• Aorus KD25F (25", 1920 x 1080 Pixels)
  • Aorus KD25F (25", 1920 x 1080 Pixels)
  • Aorus KD25F (25", 1920 x 1080 Pixels)
B
Energieeffizienz
B
CHF 477.–
Gigabyte Aorus KD25F (25", 1920 x 1080 Pixels)

Frage zu Gigabyte Aorus KD25F (25", 1920 x 1080 Pixels)

User sevtodef

Kann mich nicht entscheiden zwischen diesem Monitor und Benq Zowie XL2546. Hat jemand Erfahrungen mit diesen beiden Bildschirmen? Komme von einem PG258Q und möchte einfach mal etwas Neues probieren...

29.01.2020
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Freakishcord
 Akzeptierte Antwort

Ich kann dir sagen was der Aorus kann! Er hat g-sync was leider auf den Preis schlägt, mit dem Tool Sidekick von Aorus lässt sich der ganze Bildschirm über den PC einstellen, mann muss nicht mühsam am Bildschirm rumdrücken. Alle funktionen wie dunkle stellen aufhellen, haben beide, ich denke aber das der Aorus das grössere Gesammtpaket ist. Mich hat der Aorus voll überzeugt, auch wenn er bisschen teurer war :)
Egal was ich spiele, von CSGO bis zu WOW bringt der Bildschirm eine super Leistung.

30.01.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sevtodef

Besten Dank für deine Antwort!
Du hast in der Bewertung geschrieben, dass du schon viele 240hz Monitore getestet hast, merkst du einen grossen Unterschied zum KD25F?

30.01.2020
User Freakishcord

Nein, das einzige was unterscheidet sind die funktionen. Vom Bild selber her, kann ich wirklich ein Bildschirm mit G-sync bei Nvidia und Free Sync bei AMD empfehlen. Das merkt man am besten, besonders bei schnellen Spielen. Mir ist auch aufgefallen, egal ob 1ms oder 0.5ms, hat man die geschwindigkeit auf 'schnell' haben alle Bildschirme ein Ghosting, aber auf Balance oder Qualität siehts perfekt aus. Und um es anzufügen bei Aorus brsuchst du ein EU Adapter :) hat kein Schweizer Stromanschluss dabei.

30.01.2020
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.