Grafikkarte

4 Karten auf Tutti und in allen 4 wurde sogar die Digitec Artikel nr vermerkt aber meine Zahlung wird Abgebrochen :)

www.tutti.ch/de/vi/zuerich/computer-zubehoer/komponenten-zub...

Ich wollte nur 1 Karte haben und mir wurde die Zahlung abgebrochen weil der Artikel im Warenkorb nicht "reserviert" sondern immer noch "First come first serve" im Angebot steht. Ich frage mich wohl wie das passieren kann?
...
iNerdgepostet in Grafikkarte vor 29 Tagenletzte Aktivität vor 5 Tagen46
gepostet in Grafikkarte vor 29 Tagenletzte Aktivität vor 5 Tagen46
1 Follower
Ich verstehe nicht ganz, was das mit digitec zu tun hat
nils.leumanngepostet vor 28 Tagen
gepostet vor 28 Tagen
Das hat insofern mit digitec zu tun, als dass digitec ankündigte, möglichst nicht Leute zu beliefern, die die Karten gleich wieder verkaufen, und deren Bestellungen zu stornieren. Alle erwischt man aber wohl leider nie...
Bei diesen "First come first serve"-Verkäufen muss man schnell sein; notfalls zuerst eine rascher vom System verarbeitbare Zahlungsmethode wählen als die Direktzahlung, sonst sind die Karten weg, bevor der Einkauf abgeschlossen ist. Die Überprüfung der Käufer erfolgt auch erst nachdem die Bestellungen bereits eingegangen sind, weswegen es auch länger dauert, bis die Karten verschickt werden. Die so "gefilterten" Karten werden dann von digitec zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zum Verkauf angeboten.
Bearbeitet am 11.04.2021 09:03
[Anonymous]gepostet vor 28 Tagen
gepostet vor 28 Tagen
Das ist so. Und was die Kontrolle angeht: Sobald jemand sein Produkt bekommen hat, darf er das auch weiterverkaufen. Ich persönlich würde jedoch niemals etwas kanbieten was ich erst vor 10min bestellt habe. Wiederum wenn man schon über Kontrolle spricht, huerst sollte man im eigenen Zuhause für die Ordnung sorgen. Man darf nicht die scalpels unter Gebraucht Verkaufen unterstützen und diese 2080/2070s für 1800chf anbieten lassen und dann ums hier unter bei neuware diese Leute kritisieren. Nimmt mich wunder warum ich noch hier nichts darüber gelesen hab in ddr Community. Das ist so paradox.
iNerdgepostet vor 28 Tagen
gepostet vor 28 Tagen
Mir hat man meine Gigabyte Aorus RTX 3070 storniert wegen Leuten wie euch die sich beschweren und das nur, weil man mir eine MSI RTX 3070 Dual zugeteilt hatte aus einer längst überfälligen Bestellung. Das ist nicht die feine Art von digitec.
SJ1973gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
@SJ1973Es sei dahin gestellt, ob gut oder schlecht.
Aber das war doch zuvor klar kommuniziert worden, 2 Stück von der gleiche Art gibts (zurzeit) nicht bei Digitec.
Irgend eine AMD, GTX 3060 oder 3090 hättest du wohl bekommen.
Auch eine 3080, aber die gibts schon gar nicht.
Bearbeitet am 12.04.2021 07:08
erwin998gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
@iNerd
"unterstützen und diese 2080/2070s für 1800chf anbieten lassen"
Finde ich auch schräg.
Aber die Narren, die auf solche Angebote eingehen, naja, wie wichtig kann so eine Karte sein, dass man einfach jeden Fantasiepreis dafür hergibt.
Sicher, ich glaube, dass in Einzelfällen der Bedarf tatsächlich extrem wichtig sein kann, wer weiss.
Aber in den meisten Fällen sind die Käufer doch einfach nur Narren und die Verkäufer zwar gierig, aber halt in der guten Lage, etwas anbieten zu können, was anderen fehlt.
Ich konnte mir teoretisch auch eine sündhaft teure Karte kaufen, abermich stoppt meine Vernunft.
Also meine Meinung, wer ber solchen Angeboten auf den Kaufen Button drückt, ist selbst dafür verantwortlich, obs Sinn macht, oder nicht.
Müssen tut man nicht.

erwin998gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
@erwin998 "Also meine Meinung, wer ber solchen Angeboten auf den Kaufen Button drückt, ist selbst dafür verantwortlich, obs Sinn macht, oder nicht.
Müssen tut man nicht." Ja, genau wie ich schon gesagt habe: niemand zwingt uns dazu. Aber dann kann ich ja gleich eine Grafikkarte bei Digitec kaufen und ohne diese abzuholen gleich unter gebraucht Verkaufen reinstellen für 400-600-1000CHF mehr. Ich habe jetzt eine EVGA gekauft welche aus heiterem Himmer sofort versandbereit war aber mit einem Preiszuschlag von 505CHF. Caseking verkauft keine 3090er mehr. Steg wird sie nicht mehr los. Keine Ahnung, ob sich die Online Shops erhoft haben, dass die 3090er von den Gamern gekauft werden für 3000CHF... oh well....
iNerdgepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
In meiner Bestellungsübersicht wird meine 3070 nicht als storniert angezeigt. Es steht aber, dass keine Angaben zur Lieferung vorhanden sind. Wurde mein Kauf jetzt storniert oder nicht?!
robin.18gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
@robin.18
würde sagen Auftrag läuft, sonst würde storniert da stehen.
Aber"keine Angaben verfügbar"heisst auch, dass du seeeeeeehr viel Geduld brauchst.
erwin998gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
@iNerd
"STEG wird seine nicht los"
Gut, sehr gut, die habeb ihren Hals auch nicht voll genug bekommen.
Hoffentlich habens die Leute langsam kapiert, dass man sowas nicht noch unterstützt.
erwin998gepostet vor 27 Tagen
gepostet vor 27 Tagen
10 von 46 Beiträge

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen. Fragen zu einem Auftrag (z.B. Lieferfristen) werden hier nicht beantwortet.