Für euch haben wir OnePlus im 5G-Netz mit digitec connect zum Laufen gebracht!
Hinter den KulissenSmartphone

Für euch haben wir OnePlus im 5G-Netz mit digitec connect zum Laufen gebracht!

Maya Homberger
Zürich, am 16.08.2021

Im April haben wir unsere 5G Option für digitec connect lanciert. Leider liefern nicht alle Hersteller ihre 5G-fähigen Geräte kompatibel für alle Märkte aus. Uns ist es jedoch wichtig, dass ihr die Geräte im vollen Funktionsumfang nutzen könnt. So haben wir uns mit Sunrise zusammengetan und Kontakt mit OnePlus aufgenommen.

Wieso nicht alle 5G-fähigen Geräte automatisch im 5G-Netz funktionieren, wie die Lösung aussieht und wie es bei uns weiter geht mit den 5G-Geräten, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Wenn du bisher ein OnePlus Smartphone mit 5G im Schweizer 5G-Netz nutzen wolltest, hat das in den meisten Fällen nicht geklappt. Diese Thematik wurde bereits in einem unserer Podcasts erläutert. Denn ein Hersteller kann nicht einfach ein 5G-Chip in seine Geräte einbauen und das läuft dann in jedem Netzwerk auf der Welt. Um die Smartphones in den jeweiligen Netzwerken der einzelnen Provider zum Laufen zu bringen, müssen die Provider erst Tests durchführen und anschliessend die Approvals vergeben. Für die grossen Hersteller wie Apple oder Samsung sind diese Approvals klar im Fokus vor einem Launch eines neuen 5G-Gerätes. Für Marken, die in der Schweiz wenig Marktanteile haben, hat es keine Priorität, dass die 5G-fähigen Geräte auch im verhältnismässig kleinen 5G-Netz der Schweiz funktionieren. Und da sind wir auch gleich beim Thema.

Für uns ist es wichtig, dass du als Kunde möglichst alle 5G-fähigen Geräte, die bei uns erhältlich sind, auch mit unserem digitec connect Handy-Abo nutzen kannst. Deshalb haben wir uns mit dem 5G-Spezialisten von Sunrise kurzgeschlossen und sind das Thema gemeinsam angegangen. Denn Sunrise hat das Netz und wir haben die Kontakte zu den Herstellern. Bei OnePlus waren wir bereits erfolgreich und es kommen noch weitere Geräte dazu.

Wie funktioniert ein Provider Approval?

Damit ein 5G-fähiges Smartphone auf dem 5G-Netz von Sunrise läuft, müssen Settings, Specs und Requirements zwischen Hersteller und Provider ausgetauscht werden. Dabei handelt es sich um etwa 200–300 einzelne Parameter, welche die Softwareentwicklungsabteilung der Hersteller implementieren müssen. Dies geschieht als erstes in einer Testsoftware, welche vom Provider getestet wird. Allfällige Fehler werden an den Hersteller übermittelt und dieser analysiert diese und bereinigt die Fehler in der Testsoftware. Dies wird wiederholt bis möglichst alle Fehler behoben sind. Danach erteilt der Provider das Technical Approval. Der Hersteller implementiert die Softwareänderungen im nächsten Software Release. Das heisst, dass solche Anpassungen individuell je nach Hersteller meistens nur in den grösseren Updates integriert werden können. Dieser Prozess dauert vom Erstkontakt mit dem Hersteller bis zum Release des Updates für den Endkunden bis zu 3 Monate, und ist stark abhängig des jeweiligen Herstellers.

Bei welchen Geräten von OnePlus funktioniert nun die 5G Option?

Bei den OnePlus Serien 8 und 9 sollte nach einem Softwareupdate die 5G Option funktionieren. Bei der OnePlus Nord Serie wartet Sunrise aktuell noch auf die Testsoftware. Sobald auch da das Softwareupdate verfügbar ist, werde ich in diesem Artikel ein Update geben.

Wie geht es weiter mit neuen OnePlus Geräten?

Grundsätzlich können die Änderungen der Software auch auf die Folgemodelle von OnePlus implementiert werden. Dies ist aber abhängig vom jeweiligen Chipset, welches in den neuen Geräten verbaut ist. Diese müssten dann erneut getestet werden. Da wir mit Sunrise und OnePlus eine gute Zusammenarbeit aufbauen konnten, sollte in Zukunft der Austausch weiter stattfinden und neue Geräte bereits früh getestet werden.

Welche 5G-fähigen Geräte funktionieren mit digitec connect?

Bei einigen Geräten waren wir schon sehr erfolgreich im Testing. Die verlinkten Geräte der Hersteller in dieser Liste, kannst du bereits im vollen Funktionsumfang nutzen. Wir sind in regelmässigem Austausch mit Sunrise und testen auch selbst unsere 5G-fähigen Smartphones aus unserem Shop. Deshalb hoffen wir, dass die Liste an funktionierenden Geräten schon bald noch länger wird.

Welche Geräte werden noch getestet?

Wir sind laufend dran selbst Geräte zu testen und wenn die 5G Option nicht funktioniert, übernimmt Sunrise und schaut sich das zusammen mit dem Hersteller an. Hier zeige ich dir eine aktuelle Liste mit den Modellen, die im Testing sind:

  • Xiaomi Mi 11, Mi 10 Lite, Poco F3, Redmi Note 10 Pro
  • Asus ROG Phone 5

Update: Nachdem du beim OnePlus Nord 2 ein Softwareupdate gemacht hast, sollte 5G ebenfalls funktionieren.

Falls du ein Gerät hast, bei dem die 5G Option nicht funktioniert und welches du hier auf der Seite vermisst, hinterlass uns doch einen Kommentar. Wir schauen und deinen Fall gerne an.

Ich halte dich auf dieser Seite auf dem Laufenden über Geräte, die getestet wurden und ob 5G nun auf diesen Geräten läuft. Eine Übersicht über alle aktuellen Geräte, bei welchen die 5G Option funktioniert, findest du auch bei uns im Helpcenter.

Alle Infos zu unserem digitec connect Handy Abo findest du unter connect.digitec.ch.

  • Neu im SortimentSmartphone

    digitec connect jetzt auf dem 5G-Netz

Hast du Fragen oder Anregungen für uns? Wie findest du digitec connect? Nimm teil an der Diskussion mit der Community. Hier gehts zur digitec connect Community Diskussion.

Verpasse keine digitec connect News und Aktionen mehr!

Folge mir als Autorin und du erhältst alle News und Aktionen zu digitec connect per E-Mail. Es lohnt sich, denn wir entwickeln unser Abo laufend weiter und bieten regelmässige Aktionen an, auch für bestehende Kunden.

49 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Ich kann mich für fast alles begeistern und bin immer offen für Neues. Deshalb bin ich hier genau richtig, täglich neue, spannende Produkte und neue Themenwelten, um darin einzutauchen.


Smartphone
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader