• Series 2000
  • Series 2000
  • Series 2000
CHF 108.–
Philips Series 2000

Bewertung zu Philips Series 2000.

User tipfeler

Ein Verdunster

Getestet wurde in einem 12m2 grossen Raum mit ca. 2.50m Hoehe, was ziemlich genau die Haelfte der angegebenen Raumgroesse ist.

Der angestrebte auf dem Geraet eingestellte Wert von 50% wurde waehrend des Betriebs ueber je 8h an 2 Tagen auf maximaler Lueftungsstaerke nie erreicht. Laut Sensor beim Geraet war der Wert immer irgendwo zwischen 32 und 38. Ich erwarte von einem reinen Verdunster nicht dass er sofort die Feuchtigkeit erhoeht, aber bisher ist kein Unterschied auszumachen. Im Automatikmodus schaltet der Ventilator alle 3 Sekunden von schnell auf langsam, was ziemlich stoerend wirkt auch wenn es an sich sehr leise ist.

Aufgrund der guten Bewertungen und einigen Testberichten hatte ich viel mehr von diesem Geraet erwartet. Ein Fehlkauf.

*** Update (Bewertung angepasst von 2 auf 3): Nach einer Woche Betrieb ist endlich ein Unterschied auszumachen. Die Feuchtigkeit wird zwischen 40 und 60 gehalten, das Geraet funktioniert jetzt wie es soll. Das Problem mit dem Automatikmodus tritt auch nicht mehr auf seit die Feuchtigkeit 40% erreicht hat

+
+
+
+
-
-
-
22.10.2016
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mr.Shin-Chan

könnte ev. daran liegen, dass Möbel und Einrichtungen die Feuchtigkeit aufnehmen.. Hatte beim ersten mal Luftbefeuchten die gleichen Erfahrungen, ab einer bestimmten Dauer hatte ich das Problem nicht mehr und hatte übrigens weniger Staub im Raum :)

03.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.