Zurück zum Produkt
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
  • EQ.9 plus connect s700
A
Energieeffizienz
CHF 1749.–
Siemens EQ.9 plus connect s700

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

5 beantwortete Fragen zu Siemens EQ.9 plus connect s700

User thydney1970
User milorad.mijailovic
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Der Screen ist kein Touchscreen. Die Auswahl geschieht über ein Drehrad und ein Bild auf der Anzeige, danach muss das Drehrad gedrückt werden zum den Kaffee auszuwählen. Die Tasten unterhalb sind alle beieinander, jedoch meines Erachtens gut fühlbar. Diese dienen aber nur für sekundäre Optionen. Die Maschine kann jedoch (nach einer initial Einrichtung) komplett über die App gesteuert werden. Sprich, sie kann eingeschaltet werden und die gewünschte Kaffeeart kann rausgelassen werden. Die Home Connect App gibt es für iOS und könnte somit dank den Accessibility Features nützlich sein. Ich bin der Meinung, dass in der App sogar testweise Maschinen hinzugefügt werden können ohne diese zu besitzen. Eventuell hilft dir dies bei der Evaluation.

24.11.2020