren Hinweis mit g.fast zu spät gesehen. Hab mir anfangs September die 7530 reingestellt und wunderte mich, dass es nicht schneller wurde.

    Es verhält sich in der Schweiz so, dass hier mit VDSL2 nur die
    Profile 8b, 12a, 17a verwendet werden. Beim schnellsten Profil 17a ist die Bidirektionale Datenrate maximal 150 Mbps. Die Profile 30a oder 35b werden nicht verwendet.

    Gibt der Nummerncheck eine mögliche Geschwindigkeit über diesen 150 Mbps an, z.B. bis zu 380down 60up, dann benötigt man einen Router der den Nachfolgestandard g.fast unterstützt.
    Das wäre dann zum Beispiel das Provider Modell Fritzbox 7582 oder die Fritzbox 7583 sowie das Zyxel XMG3927.

    Am Montag fragte ich bei meinem Provider nach ab man das Internet schneller machen kann 😉
    Dienstags eine A-Paket mit einer 7582 erhalten. Green sei gedankt.
     

Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen