Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Inspiration

Exklusiv! 10 Hammer-Fakten über das iPhone 7, die sich in dein Hirn nageln!

Kurz vor der Apple-Keynote am 7. September berichten wieder sämtliche Medien rund um die Uhr von den neuesten Gerüchten über das erwartete iPhone 7. Da stehen wir natürlich nicht abseits. Wir haben uns ebenfalls schlau gemacht und präsentieren brandheisse Insider-Fakten!

Verschwindet der Kopfhörer-Anschluss wirklich? Dieses Gerücht stimmt nicht. Im Gegenteil: Das iPhone 7 wird zwei Kopfhörer-Anschlüsse haben («Dual iPlug»). Die Marktforschungsabteilung von Apple hat nämlich herausgefunden, dass «Social Hearing» der nächste grosse Hype werden könnte. Achtung: Der Mithörer muss die Songs ebenfalls lizenziert haben!

Kopfhörer-Anschluss gestrichen? Im Gegenteil.

Dafür wurden alle anderen Knöpfe entfernt: Das neue iPhone 7 wird ausser den zwei Kopfhöreranschlüssen keine Eingabetasten mehr haben und wird ausschliesslich mit Siri gesteuert. Um die Akzeptanz zu erhöhen, gibt es verschiedene neue «Skins» für Siri. In den internen Tests hätten sich insbesondere der Piraten-Modus («Ahoi Siri!» zum Entsperren, «Aye aye» um einen Anruf entgegenzunehmen bzw. «Arrrrrr» um ihn abzulehnen etc.) und der Beatbox-Modus («Badummm Tssss!», «Mzmzmz») grosser Beliebtheit erfreut.

Für Musikliebhaber gibts gleich noch ein innovatives Feature dazu: Apple hat sich die Kritik beim Mono-Lautsprecher zu Herzen genommen. Neu können zwei iPhone 7 miteinander gekoppelt werden. Der Sound ist so gut, dass man selbst teure Stereoanlagen getrost entsorgen kann. Auf das zweite iPhone gibt Apple grosszügig 5 Prozent Rabatt – beim Abschluss eines Apple-Musik-Abo auf Lebzeiten für sich und seine Familie.

Gute Nachrichten gibt es bei der Laufzeit: Das Gehäuse ist neu aus einer (isolierten) Uran-Legierung gefertigt, die nicht nur extrem bruchfest ist, sondern auch eine Laufzeit von rund sieben Jahren ermöglicht – bis zur Lancierung des iPhone 14 sollte man also bei typischen Gebrauch auf der sicheren Seite sein. Durch den im Gehäuse integrierten Reaktor ist das iPhone 7 sensationelle 2 Millimeter dünn. Wir haben uns bei den exklusiven Vorabtests sogar einmal ins Ohr geschnitten.

Weltrekord – das neue iPhone7 ist nur noch zwei Millimeter dünn.

Bei der Usability wurde in der letzten Minute noch ein iOS-10-Update nachgereicht: Laut Apple-Statistiken nutzen 99% der User nur wenige Apps regelmässig. Deshalb gibt es nur noch einen Homescreen mit 9 Plätzen für Apps (sieben davon sind für Rechner, Telefon, SMS, Kamera, iTunes, App-Store und die beliebte Aktien-App reserviert).

Auch beim Thema VR will Apple der Konkurrenz das Feld nicht kampflos überlassen und setzt noch einen drauf: Das iPhone 7 hat VR integriert! Das Display ist so geschliffen, dass man mit dem Gerät – nahe genug an den Augen – ohne weitere Hardware in die dritte Dimension eintauchen kann.

Für Freunde der Selbstvermessung und Gesundheit wurde das praktische «iFever» integriert. Dabei handelt es sich um ein integriertes Thermometer. Bei krankheitsverdacht kann man sich das iPhone 7 unter den Arm klemmen und ermittelt die Körpertermperatur innert weniger Sekunden. Im Test hat uns «iFever» in eine kuriose Situation gebracht: Nach längerem Pokémon-Go-Spielen zeigte das Thermometer 43° Grad an. Die Notfall-Abteilung im Unispital konnte den kuriosen Irrtum schliesslich auflösen. Wir haben herzlich gelacht!

Die Antennenstreifen sind dank einer Marketing-Kooperation mit Adidas neu gestaltet. Damit dürften Diskussionen um die hässlichen Streifen ein für alle Mal beendet sein.

Das beste Feature haben wir uns für den Schluss aufgespart: Das iPhone 7 wird einen integrierten Selfiestick haben. Apple hat den Lauf der Zeit erkannt und das wichtige Lifestyle-Utensil gleich integriert. Der Selfiestick lässt sich – wie früher bei UKW-Radios die Antenne – aus dem Gerät ziehen und kann bis zu 50 cm verlängert werden. Nach dem Schiessen des Selfies verschwindet er spurlos im Smartphone.

Praktisch: Das iPhone 7 hat den obligaten Selfiestick gleich integriert.

Hinweis

Bei diesem Artikel handelt es sich um Satire. Als Verkaufsplattform verfügen wir zwar manchmal tatsächlich über exklusive Informationen, darüber dürfen wir redaktionell selbstverständlich nicht exklusiv berichten.

User

Aurel Stevens

Hauptberuflicher Schreiberling, nebenberuflicher Papa. Ich interessiere mich für Technik, Computer und HiFi. Ich fahre bei jedem Wetter Velo und bin meistens gut gelaunt.

39 Kommentare

User massimo.frieri

Sarcasm-Level over 9000

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yalin

Hahaha

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User zufzufzuf

Sorry, aber was ist denn so lustig an dem Artikel..?

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User thereisme

Alles! Mit viel iEnergy geschrieben... Cool...

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User massimo.frieri

@zufzufzuf es liegt nicht am Artikel, du bist einfach unempfänglich für Sarkasmus. Wie Sheldon...

26.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User louvxx

Ganz toll geschrieben, bräuchte mehr davon hier im Digitec, aber auch nur bei den Produkten die fast jeder auch kennt.

02.09.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User robaimpala

Und wann kommt die ++ Version mit integrierter Espressomaschine? Na ja werde halt weiter warten müssen 😉

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User GianVo

Habe das mit dem Kopfhörer-Port noch geglaubt, beim Rest kam dann doch ein wenig Zweifel und als ich den Selfie Stick sah beim Scrollen verlor ich den Glauben dann vollständig :-D

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Aurel Stevens

Was! Und das trotz meiner beeindruckenden Photoshop-Skills? (Check mal die Spiegelung des Kopfhörer-Anschlusses ;)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Buks

Im zweiten Bild wurde der zweite Kopfhörer-Anschluss dann ganz weggelassen ;)

28.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JCPC.ch

Wie gerne hätte ich ein 2mm dünnes iPhone. Damit es auch wirklich "curved" ist, nachdem ich mich das erste mal draufgesetzt habe :D

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User massimo.frieri

Schaut mal die Spiegelung auf Bild 1 an. :)
Ist mir erst jetzt aufgefallen.

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User mifurrer

Guter Artikel, habe lange nicht mehr so gelacht. Hat mein Tag versüsst ;) Noch ein gutes Lizenzmodell mit Applemusic: Im auto wird mit dem iphone 7 alle Personen gescannt die mithören im radio(Apple Car play oder Bluetooth) und so wird die anzahl personen verrechnet ;)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User tstenger

Selon certaines rumeurs Apple vendra l'écouteur gauche et l'écouteur droit séparé, ce qui explique la double prise

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User jerome

bääääm einfach nur geil

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User eglisau619

Mich nimmts wunder, wie viele Menschen den Sarkasmus nicht entdecken und sich denken: Krass, dass Teil ist ja das schweizer Taschenmesser unter den Handys. Sehr humorvoller Artikel, danke dafür :)

26.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Nander

Guter Artikel! Mit der Akkuleistung würde ich sogar fast leicht drüber nachdenken ein crapple Telefon zu kaufen! Aber dann am ende doch nicht. Obwohl die Aktien-App ist bestimmt super useful!.. hmm... :)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User trudler0

Ich schäme mich, dass ich so lange gebraucht habe, um zu erkennen, dass dies nicht ernst ist :D
"Kritik beim Mono-Lautsprecher...Neu können zwei iPhone 7 gekoppelt werden."
- Hä? wtf...
"Der Sound ist so gut, dass man selbst teure Stereoanlagen getrost entsorgen kann."
- AAAALLLESS KLAAR!!!!! hahaha

28.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User depratuningg

Ich freu mich schon auf das neue I Phone hab momentan leider noch so ein Zigelstein von catepillar (sartphone) leider funktioniert da die Spiderapp (das netzartige Rissmuster was Iphones so bekommen wenn sie auf den Boden fallen nicht

30.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User RomanL1

Eigentlich sehr lustig!, aber ein bisschen wiedersprüchlich mit 2mm dicke und 3.5mm klinken stecker😂👌🏻

30.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User trudler0

Alles richtig gemacht Aurel. :)
Gibt immer Leute, die mit sowas nicht umgehen können.

28.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User keepcoding

"Der Sound ist so gut, dass man selbst teure Stereoanlagen getrost entsorgen kann. "
Haha, wenn man keine Ahnung hat...

28.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User keepcoding

hab mich grad selbst reingelegt, erst beim Absatz "Gute Nachrichten gibt es bei der Laufzeit: " gemerkt, dass man das nicht zu ernst nehmen sollte ;-)

28.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User alamueller

Joli, beaux talents de rédacteur! J'aime bien cette satire.

29.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User depratuningg

Funktioniert bei disem Telefon auch die bitte nicht stören app hatte mal so ein innovatives telefon kurz ins wasserglas stellen und alles war ruhig.

30.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Coloneljesus

Ayy

26.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User josaelmetzger

Ich bin mal beruhigt, also Apple-Keynote am 7. September wird das iPhone 7 definitiv ein Highlight sein! <3

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User siRtobey1

Ich weigere mich den Artikel zu lesen und möchte ihn schlecht benoten. Warum? Einfach. Digitec braucht keine Clickbait Artikelüberschriften oder -artikel, um eine Community zu bauen. Wirklich, also..

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User siRtobey1

Ok, kurz überflogen, Sarkasmus und Parodie entdeckt. Sorry. :)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User siRtobey1

Und trotzdem, scheiss Clickbait!

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Aurel Stevens

Self-destruction in 10...9...8... (Sorry, konnte nicht widerstehen.)

Mir gehts ja genau gleich mit dem Clickbait. Es tut mir leid ;)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User massimo.frieri

hahaha... digitec ist echt ein sympatischer Haufen.

Bekom ich jetzt Rabatt für diese schleimerei? :)

26.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Huere Michi

Ich denke kaum...aber von mir kriegst du einen Tisch:
┬──┬◡ノ(° -°ノ)
und schmeiss diesen nicht wieder um...

26.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User rspoerri

Wenn ich bei jedem Artikel den ich hier lese nach den ersten paar Sätzen überlegen muss ob das jetzt ein Jux ist, lass ich es lieber bleiben. Überlasst die Satire den Komikern. Hier erwarte ich Fakten.

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User xTesla1856

Führt bitte den Dislike-Button für Artikel ein.

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User xTheEagle

hahahaha +1 xD

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Aurel Stevens

Hoi xTesla1856,

Vielen Dank für dein Feedback!

Im konkreten Fall wollte ich die Clickbait-Masche mit "das musst du über das iPhone 7 wissen", "so genial wird das iPhone 7" auf die Schippe nehmen. Denn die aktuellen Gerüchte sind durch, da hat selbst der Anzeiger von Hinterbümplistetten drüber berichtet.

Die satirische Form der Beschäftigung mit Themen soll übrigens nicht der Standard, aber erlaubt sein. Wir legen sehr bald los mit viel mehr eigenständigen und ernsthaften Artikeln zu mobilen Themen. Ich hoffe, diese sagen dir dann mehr zu.

PS: Ich denke, ein Dislike-Button wird nicht notwendig sein. Wir richten uns nicht ausschliesslich danach, aber wir registrieren bei Artikeln sehr wohl, ob und wie sie bei euch ankommen.

24.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User xTesla1856

War auch nicht so ernst gemeint ;-)

25.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo