Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Mobile Hotspot-Empfehlungen

Du möchtest WLAN im Ausland nutzen? Weitab vom Hotel oder auf mehreren Geräten, ohne umständlichen Wechsel der SIM-Karte? Wir stellen vor: unsere Mobile Hotspot-Empfehlungen.

WLAN-Netzwerke im Ausland… oftmals umständlich zu nutzen

In den Ferien ist es häufig schwierig, für die Daheimgebliebenen erreichbar zu bleiben. Zumindest in Europa findet man an jeder Ecke eine Möglichkeit sich kostenfrei ins Internet einzuwählen, sei es am Flughafen, im Zug, im Hotel oder in Cafés. Das klingt ja alles schön und gut, jedoch sieht die Realität häufig anders aus. Die öffentlichen WLAN-Netzwerke sind in der Geschwindigkeit häufig stark eingeschränkt. Hinzu kommt, dass gewisse Funktionen wie VPN oder Skype-Telefonie gesperrt sein können.

Jetzt könnte man ja denken, kein Problem, ich ersetze einfach meine SIM-Karte durch eine Daten-Prepaid-Karte des Ziellandes, oder noch besser, ich setze letztere im Falle eines Dual-SIM-Handys in den zweiten SIM-Kartenslot ein.

Das ist aber umständlich und man ist per Telefon und SMS nicht mehr erreichbar, wenn die SIM aus dem Heimatland in der Tasche Platz nehmen muss. Die aus unserer Sicht viel smartere und praktischere Lösung wollen wir euch im Folgenden präsentieren.

Mehr WLAN-Power dank eigenem Mobile Hotspot

Mobile Hotspots ermöglichen die Nutzung einer Daten-SIM-Karte im Ausland*, was eine Menge Vorteile mit sich bringt: Die WLAN-Verbindung kann an Smartphone, Tablet und Notebook gleichzeitig weitergegeben werden ohne, dass die klassischen Telefonfunktionen des Smartphones verloren gehen, da die Heimat-SIM ja noch im Smartphone steckt. Durch den einfachen Internetzugang hat man jederzeit Zugriff auf Mails, Skype und viele weitere Web-Dienste.

Die Mobilfunkabdeckung durch LTE und UMTS ist vielerorts weit fortgeschritten und Geschwindigkeiten bis zu 600 Mbit/s sind möglich. Da man sich diesen Datendurchsatz nicht mit anderen teilen muss, erreicht man in der Regel viel bessere Geschwindigkeiten als im Hotel oder im Café. Trotzdem kann man auf seinem Handy das Daten-Roaming deaktivieren und sich so den Löwenanteil der im Ausland entstehenden Handy-Kosten ersparen.

Weltneuheit von Netgear – LTE-Hotspot mit WLAN AC von bis zu 600MBit/s!

AirCard 810 (3G, 4G, Mobilfunk Hotspot, Powerbank)
CHF 239.–
Netgear AirCard 810 (3G, 4G, Mobilfunk Hotspot, Powerbank)
LTE Kategorie 11 und WLAN AC on the go!

Gesamtbewertung

4

4.8 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 8-10 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 8-10 Tage
  • Bern: ca. 8-10 Tage
  • Dietikon: ca. 8-10 Tage
  • Kriens: ca. 8-10 Tage
  • Lausanne: ca. 8-10 Tage
  • St. Gallen: ca. 8-10 Tage
  • Winterthur: ca. 8-10 Tage
  • Wohlen: ca. 7-9 Tage
  • Zürich: ca. 8-10 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Der neue Netgear AirCard 810 Mobile Hotspot ist der weltweit erste Hotspot, welcher 4G-LTE-Verbindungen (der Kategorie 11) erlaubt. Er ist kompatibel mit 4G-LTE-Netzen in Europa, Nahost, Afrika und Asien sowie mit 3G-Netzen weltweit. Der Hotspot ermöglicht es, bis zu 15 Geräte wie Smartphone, Tablet oder Laptop zu verbinden. Dazu bietet der Lithium-Ionen-Akku 11 StundenLaufzeit. Der Funktionsumfang (u.a. SMS-Anzeige, Jump Boost) deckt alle Bedürfnisse auf Reisen ab. Welche Funktinen über den intuitiven Touchscreen genutzt werden können, zeigt das folgende Video:

3G-Hotspots (bis 21.6 MBit/s)

M5350 (3G, Mobilfunk Hotspot)
CHF 64.90
TP-LINK M5350 (3G, Mobilfunk Hotspot)

Gesamtbewertung

6

4.7 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

  • ca. 3-5 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

M5360 (3G, Mobilfunk Hotspot, Powerbank)
CHF 86.20
TP-LINK M5360 (3G, Mobilfunk Hotspot, Powerbank)

Gesamtbewertung

8

4.1 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

4G-Entry-Level (bis 150 MBit/s)

E8377, LTE CarFi mit USB Ladeport (4G)
CHF 99.30statt vorher 152.–3
Huawei E8377, LTE CarFi mit USB Ladeport (4G)
4G Modem speziell für den Betrieb im Auto entwickelt inklusive USB Ladeport

Gesamtbewertung

1

5.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

M7350 (3G, 4G, GSM)
CHF 109.–
TP-LINK M7350 (3G, 4G, GSM)
Schnellstes Internet unterwegs auf allen Geräten

Gesamtbewertung

17

3.9 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Aircard 785 (4G, Mobilfunk Hotspot)
CHF 129.–UVP 144.–1
Netgear Aircard 785 (4G, Mobilfunk Hotspot)
Verbinde bis zu 15 WLAN-Geräte und das praktisch überall, wo du sich gerade aufhältst! Dual-Band-WLAN sorgt dabei für beste Geschwindigkeit und Leistung.

Gesamtbewertung

16

3.6 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: 7 Stück
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

4G-High-End (bis 300 MBit/s)

WAH7706 (3G, 4G, GSM, Mobilfunk Hotspot)
Sale
CHF 199.–UVP 220.–1
Zyxel WAH7706 (3G, 4G, GSM, Mobilfunk Hotspot)
Portabler Wireless-Router für LTE / 3G

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2 Wochen
    Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

E5786 - schwarz (4G, 3G)
CHF 189.–UVP 249.–1
Huawei E5786 - schwarz (4G, 3G)
LTE Cat. 6

Gesamtbewertung

10

4.4 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3-5 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 3-5 Tage
  • Bern: ca. 3-5 Tage
  • Dietikon: ca. 3-5 Tage
  • Kriens: ca. 3-5 Tage
  • Lausanne: ca. 3-5 Tage
  • St. Gallen: ca. 3-5 Tage
  • Winterthur: ca. 3-5 Tage
  • Wohlen: ca. 2-4 Tage
  • Zürich: ca. 3-5 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu den Marken TP-Link, Netgear, ZyXEL und Huawei




http://www.tagesanzeiger.ch/digital/internet/mobiles-internet-geht-auch-im-ausland-guenstig/story/12088104

User

Andres Weber

  • Junior Product Manager Network Solutions
  • 4 Artikel

7 Kommentare

User begg2k10

was ich nicht verstehe: warum kein altes smartphone dafür nutzen? jedes Android nimmt den mobilen hotspot automatisch mit...die meisten haben doch eh noch ein altes smartphone rumliegen...

04.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dilorenzo

Akkulauf Zeit. Android Handys mit/im AP Modus sind nicht sonderlich energieeffizient

06.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User xTheEagle

hab noch nie davon gehört, sieht interessant aus...
also man kauft sich das einmal und hat dann mobiles Internet und muss nichts mehr zahlen? funktioniert das auch in Deutschland?

19.04.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User levins

logischerweise benötigt man dazu eine SIM des Ziellandes.
"Mobile Hotspots" (wie das hier vorgestellte Produkt) "ermöglichen die Nutzung einer Daten-SIM-Karte im Ausland"
Der Vorteil liegt darin, dass deine persönliche SIM nicht aus dem Telefon entfernt werden muss und du noch SMS oder Telefonanrufe auf deiner Nummer empfängst.

05.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Draze20

DIe Kosten für den Interrnetzugriff müssen nach wie vor selber getragen werden. Die Geräte nehmen eine SIM-Karte auf wie ein Smartphone. Den passenden Tarif dazu muss man sich selber kaufen. Die Hotspots funktionieren mit den meisten Mobilfunknetzen dieser Welt.

19.04.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Wirklich Super.Anstatt nur ein Handy als Hotspot mitzunehmen und eine Sim Karte kann ich noch ein Gerät mitnehmen und eine zweite Sim Karte dazukaufen. Nun kann ich also zwei Geräte ständig aufladen und wenn es etwas gibt das man am Strand tun sollte, dann ist es Video schauen. Danke den 600 Mbit/s.

06.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Draze20

Der Vorteil ist, dass man im Ausland eine zweite, günstige Daten-Pre-Paid-Karte kaufen kann und trotzdem erreichbar bleibt per Telefon und SMS auf dem Smartphone. Der Akku des Smartphones hält dadurch auch entsprechend länger. Kann schon nützlich sein so ein Teil :)

19.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo