Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
News & Trends 4854

Die Google Pixel sind endlich da...aber es gibt einen kleinen Haken

Ab sofort können bei uns das Google Pixel und das Google Pixel XL bestellt werden. Warum das so lange gedauert hat und warum die Sache einen oder besser gesagt, zwei Haken hat, erfahrt ihr jetzt.

Über einen Monat ist es bereits her, seit wir euch Googles erste eigenen Smartphones vorgestellt und euch damit «gluschtig» gemacht haben. Leider wurde dabei auch gleich bekannt, dass Google sich für die erste Charge auf folgende fünf Länder beschränkt: Australien, Kanada, Deutschland, Grossbritannien und die USA. Während sich also unsere nördlichen Nachbarn schon seit zwei Wochen mit ihren Pixels vergnügen, schauten Schweizer in die Röhre. Eure zahlreichen Nachfragen, ob und wann digitec die Geräte endlich liefern kann, blieben nicht ungehört.

Unser Product Manager hat sich von Anfang an abgemüht, irgendwo auf der Welt die Geräte aufzutreiben. Hong Kong, USA, Grossbritannien, nichts blieb unversucht. Die Nachfrage war und ist weltweit immer noch sehr hoch, was den bereits saftigen Preis weiter nach oben treibt. Dass Google den subventionierten Verkauf via Handyabos pusht, erschwert den Erwerb für uns zusätzlich. Die deutsche Telekom beispielsweise hat wenig Interesse daran, uns hunderte oder gar tausende von Geräten ohne Abos zu verkaufen.

Neben den Providern und Google selbst bietet meist nur noch ein einziger Händler wie Carphone in Grossbritannien die Geräte zum Verkauf an. Schlechte Voraussetzunge also für digitec schnell und günstig an die Ware zu kommen.

Das Angebot wird steigen und die Preise werden sinken

Unser Product Manager hat es schliesslich nach vielen Sackgassen doch irgendwie geschafft, die Pixel-Phones zu importieren. Die Menge ist jedoch noch sehr gering und erst in den nächsten Wochen wird sich die Verfügbarkeit langsam einpendeln. Ähnlich verhält es sich mit dem Preis. Die beschränkte Ware und die hohe Nachfrage spiegeln sich 1:1 im Preis wieder. Auch müssen wir die Garantie selber anbieten und einen Schweizer Stromstecker beilegen, damit ihr euch keinen Extra-Adapter kaufen müsst. Wir verdienen uns also keine goldene Nase an den Pixel-Phones. Es geht uns in erster Linie darum, euch, den digitec Kunden, eine Dienstleistung anzubieten. Ihr wollt die Geräte, wir haben sie.

Wer das Pixel oder das Pixel XL also um jeden Preis haben möchte, hat ab sofort die Gelegenheit dazu. Wer noch warten kann, kommt jedoch günstiger davon.

Auch die restlichen neu vorgestellten Produkte gibt es bei uns (noch) nicht offiziell.

Ähnlich verhält es sich übrigens mit Googles VR-Brille Daydream und dem Chromecast Ultra. Hier sind unsere Product Manager ebenfalls bemüht, die Geräte so schnell wie möglich aufzutreiben. Die Daydream VR sollten wir in begrenzter Stückzahl in wenigen Wochen erhalten. Beim Chromecast Ultra ist noch nichts bekannt.

Wir danken euch für eure Geduld und: «Es hätt so langs hätt.»

Das Pixel

  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Quite Black)
Google Pixel (5", 128GB, 12MP, Quite Black)
Meet Pixel, Phone by Google.
33

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Quite Black)
CHF 368.–
Google Pixel (5", 32GB, 12MP, Quite Black)
Mit allen Vorteilen von Stock Android. Google garantiert die neusten Software-Updates bis mindestens Oktober 2019.
38

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel (5", 32GB, 12MP, Very Silver)
CHF 479.20
Google Pixel (5", 32GB, 12MP, Very Silver)
Meet Pixel, Phone by Google.

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Neuwertig + Geprüft
Mobiltelefon
  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel (5", 128GB, 12MP, Very Silver)
CHF 499.–
Google Pixel (5", 128GB, 12MP, Very Silver)
Meet Pixel, Phone by Google.
38

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das Pixel XL

  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Quite Black)
CHF 399.–statt vorher 699.–1
Google Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Quite Black)
Mit allen Vorteilen von Stock Android.
50

Verfügbarkeit

Postversand

  • 9 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Quite Black)
  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Quite Black)
CHF 399.–statt vorher 542.–1
Google Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Quite Black)
Mit allen Vorteilen von Stock Android. Google garantiert die neusten Software-Updates bis mindestens Ende 2019.
50

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Very Silver)
CHF 519.–
Google Pixel XL (5.50", 32GB, 12MP, Very Silver)
Mit allen Vorteilen von Stock Android.
50

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Very Silver)
  • Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Very Silver)
CHF 599.–
Google Pixel XL (5.50", 128GB, 12MP, Very Silver)
Mit allen Vorteilen von Stock Android. Google garantiert die neusten Software-Updates bis mindestens Oktober 2019.
50

Verfügbarkeit

Postversand

  • 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Daydream VR

  • Daydream Slate
  • Daydream Slate
  • Daydream Slate
CHF 97.90
Google Daydream Slate
Erlebe spannende Abenteuer in der virtuellen Realität mit Daydream. Lass dich entführen und tauche voll und ganz in andere Welten ein.
17

Verfügbarkeit

Postversand

  • 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

Review: Ist das Google Pixel das beste (Android)-Smartphone?
Review

Review: Ist das Google Pixel das beste (Android)-Smartphone?

Das neue Blackberry DTEK60 - Ein zweischneidiges Schwert der Sicherheit
Hintergrund

Das neue Blackberry DTEK60 - Ein zweischneidiges Schwert der Sicherheit

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Android Pie</strong>: ein kurzer Blick auf die Android-Revolution
SmartphoneKnowhow

Android Pie: ein kurzer Blick auf die Android-Revolution

Review: Ist das Google Pixel das beste (Android)-Smartphone?
Review

Review: Ist das Google Pixel das beste (Android)-Smartphone?

<strong>Daydream VR</strong>: Googles VR-Brille fürs Handy im Test
Review

Daydream VR: Googles VR-Brille fürs Handy im Test

User

Philipp Rüegg

  • Teamleader Odin
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

48 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User techniknerd

Daumen hoch für die Transparenz, digitec! Vorbildlich.

09.11.2016
User skiver77

Wichtig zu erwähnen wäre noch dass es sich um US Versionen handelt.
Für die CHF300 Differenz kann sich das jeder über einen Forwarder importieren...

10.11.2016
User Philipp Rüegg

Die Geräte sind entweder aus Grossbritannien oder Deutschland importiert. Unter anderem wegen Unklarheiten bezüglich den Frequenzbänder haben wir uns gegen US-Importe entschieden.

10.11.2016
User poberholzer

Hallo Philipp
Dann müsstet ihr noch die Frequenzbänder in den Spezifikationen anpassen :-)
Warum ist dann ein Adapter erforderlich, die DE Geräte haben ja einen EU Adapter. Ausser ihr importiert von GB.

10.11.2016
User fabiohuwyler

Mein Pixel hat einen GB-Stecker. Macht nichts, ist ja USB. Und Digitec liefert mir einen CH Adapter sobald welche zur Verfügung stehen. Vorbildlich!

12.11.2016
Antworten
User bottecla

Vielen Dank für die Transparenz, Digitec! Hätte ich mein Gerät nicht lange selbst aus dem deutschen Google Store gekauft und importiert, würde ich es bei euch beziehen. Bin von einem iPhone 7 gewechselt und immer noch absolut davon begeistert!

10.11.2016
User mariu5

Vom iPhone 7 gewechselt? Im Ernst? Das kam doch gerade erst auf den Markt..

25.11.2016
User bottecla

Habe das iPhone 7 vergünstigt mit Aboverlängerung bezogen und dieses anschliessend verkauft und mir damit dann das Google Pixel gekauft.

26.11.2016
Antworten
User ra1n

Wann kann man das Gerät im Showroom anschauen?

10.11.2016
User KingRaven90

Es ist schon eins ausgestellt nach der Homepage siehe Artikel Google Pixel (5", 32GB, 12MP, Quite Black) zu unterst Showroom Greez KingRaven90

10.11.2016
Antworten
User Anonymous

Kommt ihr auch an die Really Blue? Hätte gern ein blaues.

10.11.2016
User Marco_V

Das ist leider nur für den US Markt gedacht .
Da es limitiert war leider auch schon SoldOut!

10.11.2016
User Philipp Rüegg

Der US-Google-Store wird sie offenbar wieder aufstocken androidpolice.com/2016/11/0...

10.11.2016
User Marco_V

Yay ;))

10.11.2016
Antworten
User Nielsenlifestyle

Wie sieht es mit Google Home, WiFi und Chromecast 4k aus?

09.11.2016
User Andri92a

Wird im Text erwähnt, sie arbeiten daran.

09.11.2016
Antworten
User Nishanth

Wie siehts mit Quick Charge aus?

09.11.2016
User Anonymous

Quick Charge hat das Pixel.

10.11.2016
User lukasgabi6

Quick Charge ist das proprietäre protokoll von Qualcomm, welches nicht usb c standardkonform ist. Deshalb wird es nicht von Google unterstützt, Das Pixel hat wie die Nexus Geräte vom letzten jahr normales fast charging über USB C, also maximal 15W/18W beim Pixel/XL. Das heisst konkret, über eine USB C zu C Verbindung laden die geräte sehr schnell, von A nach C mit 5V 1.5A, also ca halbe Geschwindigkeit. TL;DR Finger weg von Quick Charge 3.0 Chargers, normaler Typ C ist safer und schnell.

10.11.2016
User Anonymous

@Lukasgabi6 du hast ja recht. @Nishanth das Teil lädt schnell. Lade einfach wenn möglich mit dem originalen Kabel und Charger. Wobei das Kabel sogar eine grössere Rolle spielen könnte (Bin mir nicht sicher, habe was davon gelesen, dass nicht alle USB-C Kabel gleich sind.)

11.11.2016
User lukasgabi6

USB C nach C sollte kein Problem sein, aber USB A nach C. Falls das Kabel falsch konstruiert ist zieht das Handy zu viel Strom. Im besten Fall ist dann einfach das Kabel irgendwann durch, im schlimmsten Fall wird der Adapter überfordert.

12.11.2016
Antworten
User MettlerN

Wird der Google Assistant dennoch (Schweizer-)Deutsch unterstützen bzw. gibt es anderweitige Einschränkungen verglichen mit der kommenden original Schweizer-Version?

23.11.2016
User Philipp Rüegg

Die Geräte, die wir jetzt verkaufen dürften identisch mit denen sein, die Google offiziell im Schweizer Store anbieten wird. Deutsch geht bereits jetzt mit dem Assistant. Schweizer Deutsch dürfte hingegen noch ein paar Jahre entfernt sein.

24.11.2016
Antworten
User jdorow_zh

Hallo, handelt es sich um ein providergerät oder ein frei erhältliches wiebim playstore gekauft?

10.11.2016
User diego.romero

Ich hab eines gekauft. Das Gerät sowie die Verpackung sind frei von jeglichen Logos / Software von Providern. Tolles Gerät, lohnt sich!

10.11.2016
User ra1n

Funktioniert das "Rapid Charge" vom Pixel mit dem mitgelieferten Schweizer Stecker von Digitec?

10.11.2016
Antworten
User Pablo96

Ab wann wird es möglich sein, dass Pixel-Smartphone mit einem Mobilfunk-Abo der marktführenden Provider zu beziehen, respektive ist bereits bekannt, ob dieses Phone den Weg in das Treue-Angebot von beispielsweise Swisscom findet?

10.11.2016
User Marco_V

Erm musst nur ein bisschen weiter nach unten scrollen dann siehst du es.
Also ich konnte meins mit Vertragsverlängerung bei Swisscom kaufen

10.11.2016
User Pablo96

Vielen Dank! Die Option erscheint in der Desktop-Version von digitec.ch auf der rechten Seite, was ich in meiner "früh"-morgendlicher Müdigkeit übersehen habe.

10.11.2016
User patkiener

@Marco_V: Hat dies bei dir geklappt? Bei mir gehts nach der Prüfung der automatischen Vertragsverlängerung nach "bitte wählen Sie eine Telefonnummer" leider nicht weiter...

17.11.2016
Antworten
User dimschlukas

Handelt es sich beim "beiligenden schweizer stromstecker" um einen EU-CH netzadapter, oder um ein komplettes netzgerät, und wird dieses auch das fast charching unterstützen?

10.11.2016
User john.francis

Will Digitec also be getting Google Daydream and, if so, when?

10.11.2016
User ra1n

Steht im Artikel ;) ("Ähnlich verhält es sich übrigens mit Googles VR-Brille Daydream und dem Chromecast Ultra. Hier sind unsere Product Manager ebenfalls bemüht, die Geräte so schnell wie möglich aufzutreiben. Aber wann, wie viele und zu welchem Preis, lässt sich noch nicht abschätzen.")

10.11.2016
Antworten
User Anonymous

Google geht gegen Graumarkt Verkäufer und Käufer vor
nbcbayarea.com/news/local/U...

19.11.2016
User jdorow_zh

Hier liegt der Fall anders. Die Leute haben die Geräte günstiger über Google Project fi bezogen und an einen Händler weiterverkauft.

21.11.2016
Antworten
User MettlerN

Wann wird das Pixel XL in Schwarz wieder verfügbar sein?

25.11.2016
User Oorz

Wieso kann man das Pixel bzw. das Pixel XL nicht in Really Blue kaufen? Das ist der einzige Grund warum ich noch keins gekauft habe... Kommt das noch oder habt ihr gar nicht vor diese zu verkaufen? Ich hätte nämlich am liebsten das Pixel XL in Really Blue :(

26.11.2016
User nuro

geht bei euch VoLTE mit Swisscom, resp habt ihr die Menupunkte im Pixel? bei mir klappt das nicht..
auch WLAN Anrufe können nicht eingeschaltet werden..

17.01.2018
User Anonymous

Nein.. geht nie bei Importgeräte.

07.08.2018
User nuro

hat mit dem Importgerät nichts zu tun. es braucht ein Providerbranding.. denke aber das sich früher oder später jemand der Sache annehmen wird. bei iPhones geht es ja auch ohne Branding ;)

07.08.2018
User vocare

Nein das funktioniert nicht weil Swisscom anscheinend kein Partner von Google ist. Da Google das Handy gar nicht anbietet in der Schweiz (nur per Import) ist auch Swisscom nicht als Provider in der Firmware der Pixel-Geräte integriert. Dies ist aber Voraussetzung für das Funktionieren dieser Features. Hat mit Branding gar nichts zu tun. Ich gehe davon aus dass es mit keinem Schweizer Provider funktioniert obwohl die Geräte technisch in der Lage wäre.

05.09.2018
Antworten
User Screwface

Sagt mal Leute... schei**t ihr Geld? Bei dem miesen Display-Gehäuse-Verhältnis werden die Pixels für mich erst interessant, wenn sie preislich um CHF 500.- rumeiern. Wenn ich das 50.- Win-Phone meiner Arbeitskollegin als "Vergleich" heranziehe, dass ganz easy 90% der täglichen Aufgaben bewältigt.

12.11.2016
User Anonymous

Das Pixel erfüllt jedoch weitaus mehr als 90% täglicher Aufgaben. Das ist kein Vergleich sorry. Wenn du so ein Smartphone willst, dann kauf dir doch einfach das Win-Phone. Warum über etwas klage, was dich nicht interessiert? Google muss nicht jedermanns Bedürfnisse erfüllen.

15.11.2016
Antworten
User beginner99

Also wenn man 800.- und mehr für ein iPhone bezahlt, kann ich das obwohl ich "Apple-Hasser" bin noch verstehen. Aber 1000.- für ein unterdurchschnittliches Android Phone? Ich behaupte mal die Mühe hätte sich der PM sparen können. Das kauft doch kein Schwein für den Preis...

11.11.2016
User Anonymous

das mit dem iPhone verstehe ich aber ebensowenig xD

14.11.2016
User domino2

würde es kein Schwein gäben, gäbe es die Nachfrage nicht, würde man sich die Mühe nicht machen..

21.11.2016
User Oorz

unterdurchschnittlich? du machst wohl witze

26.11.2016
User beginner99

Schau benchmarks an und dann der übergrosse hässliche Rand und das mit on-screen buttons. Wenn on scren buttons, dann bitte minimal-rand.

26.11.2016
Antworten