Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neuheiten

Du willst dich neu verlieben? Mit Jens Krauer die neue Fujifilm X-T2 entdecken!

Das unendliche Warten - gute 2 Jahre können verdammt lang sein - hat ein Ende: Die Fujifilm X-T2 wird ab ca. September verfügbar sein! Um euch die brandneue Nachfolgerin der X-T1 in Action zu zeigen, haben wir uns mit Jens Krauer verabredet und mit ihm auf Zürichs Strassen gedreht. Schau selbst, was die X-T2 kann!

Jens Krauer ist Street- und Dokumentar-Fotograf und seit Anfang 2016 auch offizieller Fujifilm X-Photographer. Als einziger Schweizer durfte Jens die X-T2 vorab testen und ist vollstens überzeugt! Sein Fazit: «Sie ist klein, kompakt, liefert aber unglaublich grosse Bilder!». Natürlich kennt er sich als professioneller Street-Fotograf aus und nutzte bis anhin die X-T1. Er liebt es, Menschen in ungestellten Momenten, vor allem im urbanen Umfeld, festzuhalten. Aufgrund seines Talents, das echte Leben einzufangen, gehört Jens zu den aufstrebendsten Street-Fotografen der Welt. Sein Bild «Self Reflection» ist unter den Top 3 der besten Flickr-Fotos 2015. Gerade wegen der Liebe zur Echtheit kommt es oft vor, dass sich Jens auch bei schlechten Lichtverhältnissen auf seine Kamera verlassen muss. Dabei kann er auf die X-T2 zählen!

Fotografieren mit der X-T2 «Straight out of Camera»

Bevor ich zu den technischen Einzelheiten komme: Lehne dich zurück und überzeuge dich von der Bildqualität der X-T2. Das Bild wurde nicht nachbearbeitet (wow), es stammt direkt aus der Kamera. Jens hat es mit der X-T2 und dem Fujifilm XF 56mm, f/1.2 geschossen.

Fujifilm X-T2, SOOC, classic chrome, 1/5400, f 1.2, ISO 200, XF 56mm 1.2 R APD

X-T2 Produkt-Highlights

Die X-T2 sieht dem Vorgängermodell X-T1 zum Verwechseln ähnlich. Im Inneren wurde die X-T2 aber deutlich aufgerüstet. Sie überzeugt mit dem neuesten Fujifilm 24.3 MPixel X-Trans CMOS III APS-C Sensor, mit schnellerem Autofokus (bis zu 325 AF-Punkte) und als erste Fujifilm Systemkamera sogar mit 4K Video. Ergänzt wird das Ganze mit neuem Profi-Zubehör wie dem «Power Booster Batteriegriff» für zwei weitere Akkus und eine generell höhere Leistung. Zusammen mit der X-Pro2 zählt die X-T2 zu den Flagship-Modellen der X-Serie. Beide Kameras bieten dir enorme Performance, beste Auflösung und die für Fuji-Kameras unvergleichbare Farb-Realität und ISO-Performance, die so in keiner anderen Kamera zu finden ist. Jetzt aber zur X-T2 und ihren Produkt-Highlights:

X-T2,  Body (24.30MP, 7FPS, WLAN)
CHF 1599.–UVP 1899.–1
Fujifilm X-T2, Body (24.30MP, 7FPS, WLAN)
Kommt mit 4K-Video-Funktion, neuestem X-Trans-Sensor, bis zu 325 AF-Punkten und Power-Boost-Funktion.

Gesamtbewertung

4

5.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Funktionalität
Ausstattung
Verarbeitung
Bildqualität
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-3 Wochen

Abholen

  • Basel: ca. 2-3 Wochen
  • Bern: ca. 2-3 Wochen
  • Dietikon: ca. 2-3 Wochen
  • Kriens: ca. 2-3 Wochen
  • Lausanne: ca. 2-3 Wochen
  • St. Gallen: ca. 2-3 Wochen
  • Winterthur: ca. 2-3 Wochen
  • Wohlen: ca. 2 Wochen
  • Zürich: ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

X-T2,  18-55mm (24.30MP, 7FPS, WLAN)
CHF 1825.–UVP 2199.–1
Fujifilm X-T2, 18-55mm (24.30MP, 7FPS, WLAN)
Voraussichtlich lieferbar ab September. Preis wird bei Auslieferung angepasst. Kommt mit 4K-Video-Funktion, neuestem X-Trans-Sensor, bis zu 325 AF-Punkten und Power-Boost-Funktion.

Gesamtbewertung

4

5.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Funktionalität
Ausstattung
Verarbeitung
Bildqualität
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 8-10 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 8-10 Tage
  • Bern: ca. 8-10 Tage
  • Dietikon: ca. 8-10 Tage
  • Kriens: ca. 8-10 Tage
  • Lausanne: ca. 8-10 Tage
  • St. Gallen: ca. 8-10 Tage
  • Winterthur: ca. 8-10 Tage
  • Wohlen: ca. 7-9 Tage
  • Zürich: ca. 8-10 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Design

Ein bisschen grösser als die X-T1 wird die staub- und spritzwassergeschützte X-T2 noch griffiger und bleibt mit 13.2x9.2x4.9cm und 507g inklusive Batterie und Akku (vs X-T1 12.9x8.9x4.6cm und 440g) immer noch kompakt, schmal und leicht. Im Gegensatz zur X-Pro2 hat die X-T2 ein 3“-klappbares LC-Display. Der Screen kann neu in drei verschiedene Richtungen geklappt werden: Nach oben und unten, sowie 45 Grad nach rechts – super für Portraits und Landschaften. Die vielen individuellen Einstellmöglichkeiten mit den ergonomisch gestalteten Einstellrädern an der Kamera werden von Fujifilm-Fotografen sehr geschätzt. Hiermit könnt ihr direkt auf alle für euch wichtigen Einstellungen zugreifen, ohne jemals wieder ins Menü abtauchen zu müssen. Die Einstellknöpfe sind ein wenig grösser und vor allem höher als bei der X-T1 und dadurch noch leichter zu bedienen. Neu ist auch, dass sich die Einstellbuttons mit einem «Klick» sichern lassen. Ausserdem hat die X-T2 neu einen doppelten SD-Karten-Slot, der sowohl UHS-II kompatibel als auch verriegelbar ist.

Neuester X-Trans CMOS III Sensor und schnellerer Hybrid-Autofokus

Derselbe 24.3 MPixel APS-C-Sensor, der schon in der X-Pro 2 überzeugt, kommt auch in der X-T2 zum Einsatz. Gepaart mit dem X-Prozessor-Pro, der eine viermal höhere Rechenleistung als der ältere EXR-II-Prozessor der X-T1 bietet, bekommst du bei der X-T2 einen deutlich schnelleren Autofokus und höhere Abtasteten im Live-View-Modus. Der Hybrid-Autofokus bietet eine Kombination aus Phasen- und Kontrast-AF-Punkten. Die X-T2 nutzt standardmässig 91 AF-Punkte. Im AF-Tracking-Modus sind es sogar bis zu 325 AF-Punkte. Die grosse Neuerung ist der Autofokus-Joystick, den du neu auch in der X-T2 nutzen kannst. Mit dem Joystick kann der Fokuspunkt sofort in jede Richtung verschoben werden. Wenn du wieder zu den Grundeinstellungen zurück willst, kannst du den Joystick doppelt anklicken und bist wieder auf den Grundeinstellungen. Zudem kannst du dich im Wiedergabemodus innerhalb deines Bildes bewegen, einmal drücken, um heraus zu zoomen, zweimal klicken, um SD-Karten zu wechseln. So erhöhst du deine Effizienz und Schnelligkeit spürbar.

Fujifilms erste Systemkamera mit 4K-Video-Funktion

Endlich eine Fuji-Kamera für 4K Videos. Mit dem Powerboost-Modus (Details siehe unten) kannst du bis zu 30 Minuten (30 fps) in 4K drehen. Ohne Powerboost-Modus sind es 10 Minuten (30 fps) in 4K und 15 Minuten Film in Full HD. Laut Fujifilm werden die Videos in höherer Auflösung (5120x2880 Pixel) aufgenommen, wodurch Moires und Kompressionsartefakte minimiert werden. Zudem kommt die X-T2 mit 4K-Ausgang via HDMI, F-Log-Funktion, Mikrofonanschluss und du kannst den Ton auf dem LC-Display prüfen.

Schnellerer Sucher, ISO und top Verschlusszeiten

Der elektronische Sucher kommt mit 2.36 Millionen-Bildpunkte-OLED-Technologie und überzeugt mit 0.77facher Suchervergrösserung sowie mit einer Reaktionszeit von minimal 0.005 Sekunden (60fps im Normalmodus und 100fps im Boost-Modus). Wie bei der X-Pro2 hast du jetzt auch bei der X-T2 die Möglichkeit, einen Soft-Release-Auslöseknopf anzubringen. Die ISO Performance von Fujifilm-Kameras ist sicherlich einer der Gründe, warum Fotografen sich in eine Fuji verlieben: Eine ISO von 6 400 mit einer Minimal-Verschlusszeit von 1/125 Sekunden ist mit der X-T2 ein Kinderspiel. Bis zu ISO 12 800 sind möglich, es entsteht dann aber schon ein minimales Rauschen.

Powerboost-Modus und weiteres Zubehör

Mit dem vertikalen Powerboost-Batteriegriff VPB-XT2 für zwei weitere Akkus kannst du der X-T2 wortwörtlich einen Powerboost verschaffen. So sind bis zu 30 Minuten lange 4K Videos (anstatt 10 Minuten im «normalen» Modus) und im Serienbildmodus 11 Bilder pro Sekunde anstatt 8 Bilder pro Sekunde möglich. Auch der elektronische Sucher wird schneller und kann bis zu 100 Bilder pro Sekunde anzeigen. Zudem ist der Batteriegriff ebenso wettergeschützt, wie die Kamera selbst und bietet dir einen Kopfhöreranschluss. Neu gibt es für die X-T2 einen Aufsteckblitz, direkt von Fujifilm. Bisher musste man sich hier auf Drittanbieter verlassen. Der neue EF-X500 Blitz kann im TTL-Blitzbetrieb genutzt werden. Die bisherigen 22 Fujinon Objektive passen natürlich auch auf die X-T2.

VPB-XT2 Power Booster Griff für X-T2 (Batteriegriff)
CHF 238.–UVP 279.–1
Fujifilm VPB-XT2 Power Booster Griff für X-T2 (Batteriegriff)
Voraussichtlich ab September verfügbar. Preis wird bei Auslieferung angepasst. Vertikaler Powerboost-Batteriegriff für die X-T2.

Gesamtbewertung

1

4.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 2 Stück
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: 10 Stück
  • Zürich: nur noch 3 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

EF-X500 TTL Blitz (Aufsteckblitz)
CHF 399.–UVP 549.–1
Fujifilm EF-X500 TTL Blitz (Aufsteckblitz)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Jens Krauer

Webseite von Jens Krauer

Artikel und mehr Bilder von Jens Krauer auf fujilove.com

Self Reflection aus Top 25 Flickr-Bilder 2015

Mehr zur X-Pro2

Die X-Pro2 ist dein Begleiter für Schnappschüsse und unauffällige Fotografie. Findet auch Oliver Baer, Schweizer Fashion-Fotograf. Oliver Baer über seine X-Pro2

Mehr zur X-T1

Jens hat noch seine X-T1 und sagt dir hier, was er an ihr schätzt. Klar, die X-T2 hat ihn vom Hocker gehauen, aber bis September muss auch er noch warten. Jens über seine X-T1

Was meint ihr zur X-T2?!

Schreibt mir über die Kommentarfunktion unten. Ich bin gespannt, was ihr meint!

User

Lilian Dach

Mein Ziel ist es, spannende Inhalte zu generieren – Wünsche sind willkommen! Fotografie begeistert mich, Shoppen ist sowieso meine grosse Leidenschaft – da bin ich genau richtig im Online-Business bei digitec.

11 Kommentare

User yusa san

cooler Beitrag Lilian, vielen Dank! bin seit Wochen dran um heraus zu finden welche Fuji es sein soll und als ich dann von diesem neuen Modell erfuhr war es ganz klar und dieser Artikel lässt meine Vorfreude noch stärker ansteigen :)

27.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Lieber yusa san, danke dir, das freut mich sehr! Und ich verstehe, warum du dich sehr auf die X-T2 freust, du wirst es nicht bereuen :) Liebe Grüsse, Lilian

28.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Zardok2011

Vivement le mois de septembre

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hehe, oui:)

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mxjazz

En tous les cas moi j'en prends un ...

29.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User elawem

No brainer purchase. Main question is: battery extension or not? 10min of 4K shoot sounds good enough and I don't burst.

03.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hi elawem, thank you very much for your enquiry!
If 10min of 4K serves your purpose, there is no need for a battery grip. However, it may be worth considering, as the battery grip holds two extra batteries and reaches battery power levels of up to 1000 images in normal mode.
Further advantages:

• Shorter shutter release time lag and blackout time
• Release, focus lever, AE-L and AF-L button and command dials
• Headphone jack
• Battery-charging functionality with the AC adapter supplied

Hope this helps. Have a nice day, Lilian

04.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User luminis

Interessanter Artikel.
Wisst Ihr etwas über die graphite silver Version der X-T2?

11.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo luminis,
bisher ist nichts bekannt und laut Hersteller auch nichts geplant. Sobald wir mehr wissen, erfährst du es bei uns! Liebe Grüsse und einen schönen Montag, Lilian

15.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User sven-spa

Ab wann ist die Fuji X-T2 denn wieder lieferbar? LG

26.10.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo sven-spa, leider gibt es bei der X-T2 ein generelles Verfügbarkeitsproblem. Wir haben bisher leider noch keine genauen Infos, wann die X-T2 wieder voll und in grösseren Stückzahlen verfügbar sein wird. Leider hab ich keine genauen und besseren Infos. Falls du schon bestellt hast, es lohnt sich zu warten! Wir bekommen immer wieder ein paar Kameras, die dann sofort an Kunden, die schon bestellt haben, verschickt werden. Liebe Grüsse, Lilian

07.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo