Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Firmenneuigkeiten

Online Shopping ohne Kreditkarte – jetzt noch bequemer mit Migros Bank E-Pay

Per sofort kannst du bei digitec.ch im Onlineshop neu mit E-Pay bezahlen. Die neue Zahlungslösung richtet sich an Kunden der Migros Bank, mit welcher Kreditkartenzahlungen der Vergangenheit angehören. Bezahle deine Bestellung innert weniger Klicks und stelle so sicher, dass dein Auftrag noch am selben Tag versendet wird.

Mit E-Pay bezahlst du deine Einkäufe auf digitec.ch direkt ab deinem Migros Bank Konto. Du gibst deine E-Pay-ID bei der Migros Bank ein und bestätigst die Überweisung im E-Banking oder in der Mobilen Banking App. Schwups – deine Bestellung ist bezahlt, der Auftrag wird sofort ausgelöst und deine Ware ist (sofern an Lager) schon am nächsten Tag bei dir zuhause!

So funktionierts:

  1. Stell dir deinen Warenkorb auf digitec.ch zusammen und gehe zur Kasse.
  2. Bei den Zahlungsmöglichkeiten wählst du die Zahlungsart «Migros Bank» aus.
  3. Gib deine E-Pay- ID ein, die du im E-Banking festgelegt hast, klicke auf «speichern» und danach auf «Bestellung abschicken». Du erhältst umgehend eine Zahlungsanzeige auf deinem festgelegten Gerät.
  4. Öffne das E-Banking auf deinem festgelegten Gerät (z.B. Smartphone) und bestätige den Einkauf mit «OK».
  5. Die Migros Bank belastet den Betrag in deinem Konto und dein Einkauf ist bezahlt. Die Zahlung ist danach wie gewohnt in deinem Kontoauszug ersichtlich. Das ist so einfach wie mit der Maestro-Karte im Geschäft vor Ort zu bezahlen.

Was musst du erfüllen, damit du E-Pay nutzen kann?

  • Du musst Kunde der Migros Bank sein und ein Privatkonto, Premiumkonto oder Kontokorrent besitzen.
  • Du verfügst über einen E-Banking-Vertrag mit Vollzugriff und nutzt den E-Banking-Zugang ohne USB-Stick.
  • Du hast die Dienstleistung von «E-Pay» im E-Banking aktiviert.

So aktivierst du die Dienstleistung im E-Banking:

  1. Melde dich mit deinem E-Banking (PC, Mac, Laptop, Tablet) an.
  2. Klicke auf «Einstellungen», «Zusatzdienste» und wähle «E-Pay» aus.
  3. Klicke das Feld «Registrierung der E-Pay-ID» an. So kannst du Internet-Einkäufe direkt über dein Migros Bank Konto bezahlen.
  4. Wähle dein Belastungskonto aus.
  5. Lege deine E-Pay-ID fest.
  6. Wähle dein Gerät (z.B. Smartphone) aus, mit dem du die Bezahlung deiner Rechnungen bestätigst.

Schon Kunde bei der Migros Bank? Du erfüllst alle Anforderungen? Die Dienstleistung hast du auch schon im E-Banking aktiviert? Dann nichts wie los und teste den Service auf digitec.ch!

User

Thomas Schneider

Meine intrinsische Motivation treibt mich stets zu Höchstleistungen an. Sei es in meinem Job in der Projektbetreuung, Privat im Sport oder bei meinen Zielen. Spass, Begeisterung und Überzeugung gehören daher zu meiner Lebenseinstellung.

5 Kommentare

User Patrick S. aus B.

@Bebby: Migros ist seit 2015 Mehrheitsaktionär der Digitec Galaxus AG. Es ist also keine Überraschung, wenn die Konzern-Bank gepushed wird. Es wäre noch interessant, welche Transaktions-Kosten anfallen und wie stark diese Zahlungslösung subventioniert wird.

05.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Völlig richtig Patrick. M war schon vor 2015 Minderheitsbesitzer, haben dann 15 die beiden Läden übernommen und nach langem endlich unter einem Dach, aber lustigerweise zwei Brands in den Markt gestellt. Henu.
Was mich stört sind die immer noch absurd hohern Preise, welche man für Kreditkartenzahlungen, PP etc zahlen muss - die 2.5% sind viel zu hoch. Heute. Die Migros zahlt garantiert nicht 2.5% jeder KK-Zahlung an den Zahlungsprovider. Um die 0,4 sind wohl zutreffender. Zeit das anzupassen.

08.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User bebby

Auch wenn ich ein Migrosbankkunde bin, so sieht dieses Prozedere extrem kompliziert aus, im Vergleich zu Apple Pay oder Paypal. Alleine die Aktivierung hat 5 Minuten gedauert. Das ist leider eine weitere Insellösung, die nur für ganz wenige Shops und nur mit Migrosbank funktioniert.

05.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeevanandk

Es ist keine Insellösung, Sofortüberweisung funktioniert darüber auch. Bei Apple Pay und PayPal muss man eine Kreditkarte brauchen und die Rechnung prüfen oder genug drauf laden, das entfällt. Ich finde es jedenfalls sinnvoller als Twint.

08.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User WolDe

Gibt es Transaktionskosten für E-Pay oder ist es wie mit der Maestro Karte kostenlos?

06.09.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo