Surface Duo 2: Das ist Microsofts zweites Falt-Smartphone
News & TrendsSmartphone

Surface Duo 2: Das ist Microsofts zweites Falt-Smartphone

Jan Johannsen
Jan Johannsen
Hamburg, am 22.09.2021
Engere Verbindung mit Windows 11, neuer Faltmechanismus, schnellere Hardware und eine dritte Kamera: Microsoft hat die zweite Generation seines Falt-Smartphones vorgestellt. Das Surface Duo 2 verfügt über einige Dinge, die der ersten Generation fehlten.

5G ist beim Surface Duo 2 an Bord, die Displays sind größer geworden und die Kameras sollen besser geworden sein. Das erste Surface Duo war quasi ein Opfer seiner langen Entwicklungszeit. Als es endlich fertig war, waren viele Komponenten veraltet. Das ist beim Nachfolger nicht mehr der Fall. Das Surface Duo 2 scheint auf der Höhe der Zeit zu sein.

Bessere Displays, bessere Ausstattung

Microsoft hat den Faltmechanismus überarbeitet, geht aber nicht weiter ins Detail. Die zwei Displays sollen sich aber deshalb und auch durch abgerundete Kanten in der Mitte näher kommen. Der Rahmen um die Displays bleibt für ein Smartphone aber ungewöhnlich breit. Zusammen ergeben die beiden 5,8 Zoll großen Touchscreens eine Bildschirmdiagonale von 8,3 Zoll. Sie haben jeweils eine Bildwiederholrate von 90 Hertz.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Ist das Surface Duo 2 zusammengeklappt, wird ein schmaler Streifen des Displays an der Außenseite des Smartphones sichtbar. Dort erscheinen Benachrichtigungen und sogar der Akku-Stand. So bist du immer über eingehende Nachrichten auf dem Laufen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Als Chipsatz kommt der Snapdragon 888 zum Einsatz. Er bringt 5G mit. Ebenfalls mit an Bord sind NFC und drahtloses Laden über den Qi-Standard. Beides fehlte beim ersten Surface Duo. Beim internen Speicher hast du Wahl zwischen 128, 256 oder 512 Gigabyte.

Drei statt zwei Kameras

Aus der Dual-Kamera des Surface Duo wird beim Surface Duo 2 eine Triple-Kamera. Die Hauptkamera und die Telekamera verfügen jeweils über eine Auflösung von 12 Megapixel und einen optischen Bildstabilisator. Die Weitwinkelkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixel. Nach der enttäuschenden Bildqualität des ersten Surface Duo kann es nur besser werden.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Auf dem Surface Duo 2 läuft Android 11. Trotzdem ist das Smartphone eng mit Windows 11 verbunden. Über die Your-Phone-App sollst du Android-Apps auf deinem PC nutzen können. Zudem soll der Datenaustausch zwischen Surface Duo und dem Windows-Rechner einfach und unkompliziert sein. Wenn die Arbeit getan ist, soll das Surface Duo 2 als Abspielgeräte für Spiele dienen, die du von deiner Xbox oder aus der Cloud streamst.

Preis und Verfügbarkeit

Microsoft will das Surface Duo 2 ab dem 21. Oktober 2021 verkaufen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1599 Euro oder Franken. In der Schweiz soll das Smartphone aber nur für Firmenkunden erhältlich sein. In Deutschland dürfen es auch Privatkunden kaufen.

68 Personen gefällt dieser Artikel


Jan Johannsen
Jan Johannsen

Redakteur, Hamburg

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de.

Smartphone

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren