MSI GeForce GTX 1080 Ti GAMING X

11 GB
97%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 6194901

Beschreibung

Die MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G ist eine High-End-Grafikkarte mit der GeForce GTX 1080 Ti GPU von NVIDIA. Die auf der leistungsfähigen Pascal-Architektur basierende GeForce GTX 10-Grafikkartenserie...

Wichtige Hinweise

Verkaufshinweis Grafikkarten

Angebot ist aktuell begrenzt auf 1 Stk pro Person, Firma und neu pro Modellreihe (Bsp. max. 1 Stk einer RTX 3080, unabhängig von Marke und Version). Aufgrund der aktuell grossen Nachfrage haben wir eine Begrenzung pro Artikel, Kunde und Modellreihe eingeführt. Mehrfachbestellungen werden storniert. Vielen Dank für das Verständnis.

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Taktfrequenz
1569 MHz
Länge
29 cm
Anzahl Shaders
3584 x
Grafikkarten Modell
GTX 1080 Ti
Grafikspeichertakt
11.10 GHz

Testberichte

97%

Durchschnittliche Bewertung 97%

Anzahl Testberichte 2

-

PC Welt Online Die besten Grafikkarten ab 400 Euro fürs UHD-Gaming (2160p)

Platzierung 5 aus 9

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 02/2018 - Die MSI Geforce GTX 1080 GamingX beeindruckt bereits mit einem recht schlanken Kühl-Design. Die Taktraten sind ab Werk erhöht und sorgen so für stets spieletaugliche Bildraten. Selbst im hochauflösenden Ultra-HD faällt keines unserer Testspiele unter 49 Bilder pro Sekunde. Für die gezeigte Leistung hält sich der Stromverbrauch unseres Test-PCs dann sogar in vergleichsweise niedrigen Grenzen (399 Watt). Die Lüfter arbeiten außerdem semi-passiv und sind auch in Bewegung und bei hoher Last kaum hörbar - sehr schön! Und auch die Temperaturen sind mit höchstens 69 Grad Celsius erfreulich niedrig. Das momentane Preishoch sorgt aber dafür, dass die Karte mit 769 Euro alles andere als erschwinglich ist. 

Zum kompletten Testbericht
97%

GameStar Einzeltest

Testergebnis 95% - sehr gut i

undefined Logo
Platin-Award

Ausgabe 05/2017 - Mit der MSI Gaming X 11G hat das zweite Custom Design der Geforce GTX 1080 Ti die Redaktion erreicht. Es kann sich mit konstanteren Taktraten von der Gigabyte Aorus Xtreme Edition 11G abheben. Diese verhelfen der Gaming X zu einer minimal höheren Leistung in 4K/UHD, gegenüber der Founders Edition von Nvidia ist sie durchschnittlich sogar um acht Prozent schneller. In Full HD- und WQHD-Auflösung kommt es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Aorus Xtreme Edition, auch die 1080 Ti FE ist dann nicht mehr soweit abgeschlagen.

Das für den Pascal GP102-Grafikchip aufgebohrte Twin-Frozr-VI-Kühlsystem wächst auf 2,5 Slots heran und überzeugt weiterhin mit (sehr) guten Messwerten. In unserem offenen Aufbau messen wir unter Spielelast maximal 71 Grad bei 40,8 Dezibel. Damit hat der Kühler noch genug Reserven, um die ohnehin noch leise agierende Gaming X händisch anzupassen.

Die Gaming X 11G von MSI ist derzeit ab 810 Euro zu haben und damit etwa 100 Euro teurer als eine etwas langsamere, aber auch deutlich lautere und hitzköpfige Founders Edition der GTX 1080 Ti. Die immer noch schwer lieferbare und in allen Belangen weitgehend ebenbürtige Aorus Xtreme Edition von Gigabyte ist 70 Euro teurer, damit bietet das Custom Design von MSI eindeutig das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.
 

  • 3840x2160 jederzeit ruckelfrei
  • 4xAA in 2560x1440 jederzeit ruckelfrei
  • still im Leerlauf, noch leise unter Last
  • gute Energieeffizienz
  • niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf
  • 2x Displayport 1.4, 2x HDMI 2.0b, 1x DVI
  • Übertaktung ab Werk
  • konservative RGB-Beleuchtung
  • belegt drei Slots im Gehäuse

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren