Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
GamingComputingHintergrund 4952

Mimimi: Warum ich Konsolenupdates hasse

Gewisse Dinge gehen uns so richtig auf den Sack. Dem Ärger Luft zu verschaffen, tut gut. Das haben wir uns auch auf der Redaktion gedacht. Deshalb lassen wir uns immer mal wieder über Nerviges aus. Heute: Updates auf Konsolen.

Mein Sohn schläft, meine Frau ist ausser Haus. Endlich habe ich das Wohnzimmer ein paar Minuten für mich. Also werfe ich die Konsole an. Abschalten und ein paar Typen virtuell um die Ecke bringen. Grossartige Unterhaltung. Ich kann es kaum erwarten.

Nein! Ich muss die neuste Softwareversion für die Konsole installieren. Verdammt, jetzt verliere ich bestimmt eine Viertelstunde! Naja, das liegt drin. Dann game ich halt etwas weniger lang. Automatische Updates habe ich deaktiviert. Als ökologisch und ökonomisch sparsamer Mensch nehme ich der Konsole bei Nichtgebrauch den Saft. Nach einer gefühlten Ewigkeit ist das Update endlich installiert.

Screen des Hasses Nummer 1

Nein! Verd#?*te Sch3!22e! Auch das verf17#%e Spiel muss aktualisiert werden. Jetzt hätte ich es wirklich nötig, einem Gegner die virtuelle Birne wegzublasen. Aber nein, ich muss wieder eine weitere Ewigkeit warten, bis das be2ç1223n3 Update installiert ist.

Ach Konsole, was ist bloss aus dir geworden?

Screen des Hasses Nummer 2

Beginn einer Liebe

Ende Achtziger sah ich zum ersten Mal den Klempner in roter Kleidung – der heute gar kein Klempner mehr sein will – auf dem NES hüpfen. Da war es um mich geschehen. Ich hatte eine neue Leidenschaft entdeckt: das Gamen. Nach einigen schönen Jahren mit meinem NES hatte ich auf den PC zum Zocken gewechselt.

Diese Beziehung hielt nicht lange. Mich nervte es, dass viele Spiele einfach nicht liefen und ich ständig meine Kiste aufrüsten musste. Deshalb habe ich innert Kürze wieder auf die Konsole, damals die Playstation, oder PSone wie sie später hiess, gewechselt.

Was habe ich diesen Komfort genossen: Einfach die CD-ROM einlegen und loslegen. Okay, mit dem Wechseltrick für US- oder Japan-Importe ging’s etwas länger, aber immer noch schneller und reibungsloser als auf dem PC. Endlich konnte ich mich wieder auf’s Gamen statt Installieren konzentrieren.

Meine Vorliebe für Konsolen hielt einige Jahre an. Ab und zu bin ich für ein Spiel auf dem PC fremdgegangen, aber doch immer wieder zu meinen Liebsten – Playstation 2, Dreamcast, Gamecube, Xbox – zurückgekehrt. Tolle Zeiten, tolle Spiele. Aber dann kam der Anfang vom Ende mit der Playstation 3.

Beginn einer Hassliebe

Geliebt, gehasste Konsole: die Playstation 3

Zugegeben ein interner Massenspeicher hat so seine Vorteile. Die Spiele kann ich mir einfach aus dem Store runterladen. Der Gang in den Laden oder das Warten auf’s Paket erübrigt sich . Was ich will, ist sofort verfügbar. Aber zu was für einem Preis? Und damit meine ich nicht die damaligen Anschaffungskosten.

Meine goldenen Gamer-Zeiten sind durch. Kind, Partnerin und Arbeit nehmen einfach zu viel Zeit in Anspruch. Und der Jüngste bin ich auch nicht mehr. Der Rücken zwickt und die Sauerstoffzufuhr funktioniert auch nicht mehr wie früher. Sport wird immer wichtiger und frisst auch Zeit.

Zeit, die mir zum Gamen fehlt. Und die ist kostbar. Updates sind für mich als Casual-Gamer pure Zeitverschwendung. Da kann ich auch gleich wieder auf den PC umsteigen. Und sowieso: Updates sind für die Spielindustrie willkommene Ausreden, unfertige Spiele rauszugeben. Mit einem, zwei oder auch hundert Updates können Kinder- oder eben auch Erwachsenenkrankheiten ja ganz einfach behoben werden.

Endlich ist auch das Update des Games fertig. Jetzt kann’s losgehen. Mit der Knarre in den Händen mache ich mich auf, meinen Gegnern das Leben auszuhauchen. Wäh-wäh! Mist, mein Sohn ist aufgewacht. Ich pausiere das Spiel und kümmere mich um ihn.

Ohne die verdammten Updates hätte ich bereits den so dringend benötigten Game-Fix bekommen und könnte mich entspannter um meinen Sohn kümmern. Aber nein, die Videospielindustrie will’s mir künstlich kompliziert machen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Werde ich dank ausgefallener Steuerung endlich Fan von Simulationen?
GamingProduktvorstellung

Werde ich dank ausgefallener Steuerung endlich Fan von Simulationen?

17 (vermutlich kreuzfalsche) <strong>Prognosen</strong> für das Game-Jahr 2018
GamingNews & Trends

17 (vermutlich kreuzfalsche) Prognosen für das Game-Jahr 2018

Crypto Mining war gestern – das sind die <strong>CryptoKitties</strong>
News & Trends

Crypto Mining war gestern – das sind die CryptoKitties

User
Technologie und Gesellschaft faszinieren mich. Die beiden zu kombinieren und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten ist meine Leidenschaft.

49 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Schaerbi

Als 32 Jähriges Mannskind fühle ich mit dir. Eine Familie zu haben ist ja was feines, aber gewisse Dinge leiden halt darunter. P. S Ich Zocke meistens wenn Frau und Kind im Bett sind. Wird dann zwar spät und gibt Augenringe aber dank Kleinkind hat auf der Arbeit jeder Mitgefühl 😂

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User tolgrbe

Ich teile dein Meinung zu 100%. Auch wenn ich schon 33 bin.

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User ellinaras

manchmal (oder oft :-) ) wacht man auch extra am weekend früher auf um ne runde spielen zu können, bevor die freundin aufwacht und du genau voraussagst, dass sie dich fragen wird: „bist du schon wieder am spielen“?

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TigerDragon

Haha ich kenne das Problem nicht.😅

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ExtraTNT

Darum hat n echter gamer keine freundin... :D

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bonsai39

Jep... Darum xD

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sn00k3r

die coolste Antwort die Du dann geben kannst: "... was heisst hier schon wieder...? IMMER NOCH!.." *mit zitterigen Händen Kaffeetasse aheb*

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Nein nein das Beste ist doch, wenn die Freundin am Morgen aufsteht, dir den Controller aus der Hand nimmt und dich um deine Rekordzahl bringt :-D dann bist du ein echter Gamer, mit einer echten Freundin! ;-)

10.08.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User monsterkiller

Guter Beitrag. Für mich persönlich ist die Internetfähigkeit der Konsolen dessen Tod gewesen. Ich erinnere mich an Gran Turismo 5, ganze 28 Stunden vom einlegen bis zur 1.fahrt. Die plug & play vorteile der Konsolen waren geschichte. Seit dem zocke ich nir noch am PC, und gehe nie mehr zurück ;)

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Softloader

28 Std. für Updates (evtl. Installation)? Was hattest denn Du für eine Bambusleitung? lol

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JTR.ch

Die Server von Gran Turismo sind in Japan gehostet. Ich hatte mit GT5 und GT6 auch nichts als Ärger und unglaublich langsame Downloadraten sowie elend lange Installationen der Updates. Zu allem Ärger musste ich GT6 drei mal herunter laden, weil die Files korrupt waren. Das System von Sony Playstation ist jedenfalls unterirdisch schlecht.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TigerDragon

Softloader Bambusleitung der ist gut. 😂

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ExtraTNT

Bambus leitung ist ja was tolles..., bie mir sind das aneinander gereihte kartoffeln...

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wachhoju

Die PlayStation 2 hatte damals auch schon einen Ethernet Port und es gab einige Spiele mit Online Fähigkeit. Ich selbst habe es nie genutzt, hatte aber einige Spiele die theoretisch online spielbar waren. :)

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User hp86

Das kenne ich auch! Das eigentliche Gamen wird meistens genau deswegen verschoben.
Zum Glück ist mein Sohn jetzt alt genug um den 2. Player zu übernehmen. Mein Traum wird nun wahr :-)
Vater-Sohn-Gaming

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User simonb.

Ha so gut, habe noch zwei junge Jungs, schaue aber auch vorwärts wenns dann soweit ist! Viel vergnügen!

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Taboo

Ja das mit den updates für konsolen ist wirklich so eine sache... früher war das DAS mega argument, wieso man sich für eine daddelkiste entschieden hat und nicht für den total übertriebenen gaming pc. Heutzutage trifft das nicht mehr zu, die „updates“ sind auf pc viel schneller! xD

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Taboo

Der einzige grund für eine konsole wären für mich eventuelle und kostbare exklusivtitel...

