Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Mehr als eine Überwachungskamera: Die Piper NV.

Ich habe die Piper NV seit zwei Wochen im Einsatz. Schnell habe ich festgestellt, dass man damit mehr als nur Videoüberwachung machen kann. Viel mehr!

Die Piper NV ist mehr als eine Überwachungskamera. Sie dient auch als Alarmanlage und dient dank integriertem Z-Wave-Modul auch als Smart-Home-Zentrale. Zudem hat sie schon verschiedene Sensoren integriert: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Helligkeit, Bewegung sowie ein Mikrofon sind mit an Bord.

Die Einrichtung

Die erste Einrichtung der Piper ist sehr simpel:

  1. App installieren
  2. Batterien einlegen (dienen als Notstromversorgung)
  3. Piper am Strom anschliessen.
  4. Wenn die LED an der Piper blau leuchtet die App starten und registrieren
  5. Mit dem WLAN der Piper verbinden
  6. WLAN-Angaben vom eigenen WLAN eingeben
  7. Kurz warten bis automatische Einrichtung inklusive Firmware-Updates erfolgt
  8. ...schon ist die Piper ready.

Grundlegende Funktionen

Erweiterbar mit Sensoren

Die Piper kann grundsätzlich in drei verschiedenen Modi versetzt werden, zum einen «Aktiviert/Unterwegs», «Aktiviert/Daheim» und «Deaktiviert». Für die beiden aktiven Modi kann festgelegt werden, welche Aktionen durchgeführt werden sollen, wenn Bewegung, Geräusche oder starke Temperaturschwankungen festgestellt werden. Die möglichen Aktionen sind die Aufzeichnung eines Videoclips, die Auslösung der Sirene, Benachrichtigungen an einen selber, an enge Freunde oder Verwandte. Falls dann noch weitere Sensoren verbunden werden, stehen hier weitere Möglichkeiten zur Verfügung – dazu aber später mehr. Sinnvoll wäre es zum Beispiel im «Daheim-Modus» nur extreme (Grenzwerte lassen sich festlegen) Temperaturschwankungen per Sirene zu signalisieren, falls beispielsweise ein Brand ausbricht. Im «Unterwegs-Modus» hingegen macht es durchaus Sinn, auch einen Videoclip aufzuzeichnen und eine Push-Benachrichtigung zu erhalten. Die Kombinationen sind natürlich je nach Situation anpassbar.

180°-Sichtfeld und 2-Wege-Audio-Kommunikation

Die Kamera an sich bietet ein sehr gutes 180°-Bild, welches ein sehr grosses Sichtfeld abdeckt. Im Livestream kann man sehr gut reinzoomen und sich durch Wischen im Sichtfeld der Kamera bewegen – dies hat mir sehr gut gefallen. Ausserdem kann man die Piper als Gegensprechanlage verwenden. Als ich dieses Feature getestet habe, sass meine Freundin neben der Kamera und ist mächtig erschrocken, fand es dann aber auch noch witzig ;) Die Videos können direkt aus der App heruntergeladen werden.

Ultralaute Sirene

Die Sirene habe ich offen gestanden nur einmal kurz getestet und mich danach nicht mehr getraut, diese als Aktion zu hinterlegen, da sie einfach so dermassen laut ist! Ich habe die Sirene zu Testzwecken manuell per Panic-Button ausgelöst, wusste also grundsätzlich, dass es gleich laut werden würde und bin doch fast auf den Boden gefallen und musste mich wieder aufraffen, bevor ich sie wieder abschalten konnte ;)

Erweiterbarkeit und Dauerbetrieb

Ein grosser Pluspunkt der Piper ist, dass man sie mit über Z-Wave-Funk verbundenen Sensoren erweitern kann. Ich konnte die Tür- und Fenstersensoren sowie einen Flutsensor von Foxx testen. Beide eröffnen der Piper neue Möglichkeiten: So kann man beim Öffnen einer Tür oder eines Fensters analog zur Feststellung von Bewegung oder Geräuschen eine Aktion auslösen. Dies wieder für die Modi «Daheim» sowie «Unterwegs». Der Flutsensor ist optimal in der Nähe von Geschirrspülern und Waschmaschinen. Er wird über dem Boden installiert und spürt dort Wasser auf, was hohe Schadenskosten verhindern kann. Zudem lassen sich weitere Z-Wave-Geräte verbinden. Hier muss man auf die Kompatibilität achten. Sobald ich hierzu erste Tests durchführen konnte, werde ich die entsprechenden Produkte im Zubehör verlinken.

Test mit Zwischenstecker von Aeon Labs

In einem ersten Test habe ich den Zwischenstecker von Aeon Labs getestet. Dieser liess sich ohne Probleme mit der Piper verbinden und eröffnet weitere Möglichkeiten. So kann man einen einfachen Zeitplan erstellen, wann die Steckdose Strom erhalten soll oder die Steuerung von Temperatur (Heizungen, Klimaanlagen) abhängig machen. Oder man kann eine Lampe daran anschliessen, die sich nur einschaltet, wenn es im Raum dunkel ist.

IFTTT

Am meisten Freude hatte ich am IFTTT-Channel der Piper, damit kann man sich so richtig austoben :-) Als erstes habe ich eine Regel erstellt, welche meine LiFX-Leuchten rot blinken lassen, sobald ein Alarm ausgelöst wird. Als nächstes habe ich per Smartphone-GPS die Umschaltung der Modi automatisiert da ich dies sonst immer vergessen hatte :D Hier sind dem kreativen Technik-Fan kaum Grenzen gestellt.

Mehr zu «If This Then That»

Depositphotos_23224526_l-201521.jpeg
Wissen
Aurel Stevens
Aurel Stevens
Aurel Stevens
Chief Editor
  • 31Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 22 6

Automatisier dich!

Fazit

Für mich ist die Piper ein wirklich cooles Gerät, welches neben der Grundfunktion als Sicherheitskamera/Alarmanlage durch die Erweiterbarkeit mit Zwischensteckern und vor allem den IFTTT-Channel sehr viele Möglichkeiten für coole smarte Funktionen bietet. Was etwas schade ist, ist dass die Piper kein Webinterface hat und man dadurch abhängig von einem Android oder iOS-Gerät ist. Ausserdem ist für mich in der App der Reiter „Hausstatus“ etwas zu klein geraten für Smartphones und man kann leider auch nicht reinzoomen (siehe unten). Das sind aber die beiden einzigen negativen Punkte die ich in zwei Wochen feststellen konnte. Ansonsten kann ich die Piper als sehr lohnenswerte Anschaffung empfehlen, um sein Zuhause oder auch sein Geschäft zu schützen und zudem noch viele Komfort-Möglichkeiten zu erhalten.

Fragen oder Anregungen?

Gerne könnt ihr mir Fragen stellen. Ich lasse die Piper sicher noch eine Weile in Betrieb, so kann ich auch spezifische Funktionen testen. Eure Anregungen dazu sind jederzeit willkommen.

Du möchtest die Piper gleich selbst testen?

Lass uns bis zum 12.08.16 via Kommentar-Eintrag (unten) wissen, warum du die Piper auch gerne testen möchtest. Wir möchten das in diesem Produkttest verwendete Test-Paket gerne verschenken (in einwandfreiem Zustand). Mit einem gut begründeten und originellen Kommentar senden wir dir das Testsample gerne bis zum 18.08.16 zu.

Alle Kameralösungen von Piper im Überblick

User

Andres Weber

  • Junior Product Manager Network Solutions
  • 4 Artikel

38 Kommentare

User Nielsenlifestyle

Ich würde Piper sehr gerne testen! Mir gefällt die Idee vom Smart Home sehr gut und ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer geeigneten Lösung. Die Möglichkeit weitere Sensoren im System einzubinden ist genau nach meinem Geschmack und IFTTT ist sowieso genial!

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nielsenlifestyle

Habe schon ein paar coole Ideen, die ich zusammen mit Tasker gerne verwirklichen würde und zu meinem Lifx System würde Piper sowieso auch super passen.

(wieso kann man hier eigentlich nur so wenig Zeichen benutzen?)

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User reto6004

Hi Andres
Das scheint ja wirklich ein cooles Teil zu sein. Bin im Moment dabei mein smart home (Fibaro Home Center 2) aufzubauen und musste feststellen, dass ich zwingend einen "neutralen" Lux Sensor brauche. Da käme die Piper NV natürlich gerade Recht als Wetterstation und Ü Cam, super!

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Hi Reto6004
Ist wirklich ein cooles Teil, macht auch Spass da man erweiterte Funktionen hat. Die HC2 von Fibaro ist dann aber schon eine mächtigere Smart-Home-Zentrale. Als Lux-Sensor würde sich dafür bspw. der Motion-Sensor von Fibaro (Artikel 5607003) anbieten, dieser hat neben dem Bewegunsmelder auch Sensoren für Temperatur, Helligkeit und Beschleunigung verbaut.

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User reto6004

Die HC2 habe ich mit 3 Motion Sensoren bereits im Einsatz (von euch). Klappt, bis auf Lux Auswertung (Streulicht), prima. Im Garten wollte ich die D-Link D5-2332L einsetzen, aber ein Weitwinkel mit "Wetterstation", welches bereits über Z-Wave verfügt, wäre natürlich der Hammer.

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Habe zwar leider selber keine HC2 im Einsatz, allenfalls hilft aber dieser Beitrag bezüglich der Helligkeitsauswertung: siio.de/lichtschatten/fibar...

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User reto6004

..danke für den Link. Das Problem ist aber relativ simpel. Wenn ich den Raum abfrage ob er zu dunkel ist und dadurch das Licht angeschaltet werden muss, dann ist halt selbiger Raum nach anschalten der Beleuchtung so hell, dass ich nicht mehr evaluieren kann, ob es hell genug ist das Licht wieder abzulöschen *grübel*. Ich brauche deshalb eine Referenzhelligkeit, welche mir sagt wie hell es ohne Beleuchtung (draussen) ist. Dies wäre dann eben meine Piper NV ;-)

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Hey Reto6004
Für dich noch zur Info, mit einem bestehenden Z-Wave-Controller lässt sich die Piper leider (noch) nicht verbinden :(
getpiper.zendesk.com/hc/en-...-

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SwissCoke

Dieses Gerät sieht sehr interessant aus. Wir sind schon lange auf der Suche nach einer guten Überwachungskamera. Neben unserem Gebäude wurde schon mehrmals eingebrochen. Wir hatten bisher immer Glück. Wir haben kürzlich die Überwachungskamera von D-Link angeschaut. ;) Aber das Gerät oben, gefällt :)

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SwissCoke

Gerade die Funktion mit der "Sirene", finde ich interessant. So kann man Einbrecher nicht nur Filmen sondern auch erschrecken :-)

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User supporter78

Ich würde dieses spannendes Produkt Testen, weil ein technik Freak bin und gerne das verhalten meiner Katzen testen möchte! Auch ist Sicherheit bei uns meiner Frau und Tochter sehr wichtig und bis jetzt hatte ich nie das richtige gefunden! Mit diesem Produkt wäre Sicherheit gut! Danke

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Ich interessiere mich schon seit geraumer Zeit für eine Heim Überwachung und habe die Piper Produkte auch schon angeschaut. Mich interessiert v.a. ob man das Produkt im Zusammenspiel mit einer Synology NAS, die ja viele haben, nutzen kann. Da sind viele Produkte total ungeeignet (ARLO, SwissCom).

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Wer will denn schon seine Überwachungskamera an eine Cloud Lösung koppeln? Wenn ihr mich das Gerät testen lasst bekommt ihr im Gegenzug eine umfangreiche Analyse und Beschreibung von Features und Möglichkeiten.

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Die Piper bietet analog zur Arlo nur die Speicherung in der Cloud an. Eine lokale Speicherung auf SD-Karte, NAS oder anderem ist nicht möglich, der Fokus liegt bei diesen Lösungen mehr auf der einfachen Einrichtung und Konfiguration. Für die Verwendung mit einem Synology NAS empfehlen sich klassische Netzwerkkameras: digitec.ch/de/s1/producttyp..., da gibt es unzählige Möglichkeiten, Sirene usw. müsste dann halt ebenfalls selber eingerichtet und konfiguriert werden :)

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User loeffel91

hallo andres
wo werden die videos der cam gespeichert? wie lange kann aufgezeichnet werden?
danke!

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Hi loeffel91
Die Videos werden in Pipers sicherer Cloud gespeichert, eine andere Möglichkeit hat man nicht. Die gespeicherten Videos können aus der App heruntergeladen werden. Aufnahmen werden nur gemacht, wenn ein Ereignis eintritt, bei mir ist es jetzt so, dass ich noch auf Aufnahmen vom 14.7 zugreifen kann, da ich nicht sehr viele aktive Regeln habe und bei mir nicht eingebrochen wurde ;) Die einzelnen Clips sind ca. 30 Sekunden lang und Piper gibt an, bis zu 100 Clips zu speichern, bei mir sind es momentan 49, denke für die meisten Anwendungen sollte dies absolut ausreichend sein :)

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Ralf.J

Ich bin paranoid und brauche dringend Hilfe dagegen in Form einer Piper! Ich bekomme in der Nacht kein Auge mehr zu, sobald ein Fenster in der Wohnung offen ist und das im 2 OG! Mit der Piper könnte ich im Sommer endlich wieder ruhig schlafen ohne entweder Heiss oder Angst zu haben!

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User matthiaszo

Mein Problem ist mein Helilandeplatz: Da mein neuer Airwolf so flüsterleise ist, kriege ich es kaum mit, wenn meine Freundin mit den Einkäufen nach Hause kommt und kann meine Ocolus Rift nicht mehr verstecke. Ist wohl klar was kommt. Grosses Theater über "Spielzeug" und "so viel Geld" und "dafür...

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User matthiaszo

...kriege ich ja eine neue Louis Viton mit Reisverschluss etc. etc. etc. Daher würde ich gerne den Helilandeplatz überwachen und könnte so Ratz-Fatz die Ocolus Rift schnell unter dem Tisch verstecken. Das würde uns alle glücklich machen.

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User gravedigger

Der perfekte Zeitpunkt um sie zu testen. Meine Wohnung wird umgebaut und daher sind immer wieder Handwerker (hoffentlich mit dem Bauleiter) in der Wohnung.... wir vereinbaren zwar Termine wann sie was machen... Trotzdem - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser =)

02.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User edizione33

hallo würde das gerät gerne in der ferienwohnung testen, um im falle eines einbruchs usw. informiert zu sein.

03.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User buchhaltung

Wir haben seit Monaten myHome aus der D-Link Linie im Einsatz. Die Produkte sind gut aber leider ist die Funktionalität nicht ausgereift. Scheduling funktioniert schlichtweg nicht. Da es für unser Geschäft ist, müssen wir eine zuverlässige Lösung finden. Wir möchten Piper NV testen!

03.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User andiherzog

Wir hatten Ende Januar einen Einbruch mit sehr grossem Schaden. Sind noch immer auf der Suche nach dem richtigen Produkt und dieses tönt sehr interessant. Daher würden wir es sehr gerne mit dem Test-Paket probieren.

03.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User VeritasSupport

Obwohl ich weniger Angst vor Einbrecher habe und die Kamera diese auch nicht davon abhält, ertappe ich vieleicht denjenigen, der mir ständig meine Sachen versteckt 😂 Vorallem würde mich interessieren, ob sich hinter der Zahnfee, dem Osterhase und dem Christkind mein Vater steckt...

03.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User rbetschart

Hallo Andreas
In unserem Garten "geistert" es. Jeden 2. Tag liegt irgendwo ein Hundehaufen und meine neuen Timberland- Schuhe sind nicht mehr ein Paar seit ich sie letztens im Garten habe stehen lassen. Einer ist spurtlos verschwunden obwohl unser Garten einen rundumlaufenden ca. 1m hohen Zaun hat!

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Andres Weber

Hi Rbetschart
Also wer meinen Namen falsch schreibt hat natürlich keine Chance :P es heisst tatsächlich Andres ;)

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Warum ich? Na weil ich genau darauf gewartet habe!

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User fuchsers

Gerne möchte ich auch die Piper NV testen primär als Alarmanlage, sowie Überwachung der Katzenklappe.

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User sebastiengermanier

Bonjour, j'ai plusieurs caméras de surveillance avec enregistrement des données sur Dropbox, satisfait de ces dernières elles ne fonctionnent plus depuis quelques maj :-(. Votre description de la piper NV me donne envie de l'essayer ! Merci et à bientôt

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User FH_13

Ein tolles Produkt, mit dem ich endlich mal sehen würde, was meine Haustiere daheim anstellen, wenn ich arbeiten bin. Mehr dazu hier: youtube.com/watch?v=LrDECBL...

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ktmcarli

Hoi Andres
Nach dem Einbruch im Winter scheint mir dies doch die vernünftigere Lösung zu sein, als die Selbstschussanlage die ich gerade im Keller baue. Ausserdem könnte meine Regierung (Freundin), sich wieder sicher fühlen. Daher würden wir uns sehr freuen!Ich rolle auch schon den Stacheldraht ein

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User fanti.nicolas

Alors je veux bien tester la caméra avec mon serveur nas synology. Je cherche une caméra pour l'intérieur pour éviter que ma chérie panique le soir quand je bosse de nuit. Comme ça quand elle entend du bruit elle a juste à regarder son téléphone.
Merci

07.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User igor.diechtiareff

If still possible I would really like to try-it-out and provide useful feed-back.
I can do it in English/French and pick-up the kit at the depot if more convenient.
Actually, I've been thinking about buying a surveillance camera and 'domotic' solutions for my house.
Many thanks in advance. Igor

08.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User okrapf

Hi Andres!
Wir benötigen dringend Hiiiiilfe, um den zu überführen, der dauernd unsere Prosecco- und Weinflaschen aus dem Keller klaut. Ein Stromschlagdraht hat auch nicht geholfen, also muss jetzt was besseres her: euer Test-Paket! Damit wären dann auch unsere Kinder nicht mehr stromschlaggefährdet

10.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User okrapf

Der Türsensor ist perfekt, um den Dieb mit der geschalteten Steckdose und Schockbeleuchtung zu erschrecken. Und wenn er dann die Flaschen fallen lässt, ist auch der Wassersensor nützlich! Das 180°-Sichtfeld und die Erweiterbarkeit von dem Teil sind genial, und IFTTT einfach nur geil - da habe ich auch schon diverse Ideen für smarte Funktionen!

Und falls doch ktmcarli mit der Selbstschussanlage das Test-Paket erhalten sollte (wuäähhh!), dann versuch ich's halt mit seinem Stacheldraht :'(((

10.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User marcaurel

Während den Ferien giesst meine Schwiegermutter die Pflanzen ... für die Kakteen hat sie die Anweisung, NICHTS zu machen. Jedesmal wenn wir von den Ferien zurückkommen, ist mindestens eine der Kakteen "hinüber". Mit der Piper NV möchte ich sie überführen, dass sie eben doch die Kakteen giesst.

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User alepama

Ich würde das Geräte sehr gerne testen, da mich brennend interessiert, wer sich im Büro meine Dossiers anschaut, sich an meinen Süssigkeiten vergreift und auch schon in meine Kasse gegriffen hat.

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo