Mit dem Samsung Galaxy F62 bekommt Indien die geballte Akku-Power in drei Farben
News & TrendsMobile

Mit dem Samsung Galaxy F62 bekommt Indien die geballte Akku-Power in drei Farben

Coya Vallejo Hägi
Zürich, am 22.02.2021
Samsung hat den Verkauf seines neuesten Smartphones aus der F-Serie gestartet. Das Gerät soll durch Leistungsfähigkeit, technische Ausdauer und mit seinem Preis die Generation Z in Indien abholen.

Letzte Woche wurde aus dem Gemurmel rund um das neue Smartphone von Samsung eine deutliche Ansage: Das neueste Baby der Galaxy F-Serie wurde angekündigt. Nun ist das F62 bei verschiedenen indischen Händlern verfügbar.

Mit diesem Launch will der der südkoreanische Tech-Riese das mittlere bis tiefe Smartphone-Preissegment im südasiatischen Raum aufmischen – und das könnte ihm ziemlich gut gelingen: Denn die Hardware des digitalen Traktors namens F62 hat es faustdick hinter den Ohren.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Das steckt in der Hardware

Wie beim Vorgängermodell F41, das vergangenes Jahr auf den Markt gekommen ist, ist der Star der Show beim F62 der Akku. Bereits beim F41 hatte dieser eine Kapazität von 6000 mAh. Beim F62 hat Samsung mit dem 7000 mAh Akku aber noch einen draufgelegt. Damit hält das F62 laut Hersteller gute zwei Tage lang durch. Danach muss es wahrscheinlich irgendwann mit dem mitgelieferten 25W-Charger aufgeladen werden – was auch seine Zeit in Anspruch nehmen dürfte.

Das 9.5 Millimeter breite und 218 Gramm schwere Gerät verfügt über ein 6.7-Zoll AMOLED Full HD+ Display, geschützt von Gorilla Glass 3. Es läuft auf Android 11 mit One UI 3.1 und hat einen Fingerprint-Scanner auf der Seite.

Auch der Prozessor kann sich sehen lassen. Es handelt sich um das samsung-eigene Exynos 9825 octa-core System-on-a-Chip mit Mali-G76 GPU. Das F62 ist entweder mit 6 oder 8 GB RAM und 128 GB UFS 3.0 Flash Storage verfügbar.

Die Quad-Kamara auf der Rückseite des F62 besteht aus einem 64MP Sony IMX682 Sensor, einer 12 MP Weitwinkel-Kamera und 5 MP Tiefen- und Makrosensor. Selfies lassen sich mit der der 32 MP Frontkamera aufnehmen.

Beim F62 handelt es sich um ein 4G-Smartphone, das in den Farben Laser-Grün, Laser-Blau oder Laser-Grau verfügbar sein wird.

Generation Z als Zielpublikum

Die Samsung Galaxy F-Serie wurde speziell mit dem indischen Online-Shop-Riesen Flipkart entwickelt und zielt auf indische Käufer ab. Dabei war das F41 das erste Smartphone aus der F-Serie, das im vergangenen Oktober sein globales Debut in Indien feierte.

18 Personen gefällt dieser Artikel


Coya Vallejo Hägi
Coya Vallejo Hägi
Editor, Zürich

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren