Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
HeimkinoNews & Trends 47

Erster Avengers: Endgame Trailer: Wer ist Ronin?

Der neue Trailer zum im April 2019 erscheinenden «Avengers 4» ist da. Endlich. Nebst einigen interessanten Details verrät er uns den Titel: Endgame.

Endlich ist er da. Der erste Trailer zu «Avengers: Endgame». Damit kriegen wir die Antwort zu einem heiss diskutierten Topics zum «Infinity War»-Nachfolger: Den Titel. Und er könnte heisser nicht machen. «We’re in the endgame now», hat Dr. Strange (Benedict Cumberbatch) im Vorgänger gesagt.

Voilà. Endgame.

Was kriegen wir zu sehen?

Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) treibt in einem Raumschiff ziellos durchs All. Er schätzt seine Chancen, gefunden zu werden, als gering ein. Seine Vorräte sind zu Ende, und am kommenden Tag geht ihm auch der Sauerstoff aus.

Thanos hat seine Rüstung an den Nagel gehängt. Seine Schnipp-Hand scheint beschädigt zu sein.

Auf der Erde sehen wir die verbliebenen Avengers: Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans), Natasha Romanoff alias Black Widow (Scarlett Johansson), Bruce Banner alias Hulk (Mark Ruffalo) und Thor (Chris Hemsworth). Sie betrauern die Gefallenen. Für sie offenbar auch darunter: Scott Lang alias Ant-Man (Paul Rudd).

«We lost. We lost friends, we lost family, and we lost part of ourselves», sagt Captain America im Off. Das Bild dazu in dem Moment, als er sagt, dass sie im Kampf gegen Thanos auch einen Teil von sich selber verloren hätten: Clint Barton alias Hawkeye (Jeremy Renner). Comic-Kenner erkennen sofort: Das ist nicht mehr Hawkeye, sondern Ronin.

In der Comicvorlage hat Clint Barton die Maske des Ronin aufgesetzt, als die Avengers nach den Ereignissen des Civil War gespalten und geschlagen waren. Das Mysterium Ronin hat sich einige Ausgaben lang hingezogen. Dann stellte sich heraus, dass Clint sich als Ronin ausgegeben hat, da sein Zögling Kate Bishop sich neu Hawkeye nennt und er sein eigenes Andenken nicht beschmutzen wollte. Denn damals, in den ersten Seiten des Comics «New Avengers», glaubte die Welt, Clint sei tot.

Heute nennt sich Clint wieder Hawkeye und Kate Bishop nennt sich auch Hawkeye. Sie verbindet eine Art Hassliebe zwischen Mentor und Schülerin. Der Name «Ronin» ist im Anschluss an Clints Rückkehr zu Hawkeye von der Heldin Echo benutzt worden. Die taube Frau nennt sich mittlerweile aber wieder Echo. Ronin ist aus den Comics verschwunden.

Was die Filmmacher mit dem Charakter Ronin planen? Keine Ahnung.

Zurück zum Trailer. Black Widow sagt aus dem Off: «This is going to work, Steve». Captain America antwortet: «I know it is, ‘cause I don’t know what I’m gonna do if it doesn’t».

Was wird funktionieren? Keine Ahnung. Wir tappen wieder im Dunkeln.

Dann kommt der Titel: «Endgame». Das Geheimnis ist gelüftet.

Aber der Trailer hört hier noch nicht auf.

Ant-Man klopft an der Türe dessen, was wohl der Hauptsitz der Avengers ist. Irgendwie hat er's geschafft, aus dem Quantum-Realm zu entkommen. Denn dort steckt er ja seit dem Ende von «Ant-Man and the Wasp» fest. Black Widow und Captain America schauen erstaunt. Der Trailer macht klar: Für «Avengers: Endgame» wird Ant-Man ein entscheidender Charakter sein.

Hast du noch etwas entdeckt? Bitte sage es uns. In den Kommentaren.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Alles nur heisse Luft: Was <strong>AMOLED</strong> wirklich bedeutet
HeimkinoHintergrund

Alles nur heisse Luft: Was AMOLED wirklich bedeutet

And cut! Sylvester Stallone hat Soft-Pornos gemacht, um <strong>«Rocky»</strong> drehen zu dürfen
HeimkinoHintergrund

And cut! Sylvester Stallone hat Soft-Pornos gemacht, um «Rocky» drehen zu dürfen

Nicht <strong>Pixelmasse</strong>, sondern Farbe macht das perfekte Bild
Video
HeimkinoHintergrund

Nicht Pixelmasse, sondern Farbe macht das perfekte Bild

User

Luca Fontana, Zürich

  • Editor
Abenteuer in der Natur zu erleben und mit Sport an meine Grenzen zu gehen, bis der eigene Puls zum Beat wird — das ist meine Komfortzone. Zum Ausgleich geniesse ich auch die ruhigen Momente mit einem guten Buch über gefährliche Intrigen und finstere Königsmörder. Manchmal schwärme ich für Filmmusik, minutenlang. Hängt wohl mit meiner ausgeprägten Leidenschaft fürs Kino zusammen. Was ich immer schon sagen wollte: «Ich bin Groot.»

4 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Munze

Nebula scheint nicht mit Tony gereist zu sein, obwohl die beiden auf Titan die einzigen Überlebenden waren.

07.12.2018
User BAYSIDESEVEN

Bei 1:26 sieht man Nebula ebenfalls im Raumschiff!

08.12.2018
Antworten
User EMkaEL

"Seine Schnipp-Hand scheint beschädigt zu sein." - woran ist das zu erkennen?
"Hast du noch etwas entdeckt?" - naja, dass auch spiderman zu den gefallenen gehört, wird auch noch mal kurz gezeigt.

09.12.2018
User Luca Fontana

Beim Shot ab Minute 1:05. Ist aber schwer zu erkennen, weil im Gegenlicht gefilmt. Dass seine Schnipp-Hand beschädigt ist, sieht man aber eigentlich schon beim Ende von «Infinity War». Dort hinkt er sogar. Hier das Video: youtube.com/watch?v=-mDIttO...

Ah und bei den Gefallenen: Jup Spider-Man und Suri, die Schwester von Black Panther, offenbar auch.

10.12.2018
Antworten