Surface Duo 2 Leak: Microsofts Dual-Screen-Smartphone erhält Triple Cam
News & TrendsSmartphone

Surface Duo 2 Leak: Microsofts Dual-Screen-Smartphone erhält Triple Cam

Martin Jud
Zürich, am 27.07.2021
Geleakte Bilder der kommenden zweiten Version des Surface Duo zeigen, dass es auf der Rückseite drei Kameras erhält. Das Surface Duo ist sowohl Microsofts erstes auf Android basierendes Smartphone wie auch Dual-Screen-Gerät.

Das Surface Duo hat Microsoft bereits im Oktober 2019 angekündigt. Dennoch hat es das auf Android basierende Business-Smartphone mit zwei Displays erst im Februar 2021 in unsere Läden geschafft. Die zweite Version wird vermutlich weniger lange benötigen – zumindest, wenn einem Bericht von Windows Central Glauben geschenkt wird. Demnach soll Microsoft bereits einen finalen Design-Prototypen des Surface Duo 2 haben. Weiter soll es bereits im September oder Oktober 2021 mit Android 11 auf den Markt kommen.

Ein bereits am 21. Juni gezeigter und bisher als falsch bezeichneter Leak eines Youtube-Videos unbekannten Ursprungs, soll nun doch echt sein. Das Video zeigt Fotos von zwei angeblich «beinahe finalen Surface-Duo-2-Prototypen»:

Zu den augenscheinlichsten Merkmalen des neuen Geräts, das in Schwarz und Weiss kommen soll, gehören eine Rückseite aus mattiertem Glas und ein sich dort befindendes Kameramodul mit einer Triple Cam.

Das Youtube-Video zeigt vier geleakte Bilder des Surface Duo 2: Das auf dem Titelbild des Artikels zu sehende weisse Smartphone und drei eines schwarzen.
Das Youtube-Video zeigt vier geleakte Bilder des Surface Duo 2: Das auf dem Titelbild des Artikels zu sehende weisse Smartphone und drei eines schwarzen.
Erkennst du hier eine glasige Oberfläche?
Erkennst du hier eine glasige Oberfläche?
Der USB-C-Anschluss befindet sich nun am unteren rechten Rand eingemittet.
Der USB-C-Anschluss befindet sich nun am unteren rechten Rand eingemittet.

Die Dreifach-Rückkamera soll eine Standardkamera und zwei Einheiten für Tele- und Ultraweitwinkel-Aufnahmen beinhalten. Ausserdem soll das Gerät über einen im Powerknopf integrierten Fingerabdrucksensor verfügen.

17 Personen gefällt dieser Artikel


Martin Jud
Martin Jud

Editor, Zürich

Der tägliche Kuss der Muse lässt meine Kreativität spriessen. Werde ich mal nicht geküsst, so versuche ich mich mittels Träumen neu zu inspirieren. Denn wer träumt, verschläft nie sein Leben.

Smartphone

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren