Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Die vielleicht perfekte Gaming- und Entwicklungsmaschine.

Nachdem mein Personal Computer zu Hause langsam aber sicher in die Jahre gekommen ist, habe ich meine Recherche für eine neue Rechenmaschine abgeschlossen, den neuen Computer bestellt und warte gespannt darauf.

Anforderungen

Der Computer steht bei mir zu Hause im Wohnzimmer. Verstaut in einem Möbelstück. WAF. Es ist sozusagen ein computerzentristisches Wohnzimmer, da alles über den PC gesteuert wird. Audio, Video über den Projektor, Games und Entwicklung direkt am Monitor, Recherchen im Internet für die ganze Familie. Dafür sollte der PC umso leiser sein. Nochmals WAF.

Also eigentlich, ich muss es zugeben, ist mein Bedarf an einem neuen Rechner nur dem Wunsch geschuldet, die neuesten Spiele wie Fallout 4 zu zocken. Für all die anderen Anforderungen wäre der alte gut genug. Aber bitte, erzählt es nicht weiter. Ach ja, wenn ich den alten PC abschalte und nach ein paar Tagen wieder einschalte, was ich zu vermeiden versuche, dann braucht er manchmal ein paar Anläufe...das gibt mir immer einen Adrenalinkick.

Preis- Leistungsverhältnis

Es lohnt sich, einen guten Computer zu kaufen, der auch mehrere Jahre hält. Denn wenn ich in 20 Jahren nur vier statt fünf Computer brauche, dann habe ich mir einen Computer gespart. Und dazu noch vermutlich trotzdem gespart, wenn ich nicht mehr als 25% zusätzlich für die Mehrleistung aufwerfe. Und dennoch möchte ich nichts kaufen, was vom Preis her keinen Sinn macht. Die Überlegung scheint mir ausserdem bei praktisch allen Käufen Sinn zu machen. Es ist sowohl öko -logisch als auch -nomisch besser, Qualität zu kaufen. Diese treffend zu erkennen, ist jedoch kein Leichtes. Im schlimmsten Fall erkennt man es nicht, aber dann lohnt es sich wenigstens für digitec.

Zusammenbau

Ich baue den PC selbst zusammen, oder ich werde es zumindest versuchen. Und dies zusammen mit meinen Kindern, was es üblicherweise nicht einfacher macht. Dann kann ich ihnen nämlich erklären, sofern ich es selbst verstehe, wie sich ein Computer zusammensetzt. Heute mit all den schlauen Geräten meint ja mancher, dass der Bildschirm direkt am Internet hängt.

Status

  • 05.01.2016, ich habe die Komponenten bestellt. Es wird spannend, reicht es noch auf dieses Wochenende?
  • 11.01.2016, alle Artikel wurden verschickt, morgen sollten sie ankommen (ein Teil kam schon am Samstag)
  • 16.01.2016, alles zusammengebaut, läuft soweit tadellos und leise, Fallout 4 läuft, erfahrt bald mehr...

Komponentenauswahl

Zentrale Prozessoreinheit

Gemäss meinen Nachforschungen bringt Hyperthreading im Bereich Gaming keinen Mehrwert. Und für alle anderen Anforderungen reicht der CPU so oder so aus. Daher habe ich mich für den schnellsten i5 Skylake entschieden.

Kühler

Das scheint ein ordentlicher Brocken zu sein. Preis gut, Bewertungen gut. Ich hoffe, dass bei der Montage nicht der Prozessor unter seiner Last auseinanderbricht. Die Marke wäre wohl was für Julien, den Hipster?

Arbeitsspeicher

Egal, wie sehr ich danach gesucht habe, ich habe keinen Grund gefunden, um mehr als 16GB in meinen PC zu stecken. Vermutlich wären auch 8GB ausreichend, aber bei den Preisen habe ich mich trotzdem für 16GB entschieden. Und immerhin kann man sich einreden, dass man ja vielleicht irgendwann Zeit hat, um sich daran zu versuchen 4K Videos zu schneiden...

Mainboard

Eigentlich kaufe ich gerne auch Produkte von anderen Anbietern als Asus. Aber das Preis- Leistungsverhältnis und die Ausstattung haben mich schliesslich trotzdem überzeugt. Dazu kommt, dass ich auch keine Geduld hatte, die Mainboards in allen Details zu vergleichen. Und beim Überfliegen der Bewertungen scheint es einen guten Eindruck zu machen.

Grafikkarte

Ich habe mich über die aktuelle Serie der nVidia Grafikkarten schlau gemacht. Im Vergleich der verschiedenen Modelle und beim Lesen der Testberichte auf Tomshardware schien mir die GTX 970 ideal zu sein, schnell, aber doch nicht zu teuer. Und beim Modell von Asus wird der verhältnismässig leise Lüfter gelobt.

Festspeicher

Da ich keine drehenden Scheiben mehr in meinem PC möchte, habe ich mich für die Standard-Ausführung der Samsung SSD entschieden. Einmal 500GB für System und Programme. Einmal ein Terabyte für Daten. Das muss reichen. Der Rest wird gelöscht. Die lokale Sammlung von Daten scheint mir nicht mehr zeitgemäss. Wofür gibt es all die Online-Services.

Gehäuse und Netzteil

Corsair macht einen soliden Eindruck. Dazu ist das Gehäuse nicht zu gross, aber es scheint dennoch geräumig. Dazu noch ein paar leise Lüfter. Nicht, dass die Grafikkarte noch auf die Idee kommt, voll aufzudrehen...

Betriebssystem

Nachdem ich wirklich lange, sehr lange, eigentlich ewig nachgedacht habe, fiel die Entscheidung zu Gunsten von Windows 10 Home aus. Bei der Vielfalt an Alternativen war der Entscheid nicht ganz einfach. Immerhin wurde ein Teil der Monopolrente von Microsoft über die Stiftung von Bills Melinda wieder verteilt. Auch der WAF?

Liste der Komponenten

Core i5 6600K BOX (LGA 1151, 3.50GHz, Unlocked)
CHF 249.–UVP 274.–1
Intel Core i5 6600K BOX (LGA 1151, 3.50GHz, Unlocked)
Eine leistungsstarke Lösung für zukünftige PCs – die neuen Intel Prozessoren der 6. Generation bieten dir die Power, die du für deinen brandneuen PC brauchst!

Gesamtbewertung

25

4.8 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 2 Stück
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: nur noch 2 Stück
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: nur noch 2 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Brocken ECO (15cm)
CHF 51.–
Alpenföhn Brocken ECO (15cm)

Gesamtbewertung

13

4.8 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: 7 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Z170 PRO GAMING (LGA 1151, Intel Z170, ATX)
CHF 155.–UVP 189.–1
ASUS Z170 PRO GAMING (LGA 1151, Intel Z170, ATX)

Gesamtbewertung

26

4.6 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 2 Stück
  • Bern: nur noch 3 Stück
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: nur noch 3 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
CHF 107.–
Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
Für Intel X99/100 Series Mainboards

Gesamtbewertung

15

5.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 3 Stück
  • Dietikon: nur noch 3 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 2 Stück
  • St. Gallen: nur noch 2 Stück
  • Winterthur: nur noch 2 Stück
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: 6 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GTX 970 STRIX (4GB, Mittelklasse)
CHF 324.–
ASUS GTX 970 STRIX (4GB, Mittelklasse)
Review von guru3d.com: «With Asus you get a quality product decent tweakability and excellent low noise levels. Overall this is looking good from all viewpoints.»

Gesamtbewertung

80

4.5 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 5-7 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 5-7 Tage
  • Bern: ca. 5-7 Tage
  • Dietikon: ca. 5-7 Tage
  • Kriens: ca. 6-8 Tage
  • Lausanne: ca. 5-7 Tage
  • St. Gallen: ca. 5-7 Tage
  • Winterthur: ca. 5-7 Tage
  • Wohlen: ca. 4-6 Tage
  • Zürich: ca. 5-7 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

850 EVO Basic (500GB, 2.5")
CHF 162.–
Samsung 850 EVO Basic (500GB, 2.5")
Der Samsung High-Runner mit TLC V-NAND! In verschiedenen Speichergrössen erhältlich.

Gesamtbewertung

218

4.8 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Leistung
Qualität
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 4 Stück
  • Bern: mehr als 10 Stück
  • Dietikon: nur noch 3 Stück
  • Kriens: nur noch 4 Stück
  • Lausanne: nur noch 4 Stück
  • St. Gallen: nur noch 4 Stück
  • Winterthur: 8 Stück
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: mehr als 10 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

850 EVO Basic (1000GB, 2.5")
CHF 330.–
Samsung 850 EVO Basic (1000GB, 2.5")
Der Samsung High-Runner mit TLC V-NAND! In verschiedenen Speichergrössen erhältlich.

Gesamtbewertung

218

4.8 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Leistung
Qualität
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Carbide 200R (Midi Tower, Schwarz)
CHF 79.–
Corsair Carbide 200R (Midi Tower, Schwarz)
Alles, was man braucht. Nichts, was überflüssig ist.

Gesamtbewertung

17

4.7 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 2 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: 7 Stück
  • Zürich: nur noch 2 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

RM650i (650W)
CHF 127.–
Corsair RM650i (650W)

Gesamtbewertung

10

4.6 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SilentWings 2 2er Bundle (140mm)
be quiet! SilentWings 2 2er Bundle (140mm)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Windows 10 Home (Vollversion, OEM, DE, 64-bit)
CHF 108.–
Microsoft Windows 10 Home (Vollversion, OEM, DE, 64-bit)
Alles auf Start: Das vertraute Startmenü ist zurück und es ist besser geworden – mit neuen Funktionalitäten und Anpassungsmöglichkeiten.

Gesamtbewertung

35

4.2 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Fallout 4 (PC, DE)
CHF 49.–
Bethesda Fallout 4 (PC, DE)
100% uncut

Gesamtbewertung

11

4.7 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Grafik
Ton
Handlung
Mehrspieler
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen auf 13:10h
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: übermorgen auf 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

ANNO 2205 (PC, DE, FR, IT)
CHF 30.40UVP 34.891
Ubisoft ANNO 2205 (PC, DE, FR, IT)
In ANNO 2205 erleben Spieler einen neuen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. Sie erobern die Erde und errichten reiche, lebendige Städte und prachtvolle Industriekomplexe. Um den Wohlstand der eigenen Bevölkerung zu sichern, müssen sie jedoch auch ins Weltall vordringen.

Gesamtbewertung

2

4.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Grafik
Ton
Handlung
Mehrspieler
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 9-11 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 7-9 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Warum ein PC?

Wer sitzt, stolz wie ein Pfau und gerade wie ein Zepter, vor einem ergonomisch korrekt eingestellten Bildschirm und kann produktiver arbeiten als die anderen, die mit krummem Rücken, gebückt, mit zusammengefalteten Armen und Nackenstarre apathisch in den Notebookbildschirm schauen? Eben.

Feedback

Ich bin natürlich froh um Verbesserungsvorschläge und Empfehlungen. Wobei eigentlich nicht, da ich ja schon alles bestellt habe, wäre es frustrierend, im Nachhinein zu erfahren, dass ich viel besser andere Komponenten gekauft hätte. Lieber schaut ihr im Gedenken an Weihnachten 2015 einfach das Video von Flurin Caspescha und seiner Motorsäge.

Weiterführende Informationen

ROG-PG279Q21.jpg
Produktwissen
Oliver Herren
Oliver Herren
Oliver Herren
Chief Information Officer
  • 7Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 23Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 1Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 13 14

Vom CIO empfohlen: Der perfekte Gaming-Monitor

Fallout4character.jpg21.jpg
Produktwissen
Oliver Herren
Oliver Herren
Oliver Herren
Chief Information Officer
  • 7Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 23Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 1Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 21 5

Fallout 4 oder das Update zum vielleicht perfekten Gaming-PC

TeaserLandingpage21.jpg
Produktpromotion
Raphael Knecht
Raphael Knecht
Raphael Knecht
Marketing Manager IT
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 11 5

Mach dich bereit für Virtual Reality mit GeForce GTX!

User

Oliver Herren

Cool: Schnittstellen zwischen der realen Welt und der Welt der reinen Informationen aufbauen. Uncool: Mit dem Auto ins Einkaufszentrum fahren, um einzukaufen. Mein Leben ist «online», und das Informationszeitalter ist meine Heimat.

106 Kommentare

User Anonymous

Hallo Oliver. Guter Artikel! Baue mir auch immer lieber einen PC, als dass ich mit "krummen Rücken" an irgend einem Tabletoderweisichwas produktiv arbeiten kann. Aber ich habe eine Frage: Muss es für Deinen Neuen wirklich ein so starkes Ntzteil sein? Oder gibt es einen guten Grund dazu? Graka? Danke

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Oliver Herren

Das 750 Watt Modell ist gerade nicht lieferbar. Und bei 650 Watt war ich unsicher. Aber es würde auch ausreichen. Vermutlich schwingt noch die irrige Vorstellung mit, dass mit mehr Strom auch der PC schneller wird ;-)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Tudeskii

Hallo
Gute zusammenstellung
a) Wozu hast du ein 850Watt Netzteil gelistet? Das ist völlig überdimensioniert ein 400Watt hätte locker ausgereicht.
b) Wieso einen K-CPU mit Z-Mainboard? übertakten tun nur noch die wenigsten.
Fazit: Sparpotential 100-300.- vorhanden.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Tudeskii

Ich hoffe es ist erlaubt computerbase zu verlinken:
computerbase.de/2015-05/gef...
knapp 300Watt für ein Komplettsystem

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Oliver Herren

Also gut, ich habe nun das 650 Watt Netzteil in die Liste getan. Auf Grund der Lieferbarkeit habe ich trotzdem das 850 Watt Modell bestellt.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Oliver Herren

Bezüglich CPU: Der 6600K hat 3.50 GHz, der 6600 nur 3.30 GHz. Damit habe ich pro Kern 6% mehr Leistung. Den Aufpreis fand ich somit gerechtfertigt. cpu.userbenchmark.com/Compa...

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User nihost13

Keine schlechte Einsteigerkiste! Aber wird man da in 4K gamen können? Glaube eher nicht. Mein nächstes System lege ich gezielt auf 4k aus, alles andere wäre eine Investition in die Vergangenheit. Braucht man nicht? Den Spruch habe ich oft von Leuten gehört und dann doch am upgraden ;) game/3d/video

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Herrdreyyer

"Daten sammeln ist nicht mehr aktuell, wozu gibt es Online-Dienste?"? Du weisst aber, dass diese Daten schlussendlich auf einer Festplatte landen? lolol
Aber beim Gehäuse hätt ich ein anderes genommen. Das Carbide ist billig hat scharfe kanten und die Filter bei den Lüfterlöcher fallen einfach so ab

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User werflypas

Hallo Oliver
Sieht gut aus. Hab mir vor kurzem auch eine Kiste gebaut. Macht echt Spass.
Für die Software die Du aufgelistet hast, benötigt man ev. noch ein DVD Lesegerät.
Gruess

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User StoeI2FaktoI2

Hallo Oliver, ich würde die (grundsätzlich gute) Zusammenstellung wie folgt optimieren:
- CPU Core i5-6600 statt unlocked
- Mainboard Asus H170-Pro Gaming (Z-Chipsatz ist fürs Übertakten)
- Netzteil 650Watt
- mit dem gesparten Geld: Sapphire Radeon R9 390X
Gleicher Gesamtpreis, mehr Leistung. (1/2)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User arsene78

Grundsätzlich ein solides System und wenn man die Kosten mit früheren Rechnern vergleicht kriegt man ziemlich viel für den kleinen Geldbeutel. Jedoch würde ich als primäre SSD eine M.2 (SM951) verwenden, welche 4x schneller ist (getestet!). Wenn High-End, dann aber richtig ;-)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User StoeI2FaktoI2

(2/2) Kleiner Fehler, die 390X braucht das 850W-Netzteil.

Aktuelle Grafikkarten können bereits mit Core i5 CPUs der dritten Generation ihr Potenzial ausschöpfen. Daher bringen die 6% Leistungszuwachs der 6600K-Version nichts. Mit einer besser Grafikkarte holst Du viel mehr an Leistung raus.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KingRaven90

Hallo Oliver Also ich finde das 850 Netzteil passend, da du ja mit dem 4k videoschneiden beginnen möchtest und du so nach oben offen bist Z.b. für eine Stärkere Grafikkarte oder eine 2 karte im SLI.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User RizZzle

Finde ein 850W Netzteil auch besser. Schliesse mich der Meinung von KingRaven90 an. Und eine 500GB SSD nur für System und Programme ist vielleicht ein bisschen zu viel (je nach Programmen natürlich). Ich hätte für System und Programme eine Samsung SSD PRO 256GB geholt.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User tragni

Nur so als anmerkung 4k videorendering und nvidia ist rausgeschmissenes geld amd grakas sind günstiger liefern voralem im cf tri oder sogar quadfire einiges mehr leistung und bei professionellem arbeiten sowiso besser geignet und mit dx 12 werden auch die alten bis 7000 serie unterstüzt

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User atboukha

Was ich bei meinem nächsten PC sicher ausprobiere ist wie gross der Mehrwert ist wenn man für die System-SSD statt einer 08/15 EVO Basic eine SM951 nimmt. Rein auf dem Papier ist der Unterschied ja schon beeindruckend, und der Preisunterschied ist auch nur so 120 CHF.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Firefall

Ich verstehe einfach nicht, wieso sich Leute eine 970er kaufen... Für mich ist ein Gamer-PC eine High-end Maschine, und kein Krüppel. Diese Konfiguration ist für mich ein besserer Budget-PC. Das sieht man im übrigen bereits am Gesamtpreis. Es werden überall Kompromisse eingegangen. Und dafür 2 SSDs.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mammoth_22

Süsse Zusammenstellung aber für ein Hardcore Gamer eher schwach. :)
Nicht zu vergessen das mit einem GTX970 ist 2K und 4K gaming nicht sehr angenehm.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User liam.erlach

Wieso hast du das Corsair RM Netzteil in der Liste?
Das Corsair RM650i ist neuer, aus besseren Komponenten und kostet sogar 1chf weniger als das RM ;)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User schwaderloch

Witziger Post - WAF Faktor! ein PC gehört nicht in ein Möbelstück (zumindest thermisch bedenklich). die gleichen Komponenten passen auch in ein Wohnzimmer taugllches HTPC Gehäuse. Ich game nicht und für 4K Filme würde wohl auch die 960er reichen.
mein 3 jähriger i7 HTPC bekommt bald sein Upgrade.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User daveluetolf89

Hallo. Ein Freund eines Freundes hat für mich ebenfalls einen PC zusammengestellt, sollte auch zum Zocken sein, aber nicht zu teuer... Könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen? Hab nicht soo viel Ahnung davon.
digitec.ch/de/ShopList/Show...

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User andy6seg30

1. Wieso eine GTx 970!? Da hätte man lieber die r9 390(x) genommen, erstens mehr VRAM, zweitens mehr Leistung und dritens besser P/L.
2. 650Watt sind für diesen Pc fast schon zu viel, da hätte man also sparen können und eine SSD hätte es auch getan für das OS und alle Programme...

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User andy6seg30

Davelueto:
digitec.ch/de/ShopList/Show...
PS: Dein Freundes Freund, hat ebenfalls nicht soviel Ahnung ;D (Ein VS Netzteil naja, ein Z Mainboard bei nem non K Prozessor, r9 380 mit nur 2GB und 32GB Ram xD)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Patrick.C

Die Zusammenstellung ist wahrlich nicht das Gelbe vom Ei. Ein Eco für einen i5k? Entweder non K Unterbau oder einen anständigen Kühler ala Noctua oder Prolimatech Genesis. Das gleiche bei der GPU, NT und OS, letzteres kann gratis von einem Enterprise 8.1 Windows von Chip upgedatet werden für 0Chf.-

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User silvioburr

Ich finde die Zusammenstellung völlig in Ordnung. Nur das Problem meiner Meinung nach ist, das es sich im Moment (für mich) nicht lohnt einen neuen PC zu kaufen. Ich warte bis frühestens ende 2016. Meine Hoffnung liegt in Nvidias Pascal. Mein Ziel wird es sein Star Citzien flüssig in 4k zu spielen.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ramlina

1000GB SSD raus, GTX 980 rein

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ramlina

+1TB HDD ;)

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User charles34

Mein Budget liegt bei ca. CHF 1'000. Welche GraKa, CPU, Mainboard und RAM kriege ich hierfür? (Netzteil und Gehäuse habe ich bereits). Ist nur für das Gamen gedacht (nix Video schneiden etc.). Muss auch kein 4K Gaming sein...

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Oliver Herren

Ich habe beim Arbeitsspeicher noch ein Upgrade gemacht. Corsair DDR4-3000. Damit ist der Speicher doch schneller als mit 2133 und er kostet nur CHF 9 mehr. Die 6600K Version macht schon Sinn, was man so liest, kann man problemlos auf 3.7 oder 3.8 GHz gehen.

06.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User soundworker

@Firefall
@Mammoth_22

Nun. Ich befürchte, dass bei einem mitten im Leben stehen, Familie haben und Papi sein, der Hardcoregamer schlicht und ergreifend weit hinten anstehen muss. ;) Im Allgemeinen würde ich einen Hardcoregamer nie und nimmer an seiner Hardware definieren.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Crash-Over

Ich finde es immer witzig zu lesen das die meisten mit einem kleineren Netzteil kommen und wissen noch nicht mal ob er irgendwann ne 2 Gpu einbauen will oder mit dem übertakten anfangen will.Da sind 400 Watt zu wenig.Diese Leuten müssten dann das Netzteil abkaufen wieder zum vollen Preis

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User retokehrli

Zum Thema K vs. non-K. Man hat halt die Möglichkeit ein CPU-Upgrade zu sparen indem man ihn übertaktet. Damit läuft mein "alter" 4690K mit soliden 4.6GHz mit einem Silentkühler von Noctua. Damit das klappt muss aber das Netzteil auch entsprechend dimensioniert sein da die TDP deutlich steigt.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Crash-Over

Was bezüglich 2k oder 4k betrifft ist leider jede GPU zu schwach. 60 fps muss man haben um wirklich ruckelfrei spielen zu können und wenn dann ein 400 watt zum einsatz kommt (wie die meisten hier schreiben ist schluss mit Lustig)

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Crash-Over

Neues Netzteil kaufen 60 CHF umsonst ausgegeben lieber 200 mehr invistieren und dann hat man ein solides Netzteil im Pc als die Spielzeug teile wo die meisten verbauen wollen Lieber bis 600 watt Psu aus dem Sortiment nehmen wäre besser.Trotzdem Top Oliver dein Pc

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User jool6789

Hey Oliver, sind ja alle im PC Selbstbaurausch, jeder aber auch wirklich jeder :D auch ich^^ deswegen bin ich up to date und muss leider bei dem lüfter "abraten" und dir dringenst den Noctua NH-14S empfehlen, der lässt deinen i5 schön kühl laufen und dass auch extrem leise! Ich rede aus Erfahrung.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Dr. Ache

Zitat von Herrn Herren: "Bezüglich CPU: Der 6600K hat 3.50 GHz, der 6600 nur 3.30 GHz. Damit habe ich pro Kern 6% mehr Leistung. Und das pro Core." - Ihre letzte Aussage ist redundant. Wollte das nur erwähnen, um mögliche Verwirrung vorzubeugen

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User macstanislaus

Wie hier alle plötzlich Experten sind. Baut euren PC wie ihr wollt und lasst anderen ihre Freiheit. Ist ja nicht euer Geld. Vielleicht kauft er sich plötzlich 4 980 TI und ist dann froh nicht nur ein 400 W Netzteil zu haben. Wer sagt das er nicht übertaktet?

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User spam

"WAF" ist kein Adjektiv. Etwas kann einen hohen oder niederen WAF haben, aber nicht einfach alleine stehen. Nur "WAF" geht nicht.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User speedy_86

Gute Zusammenstellung, ich hätte einen Quad mit HT verbaut und mindestens 32 GB RAM, ich bin allerdings auch Gamer und VMer.
Top

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User PhalVonAnx

Die Recherchen waren super (sarkastisch). Zwei Punkte:
1) Es ist geläufig, dass Asus es mit XMP-Profilen bei Skylake nicht stabil gebacken bekommt.
forum.corsair.com/v3/showth...
2) Nvidia GTX970 mit 4GB für 4K ist nicht ausreichen, weil 512MB an 32bit-Schnittstelle.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User reze_dig

ich kann einfach nicht verstehen wie ein solcher PC immer solche Kraftklötze von Netzteilen brauchen soll!
Für das System hätte ein 550W - 600W locker mit kleinen Reserven gereicht.
Nach meiner Erkenntnis verbraucht ein 850W Netzteil auch mehr Strom, da es völlig überdimensioniert ist.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Also das NT reicht längstens aus. Hab mir auch soben letzte Woche einen neuen PC zusammengebaut, bestehend aus i5-6600K, Asus M8G Board, Palit GTX 980 Ti SuperJetstream. Das ganze sogar übertaktet und ich hab ein Enermax Platimax 600W NT. Am Multimeter kommt man da nicht über 400 Watt. Im Idle 60W.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Die CPU ist der Faktor welcher sich aktuell langweilt, weil die GPU meistens am Anschlag läuft, was bei der 970 der Fall sein wird. Insofern macht die K Version des 6600 kein Sinn, ausser man betreibt aus Spass OC, so wie ich. Bei meiner 980 Ti bringt das OC was, aber auch nur in CPU lastigen Games.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

@reze_dig, absolut richtig, das NT sollte immer dem System angepasst werden, alles andere ist ineffizient. Für den Single GPU Betrieb reicht ein 600W NT locker, was von der Effizienz auch besser ist. Ein 850W NT ist im unteren Bereich der Skala (zb bis ca. 300W.) nicht so effizient wie ein 600W.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User janthuerkauf

hallo oliver, die komponenten hast du nun gekauft wie ich denke, von daher für's nächste mal: gehäuse von NZXT oder ähnliches wählen (stabiler), ram's von kingston, hyperX etz. nehmen (besser), netzteil von bequite kaufen (leiser) und cpu kühler auch bequite wenn du silent wilst.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

@PhalVonAnx, man sollte auch Speicher nehmen welcher für die 170er Chipsätze gemacht wurde und nicht für die X99er. Mit meinen RipjawsV 3200Mhz null Probleme mit dem XMP Profil auf nem Asus M8G (Maximus VIII Gene). Beim genannten Corsair Speicher kanns in der Tat Probleme geben, da mit X99 lanciert

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User janthuerkauf

zu asus sind die meinungen gespalten-bei graka's ist egal-, aber ich persönlich habe zuviele schlechte erfahrungen gemacht mit den boards, und kaufe nun msi oder asrock mobo's, (bessere bios, und auch ausstattung-zudem langlebiger) zu NT's: seasonic, bequite, couguar kaufen hatt man länger freude...

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

auch der normale 6600 geht problemlos bis 3.9Ghz im TurboBoost von Intel. der K macht genau dann Sinn wenn man einen Multiplikator >39 nutzt. Im täglichen Betrieb wird man genau keinen Unterschied bemerken solange beide @stock laufen ohne BLCK oder Multi OC.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User janthuerkauf

ps. m2 ssd's kann man sich drüber streiten, ich find's aber doch sehr nice eine zu haben... ;) und wenn man schon aufrüstet ein muss für mich auch wenn's nur ne samsung xm951 ist, (ohne nvme) ist man in game's mit ladesequenzen doch einen grossen schritt schneller (4x schneller um genau zu sein)

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User PhalVonAnx

@janthuerkauf richtig lautes Netzteil, ja. Deswegen auch zero-profile bei Corsair RMi, AXi, HXi... ^^. Bequiet ist gestorben, da Support lausig und langlebig? Mein Corsair hat 7 Jahre Garantie und mein Bequiet hatte 3 und gab nach fünf Jahren auf. Dein "besser" ist subjektiv, aber standhaft?

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User StarrySky

digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=63755DDD39570BF8E141CA6BC681F2F4

Preistotal von O's Liste (alles, was ich auch nicht in meiner habe, nicht eingerechnet) = 1400 .- (vs 1160 .-)
Muss es denn unbedingt Intel sein? und GTX 970 vs R9 390x ist irgendwie unfair. Das arme Nvidia-Geschöpf q_q

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User PhalVonAnx

@StarrySky Wenn du einen AMD Rechner willst, kauf dir eine PS4. Prozessortechnisch ist Intel AMD bei weitem überlegen. Bulldozer machen das Rennen hinter Intel i5.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User StarrySky

Tönt nach Werbung aber danke für den Hinweis ;)

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User eggbird84

also das 650W Netzteil reicht LOCKER! Ich selbst betreibe einen i7-4790K @ 4.7Ghz / 1.3V und eine GTX 980Ti @ 1468Mhz /1.268V mit einem Seasonic 660 Watt Gold Netzteil. Meine Kiste zieht ca 500-550W.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Philfreeze

Insgesamt eine akzeptable Wahl.
Meine Kritikpunkte:
- 1.5TB SSD; Für was? Ich würde 500GB für System und Progs nehmen mit einer 2-3TB HDD. Das ist günstiger und nicht wirklich langsamer wenn du nur Daten drauf packst.
- Ich hätte für den Prozi eine AIO Wakü genommen. Ist leiser aber teuer.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

@StarrySky, naja mit Werbung hat das nichts zu tun. Aktuell ist es einfach unattraktiv für eine AMD CPU 220.-- in die Hand zu nehmen. AMD ist unter aktuellen umständen einfach nicht konkurrenzfähig. Würd mir nie in den Sinn kommen im Moment zum richtig herausfordernd zu zocken eine AMD CPU nehmen.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Zedekia

Hey Olliver,
Ein paar Tipps für dich:
Die zwei SSDs sind aus dem Fenster geworfenes Geld, nimm lieber eine für OS und kauf eine oder mehrer HDDs (Raid). Grafikkarte: GTX980 Strix von Asus. Wenn K dann aber mit Overclocking Tutorial und nimm ein AIO WaKü oder Noctua Kühler!

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User patrickobe1

Also als 500 GB SSD hätte ich viel eher Artikel 3520000 gewählt, Samsung 500 GB SSD mit M.2 Anschluss. Die ist massiv! schneller als die SATA Variante. Einzig im Vorfeld noch zu prüfen, kann das gewählte Mainboard auch von dieser Booten, das geht leider nicht immer.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

@patrickobe1, so ein Quatsch, das von Ihnen gewählte Modell ist keine welche PCIe x4 fähig ist, m.2 heisst noch nicht schnell. Das Modell hat wie jede SATA SSD ca. 500mb/s Durchsatz. Wenn dann das Modell Samsung SSD 950 Pro.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User loehen

Hab mir auch vor einer Woche eine Kiste zusammengebaut.
i5 6600K (3.9Ghz im Turbomodus), 980 Strix DC2OC, Maximus Ranger ViII, 250GB SSD für WIn10 + alte HDD's , ein RM650, 16GB HyperX Fury. Gehäuse: Obsidian450d. Gekühlt von einer H60, welche ich nicht empfehlen würde - sehr laut (aber kühl)

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Crash-Over

macstanislaus na endlich einer wo das versteht aber naja die leute wo dann mit Effizenz kommen meine es wäre besser wenn das Netzteil am Limit laufen na selbst schuld dann wenn dier Pc während ubertakten oder gamen ausgeht aber naja dann sind die hersteller schuld daran

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Crash-Over

Anonymous dann frag ich mich wieviel % du übertaket hast nur minimal dann .Mit 400 Watt kommst du nicht hin Ich hab nen Spitzenwert von 600 watt bei mir gelistet und pendelt sich bei circa 550 watt und da läuft alles GPU 1500 mhz vram 2200 cpu bei 4,9ghz

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Pc_Reparatur

Guten Tag! Diese Artikel ist besser für die System: digitec.ch/de/s1/product/sa..., und kann empfehlen noch: WD Black 2TB Sata3 6Gb/s HDD für die Daten. Wenn Sie spielen möchten Nvidia Gtx 980 ti ist hoch empfehlenswert oder Gtx 980 auch.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User srdjan91

Hallo Oliver
Die Auswahl ist tatsächlich nicht schlecht. Aber ich schliesse mich den anderen an und sage, dass eine M.2 (z.B. Samsung 950 Pro) als primärer Speicher die bessere Wahl gewesen wäre. Geschw. von SATA-SSDs sind wegen dem Anschluss etwa auf 550MB/s beschränkt. Die M.2 schaffen 2.5GB/s.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User retokehrli

@srdjan91
Ich bin immer noch der Meinung, dass man Geschwindigkeiten jenseits derer von SATA 6 GBit/s merkt, jedenfalls ausserhalb von high performance Anwendungen wie Videobearbeitung oder Datenbanken. Ob CS:GO jetzt in 1.6 oder 1.1s lädt spielt keine Rolle und ist das Geld imo nicht wert.

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User retokehrli

Edit: Keine Editfunktion, ich meinte natürlich, dass man's nicht merkt :D

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KingRaven90

@andyschmit 4k und 60FPS? dies ist soweit ich weiss noch gar nicht möglich da es keine Verbindungsmöglichkeit gibt! HDMI hat bei 4K max. 15FPS und displayport macht max 30FPS von dem her ist 60FPS noch gar nicht möglich! aber mit 30 FPS geht das gamen schon ganz gut, ich bin bis jetzt zufrieden XD

07.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mr.Shin-Chan

Auch ich finde die Zusammenstellung eher ein "Budget-PC" als High-End.. Das mit den SSD ist ja okay aber nicht für Datenspeciher.. (Ich habe zwar mei Nas, würde aber auf 1TB WD Black setzen --> Nur als Bsp.).
Auch ist die GTX970 nicht so toll für 2k/4k gaming..

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mist3r1989

970 - 3.5Gb nicht zukuftsorientiert.
HT ist nicht sinnlos, da PS4 mit 8 Kernen kommt, werden spiele zukünftig für 8 Kerne entwickelt werden. Ergo i7.
Leise solls sein, hätte also den BeQuiet genommen, ein P11 550W reicht völlig aus für die Zusammenstellung und ist unhörbar. Spass wird's trotzdem tun

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User janthuerkauf

@PhalVA, crossair kann einfach keine lüfter bauen, ergo netzteile sind spätestens im load unüberhörbar. mir sind bis anhin noch keine bequite-netzteile abgeraucht. ;) zu allen AiO wakü fritzen: viel spass euch nach 2-5jahren :D wakü's müssen immer wieder gewartet werden. geht dort aber nicht.. xD

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User BitFlash

@KingRaven90 HDMI schafft 4k 30fps und Displayport 1.3 schafft 4k@60fps

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JCPC.ch Support

Also ich finde die Auswahl von Oliver eigentlich gut. Die Anpassungen von Mainboard an den K i5 oder umgekehrt würde ich ebenfalls raten, da sonst sinnlos. Ich selbst habe mich auch für die GTX970 von Asus entschieden, da mir die 980er zu teuer war.
(1/2)

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User JCPC.ch Support

Beim Gehäuse hätte ich etwas Wohnzimmertauglicheres vorgeschlagen Node 304 (Cube, Weiss)
Da passt mit passendem Netzteil, MB und Noctuah Kühler alles rein, ja auch die GTX!
für 4K kommst du nicht um eine bessere Graka oder SLI herum.
(2/2)

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Ist ja fraglich ob du diesen Kommentar noch lesen wirst, aber anstatt 2 SSDs (1x 500GB und 1x 1TB) würde ich 3 500GB SSDs im RAID 5 laufen haben (wenn du schon nicht die M2 Route nimmst). Das hat zum Effekt dass ALLE deine Daten (auch Windows Files) schneller sein werden. Dann noch partitionieren!

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Nighthawk117

Dass mit einer GTX 970 2K zocken nicht angenehm sei ist purer Schwachsinn!
Habe selber eine 970er und bin echt zufrieden damit. Jeder hat beim Thema PC eine andere Meinung und Erfahrung. Ob du die Details wirklich merkst, wage ich zu bezweifeln...

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User livemedia

Auch mit der Gefahr, dass ich den einen oder anderen Kommentar wiederhole, hier meine Bedenken:
- zum Entwickeln zu wenig RAM ...32 würde ich als Minimum ansehen (sql, vm, usw)
- GraKa dieses Modell kann nur 3.5 Gig mit voller Bandbreite ansteuern ...würde eine andere nehmen.
- I7 Quad
:-)

08.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User mipsen

Guter Artikel und gute Auswahl, finde ich :-)
Hinweis: Fürs Entwickeln (kommt ja auch darauf an was, ok...) hätte ich W10 Pro vorgeschlagen, denn in Home gibt es nicht den IIS in vollem Ausbau. Darauf bin ich schon mal reingefallen...@livemedia: RAM find ich ok, VMs in der Cloud hosten lassen! :-)

09.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User dirkroesschen

Hallo Oliver
Cooler Artikel. Finde die Zusammenstellung fuer nen reinen Game-PC super im Preis-Leistungsverhaeltnis. Hab mir auch grad nen neuen zusammengeschraubt, hab aber immer noch die alte 780 GTX drin (WK). Denke, die 970er ist nicht viel effizienter, oder?

09.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User tschohel

Cooler Bericht! Habe mir nach 6 Jahren auch wieder mal ein neues System zusammen gestellt. Sehr ähnlich einfach eine Stufe stärker. core i7 6700K @ 4.8GHZ, 32Gb 3200MHz RAM, Radeon R9 390 nitro tri-x oc, ASUS Z170 Deluxe, ein paar SSDs und Corsair Wakü in einem Cooler Master Cosmos SE 500. Läuft!

09.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Brm23

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Gehäuse, CPU Kühler sowie ein i7 4970 besitze Ich bereits. Was denkt Ihr, für einen Gaming PC für Spiele wie Fallout 4 ausreichend?

10.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User TheRev

Hallo Oliver
Ich finde deine Zusammenstellung gut!
+ Netzteil, egal ob grösser, pc brauch NICHT einfach mehr..
+ i5 zum zocken und kein i7, weil die meisten games eh nur 2 oder 4 Kerne unterstützen
wenn man keine VM's hatt braucht man nicht mehr als i5
RAM verstehe ich jedoch nicht die paaar MHz ;)

11.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KingRaven90

@bitflash muss dich entäuschen HDMI 1.4 bringt nur bei 2K 30 FPS wiederholungsrate siehe hdmi.org/press/press_releas... 4k or 2k und displayport macht bei 2k 60 fps und bei 4k 30 FPS

11.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Leroy

Also 1 Frage
Wie sieht es aus mit BIOS kenntnisse?
In Bezug auf RAM und CPU.
Wofür will man den Pac genau Brauche?
Denn für Gaming auf Hohen Einstellungen Unbrauchbar BO3 wir vermitlich nur mit mittleren odet geringer Grafikauflösung spielbar sein! Ich hätte hier das Geld für ne 980 TI in die

11.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User PotzzBlitzz

Hallo Olliver, spannender artikel. Auch ich spiele mit dem Gedanken, irgendwann einen pc zusammezubauen, sobald das budget stimmt. Eine Frage an dich: reicht es für fallout einfach die grafikkarte upzugraden? Oder muss man dabei auch noch den kern und arbeitsspeicher mitupgraden? Grüsse

11.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User akun

@PotzzBlitzz - das ist natürlich abhängig vom Setup dass du bereits hast! Bsp. Fallout 4 braucht MINIMAL 64bit OS, 8Gb Ram, CPU i5-2300 (SandyBridge, ca. 2011) und Nvidia Geforce GTX 550 (auch 2011)
Wenn also ausser der GraKa alles erfüllt ist go for it - aber mit Mehr machts Mehr spass :-p

11.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User michi-witschi

Ich würde dir den I7-4790k Cpu von Intel empfehlen. Er ist ein Monster unter den CPU und dennoch nicht allzu teuer. Falls seine Leistung erhöht werden muss, kann er ganz einfach übertaktet werden da er ein "k" Modell ist. Diese sind fürs Übertakten hergestellt.

12.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Ch1pmunk

Witzig - grosse Übereinstimmung mit meiner Aufrüsteliste, die ich mir zu Weihnachten gegönnt habe.
Allerdings habe ich es bei einer SSD belassen und mir dafür eine GTX980 STRIX gekauft. (Zum einen wegen der V-RAM Geschichte der 970er, zum anderen weil 980er Vorführmodell weit unter Preis) ;-)

12.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Pc_Reparatur

Guten Tag. Bitte vergessen sie nicht Antivirus und Anti Spyware Program auch installieren.

14.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User wenner90

Ich baue seit Jahren Desktop-PCs zusammen. Doch mein Problem war, wie hier auch intensiv diskutiert, die notwendige Leistung des Netzteils zu eruieren. Neulich bin ich auf den genialen Netzteil-Kalkulator - bequiet.com/de/psucalculato... - gestossen. Ist nur zu empfehlen!

14.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Oliver Herren

Der PC ist zusammengebaut und läuft soweit einwandfrei. CPU bringt ordentlich Leistung. Siehe CPU-Z Screenshot in der Galerie. Corsair RAM läuft ebenfalls einwandfrei.

16.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Warum benutzen die meisten Leute heutzutage SSDs als Massenspeicher?
besonders eine 1TB SSD geht im Verhältnis sehr schnell kaputt. Habe bei meinem Geschäfts-PC vor nem Monat zu sechsten Mal die SSD ausgetauscht, als Massenspeicher empfehle ich entweder eine HDD oder ein NAS im eigenen Heimnetzwerk.

19.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Und ganz sicher KEINE Cloud Lösung.
Datenschutz und so...

19.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Als Gamer ist ein DVD oder gar ein BD Laufwerk übrigens sehr zu empfehlen.

19.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Kuhpilot

Ich bin voll der Hardwarenoob lohnt es sich jetz anfangs Jahr noch einen PC zu bauen oder sollte man noch etwas warten ? Und hätte eventuell jemand von euch Lust und Zeit mir einen Liste für einen Gamepc zusammen zu stellen ?
Ich wollte so 2500Fr. ausgeben maximal 3000Fr. wäre echt dankbar.

30.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mountainpixels

Guten Tag Kuhpilot
Ich habe eine Liste zusammen Gestellt die funktionieren sollte (hab alles überprüft) und Top Performance bringen sollte. Ich würde jetzt einen bauen da erst in einem halben Jahr neue Grakas rauskommen Cpus machen e keine Sprünge mehr.
Lg Robin

01.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Mountainpixels

Passte nicht alles in einen Kommentar hier noch die Liste:
digitec.ch/de/ShopList/Show...

01.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User oli.beutler

Guten Tag Herr Herren
Sie haben da einen Interessanten Build zusammengestellt. An Ihrer stelle hätte ich hätte ich auf die gtx 970 verzichtet und eine R9 390 eingebaut. Und anstatt die überteuerte Corsair PSU hätte ich ne Super flower eingepackt. Ram könnte man auch sparen. More bang for the buck^^

03.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Reiverblade

almost my build, except that i have a 980 (Poseidon) 16gb (2800 C14) a Seasonic 750W bronze (closer to a silver) 2x1tb HDD (more reliable than SSD for storage and also cheaper)120gb SSD (OSdrive) 60gb SSD (dedicated to one game only ... ) and a slightly better motherboard, for a quite similar price.

09.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Bin auch am selber basteln. Lange ist es her und ich bin recht aus der Übung. Hier mein Build für Gaming und ein wenig Home-Office. Was meint Ihr mit mehr Ahnung? Bin für jedes Feedback dankbar.
digitec.ch/de/ShopList/Show...

19.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User D4rkNecrofear

An die unbekannte Person über mir: Die GTX 980 hat ein relativ schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Es ist empfehlenswert, die 200 Franken extra für die 980 Ti zu investieren oder 200 weniger für die 970.

20.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Danke, D4rkNecrofear, für den Tipp.

21.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Skraydd

I understand it's an ad, but... "No i7, because it's useless for what I want to do [...] 16Gb RAM to render 4k videos" ? What ? 16Gb of RAM for "4k rendering" while taking an i5 ? "500Go SSD for the OS" ? While an OS needs 20Go ? And "I hope the CPU fan won't be too heavy" ? Is it a joke ?

22.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User freeforall

Hallo Oliver
ich würde sagen, dass es eine guter Mittelklasse Pc ist,das was man braucht um Aktuelle Spiele auf Full HD mit guten fps zu Spielen odà Netzteil desto mehr dest besser ist ja eine lagfristige investition! weiss ja ni was noch kommt.Ps win 7 auf ricardo kaufen ca 30.- ubgreate auf win10

28.02.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User michael.primessnig

OMG! Da lese ich diesen Artikel und bin gespannt auf die Kommentare. Aber da sieht mann, dass sich hier mehr Verbraucher als Szene-Enthusiasten zu Wort melden. Einige gute Kommentare gibt es, aber die meisten davon sind negativ bewertet. Da meinen Leute von der Materie etwas zu verstehen. Schade!

04.03.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User claudenobs

EXTREM konservativer (klobiger) Build, vor allem im Bezug auf WAF... Besser:
- Silverstone Sugo SG08 (ev. FT03 oder SG08-LITE + Seasonic Platinum 400 Fanless)
- Intel Core i5-6600T + Asus Z170I Pro Gaming + beim CPU Kühler Lüfter entfernen
- Asus GTX 970 Strix + 2x 8GB ValueRAM + 2x 1TB 850 Evo SSD

10.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User claudenobs

noch besser: Intel Xeon E3-1260L V5 + AsRock E3C236D2I Mainboard + 2x 16GB ECC RAM + SSD: SM951-NVMe 512MB + 1TB 850 EVO + auf GeForce 1070 warten + Soundbar/Boxen mit HDMI in
kostet auch nur 200.- mehr... wobei für nicht 4K eigentlich auch ein i3-2100T längstens reicht

10.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo