334.–

AOC U2790PQU

27 ", 3840 x 2160 Pixels
Artikel 11812716
Teilen

Alle Anbieter

334.–
334.–
Angebot von digitec

Gebraucht kaufen

300.60
300.60
Angebot von digitec
Benutzt, Garantie: 12 Monate Bring-In
Gebraucht + Geprüft

Beschreibung

Der U2790PQU verfügt über ein 4K-IPS-Panel mit hervorragender Farbtreue und breitem Farbspektrum. Dreiseitig rahmenloses Design und ergonomischer Ständer...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Monitor Anwendungsbereich
Office/Business
Helligkeit
350 cd/m²
Reaktionszeit (grau zu grau)
6 ms
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
USB Typ-C
Nein

Rückgabe und Garantie

100 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie36 Monate Bring-Ini
Reparaturen ausser GarantieKostenpflichtig möglich.

Testberichte

80%

Durchschnittliche Bewertung 80%

Anzahl Testberichte 1

80%

PRAD Einzeltest

Testergebnis 4 von 5 Sternen - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2019 - Der AOC U2790PQU macht als Allrounder eine gute Figur und kann in vielen Bereichen ein gutes bis sehr gutes Ergebnis erzielen. Vor allem die Bildqualität überzeugt. Das hochauflösende 4K-IPS-Display mit 16:9-Bildformat sorgt für eine brillante Farbwiedergabe, einen starken Kontrast und eine hohe Helligkeit.

Auch
das Ergebnis nach Profilierung und Kalibration ist sehr gut, wenngleich unsere Messungen entgegen den Herstellerangaben keinen erweiterten Farbraum bestätigen können. Somit ist der AOC U2790PQU auf den sRGB-Farbraum beschränkt, kann diesen aber zu 98 % abdecken.

Ergonomie und Anschlüsse sind ebenfalls Punkte auf der Habenseite des AOC U2790PQU. Das Display kann in Höhe und Neigung verändert und auch horizontal und vertikal gedreht werden. Als Anschlüsse stehen ein DisplayPort, zwei HDMI-Schnittstellen, Kopfhörer-Ausgang sowie ein USB-3.0-Hub mit zwei USB-3.0-Ports (einer davon mit Schnellladefunktion) zur Verfügung.

Für Gamer interessant sind der mit 9,5 ms überraschend geringe Input-Lag für einen Office-Monitor sowie die vierstufige Pixelbeschleunigung, die auch mit höchster Einstellung in der Praxis kaum negative Auswirkungen auf die Bildqualität hat. Die Reaktionszeit ist ebenfalls gut und sorgt für ausreichend Schärfe von Bewegtbildern. Cineasten dürfen sich über eine 24-Hz-Unterstützung freuen.

Beim U2790PQU finden wir wenig Anlass zur Kritik. Helligkeitsverteilung und Bildhomogenität fallen befriedigend aus, und das Panel ist auf 60 Hz beschränkt. Die werkseitige Kalibrierung ist bei den Graustufen sehr gut gelungen, zeigt aber deutlich zu hohe Abweichungen bei den Farbwerten. Möchte man farbverbindlich im sRGB-Arbeitsfarbraum arbeiten, ist eine selbst durchgeführte Software-Kalibrierung unerlässlich. Den sRGB-Modus sollte man aufgrund der großen Farbabweichungen meiden, zumal die fest eingestellte Helligkeit von über 300 cd/m² sowieso viel zu hoch ist und nicht reduziert werden kann.

Preislich stellt der AOC U2790PQU mit etwas über 300 Euro eine sehr interessante Alternative zu Mitbewerbern dar.
 

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren