News & TrendsSmarthomeAudio

Sonos vs Google: die Klagerei geht weiter

Livia Gamper
Zürich, am 10.08.2022

Google hat zwei neue Klagen gegen Sonos eingereicht. Die beiden Tech-Hersteller liegen sich wegen Patent-Streitigkeiten seit Längerem in den Haaren.

Google holt zum Gegenschlag aus und reicht wegen Patentverletzung zwei neue Klagen gegen Audio-Hersteller Sonos ein. Seit Januar 2020 sind Sonos und Google in ein juristisches Hin und Her verwickelt. Die neuen Klagen wurden kürzlich von Google beim United States District Court for the Northern District of California eingereicht.

Gegen Hotwords, kabelloses Laden und Sprachbefehl-Auswahl

Die erste der neuen Klagen, die aus dem Hause Google abgefeuert wurde, bezieht sich darauf, wie Sonos-Lautsprecher die Hotword-Erkennung und das kabellose Laden implementieren. Bei der zweiten geht es um die Technologie, die Sonos verwendet, um auszuwählen, welcher Lautsprecher in einer vernetzten Gruppe auf einen Sprachbefehl reagieren soll.

Insgesamt wirft Google Sonos dieses Mal die Verletzung von sieben Patenten vor. Zuvor hatte Sonos Google wegen mehreren Patentverletzungen verklagt und einen Teilerfolg erzielt.

  • HintergrundSmarthome

    Sonos vs Google: Teilerfolg für Sonos

Folgen für die Kundschaft

Die Klagen hatten bereits erste Folgen für die Kundschaft der beiden Tech-Giganten. Besitzer*innen von Google-Lautsprechern können wegen einem gewonnen Streit von Sonos seit Anfang dieses Jahres die Lautstärke bei vernetzten Lautsprechern nicht mehr zusammen verändern. Google musste die Lautstärkeregelung bei den Smart-Speakern im Multiroom-Setting deshalb anpassen.

Mit den neuen Klagen hat Google das Ziel, den Import von Sonos-Produkten zu beschränken. Sonos hatte dieselbe Absicht auch mit Googles Geräten. In Deutschland konnte Sonos bereits eine Verfügung gegen Google erreichen. Daraufhin durften gewisse Geräte nicht mehr importiert werden – Google verkaufte sie aber weiterhin online.

Der Rechtsstreit der beiden Tech-Hersteller wird wohl noch einige Runden weitergehen – eine Einigung ist bis jetzt nicht in Sicht.

24 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Experimentieren und Neues entdecken gehört zu meinen Leidenschaften. Manchmal läuft dabei etwas nicht wie es soll und im schlimmsten Fall geht etwas kaputt. Ansonsten bin ich seriensüchtig und kann deshalb nicht mehr auf Netflix verzichten. Im Sommer findet man mich aber draussen an der Sonne – am See oder an einem Musikfestival. 


Smarthome
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Audio
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader