Grafikkarte

Rtx 3080 er Karten

Schon komisch wie täglich ein User aus einer Plattform mit 5 buchstaben und 3 t rtx3080er Karten zu preisen bis 1600.- verkaufen kann. das obwohl die Karten nicht Lieferbar sind.
Der User hat aber seit Wochen min 10-20 stk verkauft und immer wieder neu drin.
blacklotusgepostet in Grafikkarte vor 3 Monatenletzte Aktivität vor 7 Tagen25
gepostet in Grafikkarte vor 3 Monatenletzte Aktivität vor 7 Tagen25
18 Follower
Leider traurig.. Beim nächsten Release alle Karten bestellen, auch aus verschiedenen Online-Shops. Solange bitcoin pumpt wirds immer Engpässe geben. Sobald du eine hast, die anderen stornieren oder scalpen. Schade wird nichts dagegen unternommen.
Thomas R.gepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Auf digitec ist pro Kunde/Name/Adresse die Stückzahl begrenzt.
Das heisst, wenn du eine asus rtx 3080 o10g erhalten hast, bekommst du keine weitere rtx 3080,egal ob gigabyte, msi oder andere.

Daher kann es nur brack oder dessen Lieferant (Alltron, Ingram) sein, der diese 3t User mit Grafikkarten versorgt.
[Anonymous]gepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Nun um gegen solche scalper vorzugehen sind vorallem wir kunden gefragt mehr als max 1 karte pro reihe zu verkaufen können die distributoren auch nicht machen. Zudem gibts dann immer noch z.b bei Digitec und Konkurrenz einzukaufen. Wir als Konsumenten können scalpern das geschäft versauen indem wir nur karten von offiziellen händlern kaufen.
[Anonymous]gepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Es ist eine Sauerei die Situation... Covid hin oder her... ein Release so zu gestalten ist absolt unterirdisch... ich habe bei Ingrammicro und little bit seit September offene Bestellungen für Kunden PC`s... fast alle eingehenden GK`s werden direkt zu digitec geschleust weil Vorkaufsrecht...

Die Scalper sind natürlich auch eine Seuche ganz klar...

Wetten das wenn die Ti Version tatsächlich auf dem Weg ist die non Ti Versionen Produktionstechnisch reduziert oder abgestellt werden das möglichst die Ti auf den Markt kommt... ihr könnt selber denken was dann kommt und passiert mit Verfügbarkeiten...

Berichten zu Folge wurden bereits von Händlern bestehende Bestellungen storniert, praktisch wenn dann die Ti Versionen auf dem Weg sind kann noch mehr gscheffelt werden.

(Wichtig nichts gegen Digitec)
[Anonymous]gepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Mich erstaunt es, dass es immer noch Käufer gibt die solche Preise bezahlen.
Ich habe das Gefühl dass die selben Karten immer weiter verkauft werden.
Ist irgenwie auffallend bei der RX 6800 XT custom. Für dass, das nur 20 Stück dazumal in der Schweiz verkauft wurden, sind erheblich viel zum wiederverkauf mit ca 30-40% Preisaufschlag auf den bekannten Plattformen zu ersteigern.
Würde gerne hier bei Digitec bestellen, aber ab wann istd ass wieder möglich?
Habe vorläufig bei einem anderen Shop bestellt, falls ich dann doch vorher eine andere bekomm werde ich die Bestellung storrneiren lassen.
Aber auch die Preise in den Onlineshop's steigen zeitweise sehr fraglich hoch an.
Spartiatengepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Scalper mögen eine Seuche sein, aber z.b. ein gewisser Onlinehändler in Mägenwil oder ein anderer in Luzern sahnen auch ab was möglich ist
[Anonymous]gepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten
Macht aber keinen Sinn eine pro Kunde wenn man Grafikkarten im Sli betreibt
Achilles29gepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
@Spartiaten Naja, wenn Du im Moment eine neue Grafikkarte brauchst, ist das fast die einzige Möglichkeit. Schau dich doch mal hier im Digitec-Store um, alle Modelle, selbst die über 4 Jahre alten RTX 1060 sind alle ausverkauft. Und so sieht es in so ziemlich allen Stores aus. Wenn man also zurzeit dringed ne gute GraKa braucht, bleiben leider fast nur die Scalper...
stoei2faktoi2gepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Nvidia : wir werden besseren GK raus bringen die besser sind als 20 Ger serie sind und genau gleich kosten werden .(ich selber hatte genug von gk die mehr kosten alls 1000 k , das hat nvidia aber auch mit bekommen ) Nvidia nur 20 k für das ganze Welt herstellen und Künstlich preise hoch jagen und am schluss kosten wieder so machen wie sie sich vorstellen . werde nie mehr als 900 für GK bezahlen
[Anonymous]gepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
10 von 25 Beiträge

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen. Fragen zu einem Auftrag (z.B. Lieferfristen) werden hier nicht beantwortet.