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User AriGold

Wenn du nicht vor hast Online zu zocken, kannst du einfach die Netzwerkverbindung unterbrechen. So habe ich nie Probleme (oder Wartezeit) meine spezifischen Singleplayer Games auf Xbox, PS und Switch zu zocken :)

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SwissCrow85

Ich habe keine Kinder, dafür eine Beziehung und die aktuellen Konsolen (PS4 Pro, Xbox One X und Switch sowie einen Spiele PC.

Die PS4 lasse ich meistens im Ruhemodus, da mein Internet nicht das schnellste ist.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SPARTAN 117

ein hoch auf die Hintergrundaktualisierung der xbox one!
Seit dem kenne ich das Problem nicht mehr. :)

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JiSiN

True

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Anonymous

Haha, genau das selbe gestern bei mir. Zwar nicht gegamet aber dafür ist die Konsole wieder up to date. Hurra!

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Taboo

^^

08.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Waxer_R6

Gut wenn man eine etwas aufgeschlossenere Freundin hat, die mit einem zockt oder das Hobby gaming als ganz normales Hobby ansieht, ist das Leben um einiges einfacher, aber wir leben ja leider in der etwas zurück gebliebenen Schweiz :P

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jumping

Hallo.
Danke du hast mein vollstes Verständnis.
Genau dieses Zenario kenne ich auch von meiner ps3.
Schlimmer noch finde ich aber, das ich die Konsole wirklich wenig verwende, aber bereits schon 3-Mal alle meine Spieledaten verloren habe. Die Konsle hat sich einfach selbständig ge-resettet. :-(

03.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User felixxokoz

Das eig. Problem „Automatische Updates habe ich deaktiviert. Als ökologisch und ökonomisch sparsamer Mensch nehme ich der Konsole bei Nichtgebrauch den Saft.“
Tja erst der Konsole den Saft abdrehen und hinterher jammern?

05.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User _tdc_

Auf dem PC hab ich noch jedes Spiel zum laufen gebracht. Aber GT5 auf der PS3 wollte irgendwann nicht mehr starten. Da gibts nichts zu flicken, dann hat man einfach Pech. Aber jetzt mit Kindern bin ich wieder Nintendo Gamer geworden :)

11.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Felix8952

Das grösste Problem an Updaten bei Konsolen ist die Geschwindigkeit.

Mit der gigabit Internetleitung lade am PC über Steam innert 30 Minuten einen ganzen 40GB AAA-Titel herunter, derweil benötigt die PS3 an der gleichen Leitung fast eine halbe Stunde für einen popligen 2GB Patch.

09.08.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Felix8952

Und ja ich weiss die PS3 ist nicht mehr die jüngste, aber auch bereits im Jahre 2006 reichte die Geschwindigkeit der HDD und Ethernetcontroller für 1GB/s...

09.08.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User ms4k

Sorry, aber ich werde nie verstehen können wie man sich über irgend eine Art von Update nerven kann. Neue Features und Verbesserungen sind doch was tolles? Ich freu mich immer drüber und suche immer ob es sichtbare Aktualisierungen gibt. Am Ende hat da jemand sehr viel Zeit und Arbeit reingesteckt!

03.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mib1981

Diese armen Leute mit Beziehung und Nachwuchs können einem richtig Leid tun. Systemupdates auf Konsolen dauern mit Download und Installation bestenfalls fünf Minuten und danach kann man ja, bis das Game der Wahl auch up to date ist, einen anderen Titel zocken. Oder sich eine Switch kaufen.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

ähhh nein dauern sie nicht... für Leute die sonst keine schnelle Leitung brauchen geht es deutlich länger bis der ganze unfertige Mist runtergeladen wurde.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mr.Shin-Chan

Liefern die PSN-Server überhaupt genug Speed? Als ich noch meine PS4 hatte, spielte es fast keine Rolle ob 20Mbit/s oder 100Mbit/s. Was natürlich sein muss: LAN VERBINDUNG!

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeevanandk

Nintendo Switch muss auch immer wieder ein Update ziehen, aber man kann bei vielen Konsolen das Update überspringen und trotzdem spielen, dann gehen vielleicht Online-Funktionen nicht.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User monsterkiller

Der Speed der eigenen Leitung dürfte zweitrangig sein, wen X Millionen zeitgleich nen Day-One Patch ziehen ;)

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Raast

Und bei der Switch dauern die Updates in der Regel 5 Sekunden plus einen 5 Sekunden reboot. Und man kann das ganze einfach mitnehmen. Einfach Genial, die Konsole

01.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User fumo

aww, mimimi. Also dass ihr nun sogar auf Frustpost zurückgreifen müsst um eine gewisse Quote an Artikel liefern zu können ist ja wohl ganz schwach :D

02.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Taboo

Unterhaltung... Schon mal davon gehört?

08.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Das hier hat recht wenig mit Unterhaltung zu tun.

08.07.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten