Gerüchteküche: Die RTX 4090 soll doppelt so schnell wie die RTX 3090 werden
News & TrendsGaming

Gerüchteküche: Die RTX 4090 soll doppelt so schnell wie die RTX 3090 werden

Kevin Hofer
Zürich, am 17.05.2022

Dieses Jahr kommt eine neue Grafikkarten-Generation von Nvidia – soviel ist sicher. Gerüchten zufolge soll die enorm leistungsfähig sein und bereits im Juli erscheinen.

Geht es nach Hardware Leaker @kopite7kimi, wird die GeForce RTX-40-Serie ordentlich Leistung bringen. Die RTX 4090 soll über 126 Streaming Multiprocessors verfügen, was 16 128 CUDA-Kerne bedeutet. Zum Vergleich: Die RTX 3090 hat 10 496. Dies solle dank besserer Fertigung – N4 von TSMC statt 8 nm von Samsung – zu einer Verdoppelung der Geschwindigkeit beim Gamen gegenüber der RTX 3090 führen.

Weiter soll die Karte eine thermische Verlustleistung (TDP) von 450 Watt haben. Zuvor machten Gerüchte von 600 Watt die Runde. Beim Speicher setze Nvidia auf 24 Gigabyte GDDR6X mit einer Geschwindigkeit von 21 Gbps.

Weiter meint der Leaker, dass die Karte Mitte Juli herauskommt. Das würde bedeuten, dass sie und potenzielle weitere, wie die RTX 4080 und RTX 4070, demnächst vorgestellt würden.

Heute in einer Woche beginnt die grösste IT-Fachmesse Asiens Computex. Eventuell erfahren wir dann mehr. Persönlich bin ich eher skeptisch. Weniger aufgrund der Specs, sondern wegen des Launches. Ein solcher im Sommerloch erscheint mir als eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist Ende September, so wie das Nvidia in der Regel handhabt.

70 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Technologie und Gesellschaft faszinieren mich. Die beiden zu kombinieren und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, ist meine Leidenschaft.


Gaming
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader