Zurück zum Produkt
Lumix S5 Body (24.20 Mpx, Vollformat)
1526.–
Panasonic Lumix S5 Body (24.20 Mpx, Vollformat)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.3

6 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

2 Rezensionen

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    michapebak

    vor 9 Monaten

    1

    2

    1 von 5 Sternen

    Autofokus bei schlechten Lichtverhätlnissen miserablel.

    Nach kurzer Zeit hat isch herausgestellt, dass der Autofokus bei wenig Licht schlicht und ergreifend unbbrauchbar ist. Kein einziges vernüftiges Bidl ist mit dem Kontrastautofokus möglich. Die Technoligoe ist den anderen Herstellerern hoffnungslos unterlegen (Canon , Nikon, Sony und Fuji) - auf bei Nutzung von lichtstarken Objektiven.
    Eine Schönwetterkamera die bei der Dämmerung total versagt.
    Kauft besser eine Nikon Z6. Gleiche Preislage, günstigeres und besseres Objektivangebot.
     

    Pro

    • Funktionsumfang
    • Haptik
    • IBIS
    • Preis

    Contra

    • Nicht existierender Autofokus bei wenig Licht, auch mit lichtstarken Festbrennweiten
    • Blitzen ist mit den Originalblitzen eine Qual.
    • Kitobjektiv 20-60mm ist in allen Bereichen unscharf.
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Trans-EA

    vor einem Jahr
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    1

    5 von 5 Sternen

    Eine nahezu perfekte Kamera

    Ich habe die Kamera jetzt erst eine Woche aber natürlich gleich intensiv getestet. Was auffällt: Im Vergelich zu einer Nikon D850, einer Sigma fp oder einer Sony 7 III - sie fasst sich sehr gut an, liegt perfekt in der Hand bei weniger Gewicht. Und die Bildergebnisse (inkl. Vorschau) sind auf den Punkt gut belichtet und scharf. Die Bilder springen einem förmlich am Bildschirm entgegen - getestet mit Sigma ART Objektiven 14-24 und 24-70mm.
    WICHTIG: Die Kamera zeigt das beste Rauschverhalten bei höheren ISO - bis 50'000 kaum zu bemerken! So macht Low Light Spass.
    Viel Video konnte ich noch nicht machen. Mit dem Firmware Update im Dezembeer soll der Ninja V Monitor-Recorder für RAW verwendet werden können. Das werde ich zusammen mit einem SmallRig Cage ganz sicher brauchen und einsetzen.
     

    Pro

    • kleiner aber griffig, sehr gut in der Hand
    • Autofokus präzise und schnell
    • 2 SD Slots
    • Gute Einstelloptionen
    • sehr gute Video-Fähigkeiten
    • guter Preis
    • Top-Sigma-Objektive mit L-Mount günstiger
    • !! Kaum Rauschen bis 50'000 ISO

    Contra

    • evtl. ungewohnt Richtung off-on Schalter
    • Manche Menüeeinstellungen versteckt