Spring Cups: Mach mit am «PUBG»-Turnier
News & TrendsGaming

Spring Cups: Mach mit am «PUBG»-Turnier

Kevin Hofer
Zürich, am 09.03.2018
Kaum ein Game wurde 2017 mehr gehypt als PUBG. Das Game führt die Steam-Charts zurzeit an und hat sogar Dauerbrenner von den Spitzenplätzen verdrängt. Grund genug also für die PUBG Spring Cups.

Playerunknown's Battlegrounds ist der MMO-Shooter des Entwicklers Bluehole. Im Actionspiel geht es für den Spieler darum, in der Schlacht auf einer Insel als letzter Überlebender – oder als letztes Duo oder Squad – hervorzugehen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Mit dem riesen Erfolg von PUBG hat im vergangenen Jahr wohl niemand gerechnet. Am 23. März wurde es als Steam Early Access verfügbar. Bereits sechs Tage später wurden 11 Millionen US-Dollar umgesetzt. Bis im September 2017 wurden über 10 Millionen Einheiten verkauft. Bei diesem Erfolg ist das Game selbstverständlich auch aus der E-Sports-Szene nicht mehr wegzudenken. Stell dein Können an den Spring Cups unter Beweis. Dem Sieger winkt zwar kein Chicken Dinner (ausser du kaufst es dir selbst), dafür coole Gear von Logitech G.

Über drei Cuptage suchen mYinsanity und Logitech die besten Solo-, Duo- und Squadspieler der digitec-Community. Die drei Cups sind unabhängig voneinander. Kannst du an einem der Daten nicht teilnehmen, oder falls du nur an einem Cup mitmachen möchtest, ist dies kein Problem. Wenn du nicht teilnehmen kannst, aber trotzdem live zuschauen möchtest, kannst du das über Twitch. Die Jungs von mYinsanity bauen speziell für die Cups ein Studio auf. Oder du verfolgst den Liveticker auf Twitter.

Termine

Um dich oder euch anzumelden, einfach auf das entsprechende Datum klicken. * 17.03 Solo Cup; Start: 12:00 * 24.03 Duo Cup; Start: 12:00 * 25.03 Squad Cup; Start 12:00

Spielmodus

Gespielt wird jeder Cup über vier Runden auf zwei Maps und zwar in dieser Reihenfolge: Miramar, Erangel, Miramar, Erangel. Jeder Spieler/jedes Team erhält am Ende jeder Runde Punkte anhand des erreichten Ranges. Für jeden Kill winken Zusatzpunkte. Der Spieler/das Team mit den meisten Punkten am Ende der vier Runden gewinnt den jeweiligen Cup.

Weitere Infos

Falls du Fragen zum Turnier hast oder auf der Suche nach Teammates bist erhältst du über Discord Hilfe. Die Regeln findest du hier.

24 Personen gefällt dieser Artikel


Kevin Hofer
Kevin Hofer
Editor, Zürich
Technologie und Gesellschaft faszinieren mich. Die beiden zu kombinieren und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten ist meine Leidenschaft.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren