2248.–

Sigma fp 45mm F2.8 DG DN Contemporary Kit

45 mm, 24.60 Mpx, Vollformat
90%
morgen geliefert
nur 1 Stück in unserem Zentrallager
Artikel 12185160

Kit-Varianten

fp 45mm F2.8 DG DN Contemporary Kit (45 mm, 24.60 Mpx, Vollformat)
fp 45mm F2.8 DG DN Contemporary Kit (45 mm, 24.60 Mpx, Vollformat)
fp Body (24.60 Mpx, Vollformat)
fp Body (24.60 Mpx, Vollformat)

Alle Anbieter

2248.–
2248.–
Angebot von digitec

Beschreibung

Die Sigma fp besitzt das aktuell kleinste und leichteste Gehäuse aller Vollformat-Kameras mit Wechselobjektivanschluss und ist damit ideal, um bei jeder Aufnahmegelegenheit dabei zu sein. Der grosse Sensor...

Wichtige Hinweise

Sigma Schweiz Garantie

Produkt enthält die offizielle SSC-Karte mit der Sigma-Schweiz Garantie.

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Verschlusszeit
30 - 1/8000 s
Serienaufnahme Bilder/s
30 FPS

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

Testberichte

90%

Durchschnittliche Bewertung 90%

Anzahl Testberichte 5

90%

DigitalPhoto Kompaktes Format - Fünf Vollformat-CSCs im Vergleich

Platzierung 5 aus 5

Testergebnis 4,5 von 5 Sterne - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 02/2022 - Die 369Gramm leichte Kamera schlägt sich im Testlabor sehr gut. Die Auflösung ist bis in hohe ISO-Stufen stabil. Und auch das Rauschverhalten ist professionell. Fotos lassen sich bis einschließlich ISO 12.800 völlig problemlos verwenden. Schade nur, dass Sigma dem Nutzer im Menü nicht erlaubt, die Rauschreduzierung individuell anzupassen. Apropos Verzicht: Ein 5-Achsen-Bildstabilisator ist ebenfalls nicht an Bord. Einzig eine elektronische Bildstabilisierung lässt sich bei Bedarf aktivieren. ... 

  • Professionelle Bildqualität mit hohem Dynamikumfang und viel Detailtreue
  • Modulares Kamerasystem
  • Extrem kompakt und leicht
  • Schwache Akkulaufzeit (280 Fotos)
  • Kein integrierter Bildstabilisator
  • Kein Kopfhörereingang
  • Kein Wi-Fi, kein Bluetooth
Zum kompletten Testbericht
90%

DigitalPhoto Einzeltest

Testergebnis 4,5 von 5 Sterne - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2020 - Revolution – ja oder nein? Angesichts der doch vielen Nachteile gegenüber einer weniger kompakten Systemkamera mit Vollformatsensor (siehe Alternative rechts) ist die Sigma fp keine Revolution. Die Bildqualität ist beachtlich. Toller Dynamikumfang, klasse Detailschärfe, erstklassiges Rauschverhalten. Die Ausstattung ist aber ausbaufähig. Das ist dem kompakten Kameradesign geschuldet. Für ein besseres Handling gibt es optionale Handgriffe. Optional ist das Stichwort: Die Sigma fp bietet Vollformat für Individualisten. 

  • Professionelle Bildqualität mit hohem Dynamikumfang und viel Detailtreue
  • Modulares Kamerasystem
  • Extrem kompakt und leicht
  • Schwache Akkulaufzeit (280 Fotos)
  • Kein integrierter Bildstabilisator
  • Kein Kopfhörereingang
  • Kein Wi-Fi, kein Bluetooth
85%

Foto Magazin Einzeltest

Testergebnis 75% - gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2020 - Aus fotografischer Sicht hat uns die fp nicht überzeugt - vor allem die unkomfortable Bedienung verdirbt den Spaß. Auch der AF hinkt hinter der Konkurrenz her, was sich bei der AF-Nachführung im Serienbildmodus negativ bemerkbar macht. Die Bildqualität ist dagegen sehr gut und liegt auf dem Niveau, das man von einer 24 Megapixel-Vollformatkamera erwarten darf. Filmer dürften mehr Freude an der Kamera haben, die sich gut in ein Rig integrieren lässt und mit interessanten Funktionen wie RAW-Video aufwartet. 

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren