News & Trends

Synology Ausblick 2023: DiskStation Manager 7.2 und neue Hardware angekündigt

Martin Jud
28.10.2022

An der jährlichen Keynote «2023 and Beyond» hat Synology das Betriebssystem DiskStation Manager in Version 7.2 angekündigt. Auf der Hardware-Seite gibt es zwar keinen Ausblick auf neue NAS, dafür auf Kameras, einen Router und skalierbare Speicherserver.

Synology hat nach eigenen Aussagen bis heute weltweit über zehn Millionen Server und NAS-Systeme mit dem hauseigenen Betriebssystem DiskStation Manager (DSM) abgesetzt. Das auf Linux basierende OS erhält Anfang 2023 ein Update auf Version 7.2, womit einige Neuerungen Einzug halten. Abgesehen davon stellt der taiwanesische Hersteller einen neuen Router, IP-Kameras und schnelle skalierbare Speicherserver in Aussicht.

DSM 7.2: Volle Volumen-Verschlüsselung, WORM und mehr

Die Verschlüsselung von freigegebenen Ordnern ist längst möglich, nun wird mit DSM 7.2 die Verschlüsslung des gesamten Volumens eingeführt. Das soll die Speicherleistung gegenüber der bisherigen Ordner-Verschlüsselung um 48 Prozent verbessern.

Eine weitere Neuerung sind WORM-Ordner (write once, read many). Es handelt sich um Ordner, in denen Daten vor Manipulation geschützt werden, da sie für einen vordefinierten Zeitraum nicht geändert oder gelöscht werden können. Wer seine Daten über Hyper Backup sichert, kann diese neu ebenfalls als unveränderliches Backup erstellen. Dadurch möchte Synology den Schutz vor Cyberkriminalität und Ransomware erhöhen.

Dazu gesellen sich weitere DSM-Verbesserungen wie eine Integration von Windows Hello und Apple Face ID sowie Touch ID für lokale und Online-Anmeldungen (Synology C2 Identity). Weiter gibt es eine überarbeitete Dateifreigabe, protokollübergreifende Dateisperrungen zwischen SMB-Freigaben und Synology Drive, SMB-Multichannel-Übertragung, Remote-Löschfunktionen in Synology Drive und mehr.

Neue Hardware: Kameras, Router und skalierbare Speicherserver

Ebenfalls zu Beginn des neuen Jahres erweitert Synology sein bisheriges Videoüberwachungs-Angebot durch IP-Kameras der 500-Serie. Die lassen sich direkt in der Surveillance Station von DSM verwalten und verfügen über künstliche Intelligenz. Sie sollen Personen, Fahrzeuge und Einbrüche erkennen. Die Kameras gibt es in zwei Formfaktoren, als BC500 und TC500. Beide verfügen über einen 5-Megapixel-Sensor und ermöglichen 16:9-Videos mit 2880 × 1620 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde. Dank IP67 sind die Kameras wetterfest, ausserdem unterstützen sie Power over Ethernet (PoE). Was sie kosten werden, ist noch nicht bekannt.

Synology BC500 und TC500
Synology BC500 und TC500

Mit dem mesh-fähigen WRX560 bringt Synology seinen zweiten Wi-Fi-6-Router. Dieser ist gegenüber dem bereits erhältlichen RT6600ax etwas weniger potent und bietet nur Dual-Band – im 2,4-GHz-Frequenzband werden damit bis theoretisch 600 Megabit pro Sekunde und im 5 GHz bis 2400 Megabit geboten. Er verfügt über drei Gigabit-LAN-Ports, einen 2,5-Gigabit Multiport für LAN oder WAN und einmal USB 3.2 Gen 1. Der Preis beträgt 219 US-Dollar, erhältlich soll er ab 2. November 2022 sein.

Synology WRX560
Synology WRX560

Nicht für Anfang Jahr, aber für 2023, sind neue, horizontal skalierbare Speicherserver geplant. Die sollen gegenüber den bisher grössten Synology-Angeboten deutlich schneller werden. Dies, da sie durch Hinzufügen weiterer Geräte nahezu linear die Leistung und Kapazität skalieren. Die erste Generation der Scale-Out-Cluster unterstützt bis 60 Server und über zwölf Petabyte effektiver Speicherkapazität. Damit werden über 80 000 gleichzeitige Verbindungen ermöglicht und eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von über 60 Gigabyte pro Sekunde.

Titelbild: shutterstock

74 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Der tägliche Kuss der Muse lässt meine Kreativität spriessen. Werde ich mal nicht geküsst, so versuche ich mich mittels Träumen neu zu inspirieren. Denn wer träumt, verschläft nie sein Leben.


Computing
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Netzwerk
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

B2B
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

21 Kommentare

Avatar