Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN (49", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN (49", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN (49", 5120 x 1440 Pixels)
C
Energieeffizienz
C
CHF 1420.–
Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN (49", 5120 x 1440 Pixels)

Frage zu Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN (49", 5120 x 1440 Pixels)

User Nexus2kSwiss

Gibt es mittlerweile eine Revision vom Monitor ohne die bekannten Probleme?
Ich bin aktuell im Reparatur Bermuda Dreieck zwischen Digitec <> Samsung <> ESAG AG gefangen.

29.09.2020
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User peterlanz4

Das Problem kenne ich.
Hatte 3 Tage nach dem Kauf den Lichtspalt, welcher ja auch der Grund war, weshalb Samsung den Verkauf vorerst gestoppt hatte.
Gemäss Digitec ein DOA-Garantiefall.
Auf der Bestätigung, welche ich auf meine Meldung hin per E-Mail bekam, stand, dass ich mit der Fa. ESAG Kontakt aufnehmen soll.
Dort wurde mir mitgeteilt, dass der Monitor repariert werde.
Da aber gemäss den Digitec Garantiebestimmungen das defekte Geräte bei einem DOA-Fall ausgetauscht wird, wandte ich mich an den Support. Nach zig Verweisen auf ESAG, Samsung-Support und mehreren E-Mails, wo immer von Reparatur gesprochen wurde, liess ich der Dame vom Support mal die Garantierichtlinien ihres eigenen Arbeitgebers zukommen und beharrte auf einen Austausch. Danach klappte es einwandfrei.
Leider wies auch der zweite Monitor den Fehler mit dem Lichtspalt auf und zwar am selben Tag des Umtausches. Also nochmals einen Garantiefall eröffnet. Wieder wurde ich in der Bestätigung zu der Fa. ESAG verwiesen. Also am nächsten Tag den Support telefonisch kontaktiert und gesagt, dass nur ein Umtausch in Frage kommt und siehe da, es klappte einwandfrei.
Nun steht der dritte Bildschirm auf meinem Bürotisch und bis jetzt funktioniert er fehlerfrei. :-)

29.09.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nexus2kSwiss

Und der 3te hat keinen Lichtspalt? Das stimmt mich wirklich optimistisch. Werde die ESAG AG dann wohl auf eine Gutschrift hin drängen. Ich hatte den Garantiefall innert 6 Tagen nach Lieferdatum eröffnet. Mal schauen, morgen geht der Monitor mal zur ESAG AG. Die haben offenbar keinen Schimmer vom Problem und auch keinen Rückruf oder ähnlich von Samsung bisher...

29.09.2020
User peterlanz4

Der dritte Monitor ist jetzt 20 Tage in Gebrauch und hat den Lichtspalt nicht. Hoffe bloss, dass dies so bleibt.

29.09.2020
User J0HNNY_MN3M0N1C

Danke für deine Ausführungen Peterlanz4!
Ich habe mein Gerät am 27.09.20 bestellt und benutze Ihn täglich ohne jegliche Probleme. Gehe auch schwer davon aus, dass wir unsere Geräte aus der neuen Charge erhalten haben, welche keine Probleme mehr haben. Das wär meiner Meinung auch logisch, wenn man sich mal die Lieferzeiten angeschaut hat. Der Monitor war während der Abklärungszeit von Samsung kaum bis gar nicht mehr lieferbar. Erst nach einer Zeit konnte man diese wieder bestellen.

13.10.2020
Antworten
User peterlanz4

Der dritte Monitor ist jetzt 20 Tage in Gebrauch und hat den Lichtspalt nicht. Hoffe bloss, dass dies so bleibt.
Also Falls Du einen DOA-Garantiefall hast, unbedingt auf einen Umtausch beharren, was dir gemäss den Garantierrichtlinien zusteht.
Zu diesem Preis, welcher der Monitor kostet, ist es einfach nicht akzeptabel, dass man nach wenigen Tagen ein repariertes Gerät besitzt.

29.09.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.