Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Inspiration

9 Beispiele, wie sich «Watch Dogs 2» erfolgreich vom Vorgänger abhebt

Ubisoft hat auf die Fans gehört und viele Fehltritte des ersten Teils ausgemerzt. Der bierernste Protagonist aus «Watch Dogs 1» wurde durch einen ultrahippen Hacker ersetzt. Alles ist komischer, origineller und irgendwie lockerer. Grand Theft Data ist einen Besuch wert.

Der erste Teil um Protagonist Aiden Pierce nahm sich viel zu ernst. Das Szenario war zwar vielversprechend und insgesamt hat mir das Gameplay recht gut gefallen, aber die Mängel waren offensichtlich. Allen voran Pierce, der so viel Charakter hatte wie ein vertrocknetes Stück Brot. In «Watch Dogs 2» behält Ubisoft zwar das Kernspielelement bei, stellt das Konzept aber sonst ziemlich auf den Kopf. Man muss nur einen Blick auf die völlig überzeichneten Charaktere werfen, etwa die neue Hauptfigur Marcus Holloway und den Rest seiner bescheuerten Truppe, und es wird klar: Ernst wurde über Bord geworfen. Da «Assassin’s Creed» Pause macht, «GTA 5» langsam ausgelutscht ist und «Red Dead Redemption 2» noch ein Jahr auf sich warten lässt, kommt «Watch Dogs 2» mit seinem überdrehten Stil genau richtig.

1. Hack the Planet oder: welcher Idiot bringt ein Handy an eine Schiesserei?

Das Kernelement des Spiels ist natürlich wieder das Hacken. Da heutzutage offenbar jeder Toaster und Gullydeckel einen Computerchip eingebaut hat, kann Holloway auf Knopfdruck – so funktioniert Hacken imfall – alles zu seinen Wünschen manipulieren. Das müsst und werdet ihr ausführlich tun. Besonders wenn ihr damit die hilflose Bevölkerung malträtieren könnt, zieht schnell ein Grinsen über euer Gesicht. Die Anzahl Interaktions-Möglichkeiten sind zum Vorgänger deutlich gestiegen. Die kurzen Nachrichten, wenn man die Handys der NPCs hackt, bergen auch immer wieder den einen oder anderen Spass.

2. Knipst Selfies, besonders mit lustigen Bugs

Klar, kann man auch in «Watch Dogs 2» Selfies machen. Idealerweise vor einer Sehenswürdigkeit, dadurch schaltet ihr nämlich neue, sinnfreie Gesten frei. Diese benutzt ihr am besten vor einem typischen Open-World-Game-Bug wie zwei kopulierenden Autos.

3. Hetzt die Bullen auf die Bullen

Ihr braucht Verstärkung? Dann könnt ihr, wenns brenzlig wird, Gang- oder Polizei-Unterstützung anfordern. Das Witzige daran ist, dass ihr sie auf irgendwelche Personen ansetzen könnt – inklusive andere Uniformierte. Alle korrupt, sag ich euch.

4. Ferngesteuerte Autos für die Grossen

In «Watch Dogs 2» könnt ihr einen Haufen verschiedener fahrender und fliegender Drohnen steuern. Noch spassiger wird es aber, wenn ihr mit eurem Handy echte Autos entführt und mit ihnen einen Runde durchs Einkaufszentrum dreht.

5. Hihi, Penis

Ein PS4-Spieler hat als erstes entdeckt, dass es Ubisoft mit den Charakter-Modellen ganz genau genommen hat. Ein Skandal wie damals bei «GTA: San Andreas» und dem berüchtigten Hot Coffee Mod ist daraus zwar nicht entstanden, dafür wurde der Spieler von Sony gebannt, weil das Teilen einer Nackedei gegen die Richtlinien verstosse. Dabei seh ich hier ganz viel Potential für den Selfie-Mode, oder wie seht ihr das? 😃

6. Silicon-Valley-Parodien

Ich steh auf platten Humor. Da hat mich Ubisoft schon mit den Nudle Maps gepackt. Da das Game in San Francisco spielt, ist es kein Wunder, dass die ganzen Internet-Konzerne für diverse Parodien herhalten müssen. Mal besser, mal schlechter, insgesamt aber sehr unterhaltsam. Über euer Ingame-Handy könnt ihr diverse Apps herunterladen. Der Google-Maps-Klon wird vom Spiel direkt empfohlen, es gibt aber noch weitere Apps, deren Installation lohnenswert ist. Car on Demand ist die Uber-Kopie, mit der ihr zum Taxichauffeur werdet und mit SongSneak (Shazam) könnt ihr schnell herausfinden, wie ein bestimmter Song heisst. Und das lohnt sich, denn der Soundtrack ist erste Sahne.

7. 3D-drucken, was das Zeug hält

«Yeah, 3D-Drucker sind der neuste Shit», hat man sich wohl bei Ubisoft gedacht, darum kommen nun alle neuen Spielzeuge von Holloway aus dem 3D-Drucker. Er belässt es aber nicht beim Game Boy wie unser Mitarbeiter Quentin, sondern konzentriert sich da eher auf komplexere Sachen wie zum Beispiel: Ein Sturmgewehr. Yep, wieso nicht.

8. Sightseeing

Was ich so höre von Leuten, die schon in San Francisco waren oder dort wohnen, muss die Nachbildung in «Watch Dogs 2» extrem detailgetreu sein. So genau, dass sich Anwohner schon mal im Spiel verfahren, wenn dann eben doch mal eine bestimmte Strasse fehlt. So bietet sich das Tech-Mekka wunderbar für kleine Sightseeing-Ausflüge an, von der Golden Gate Bridge bis Alcatraz.

9. Schmeisst euch in Schale

Aiden Pierce gab sich im ersten Teil noch mit einem simplen Käppi und Trenchcoat zufrieden. Die Jugend von heute in «Watch Dogs 2» ist dagegen wesentlich näher am Modepuls der Zeit und lässt sich so herrlich bescheuert einkleiden, dass es eine wahre Freude ist. Ich bin ja sonst nicht so der, der in solchen Games Kleiderläden aufsucht. Aber Holloway könnt ihr derart kunterbunten Umstylings unterziehen, dass ihn selbst seine Mutter oder seine Snapchat-Freunde nicht mehr erkennen würden. Ihr könnt übrigens auch Fotos von Passanten knipsen und anschliessend das entsprechende Outfit kaufen.

Was sind eure liebsten Beschäftigungen in «Watch Dogs 2»?

Watch Dogs 2 (PS4, DE, EN, FR, IT)
CHF 69.–UVP 79.901
Ubisoft Watch Dogs 2 (PS4, DE, EN, FR, IT)

Gesamtbewertung

1

4.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Grafik
Ton
Handlung
Mehrspieler
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: nur noch 2 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Watch Dogs 2 - Gold Edition (PC, DE)
Neu
CHF 99.–
Ubisoft Watch Dogs 2 - Gold Edition (PC, DE)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: heute um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Kriens: heute um 11:20
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Watch Dogs 2 - San Francisco Edition (Xbox One, DE, EN, FR, IT)
CHF 105.–UVP 119.–1
Ubisoft Watch Dogs 2 - San Francisco Edition (Xbox One, DE, EN, FR, IT)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: heute um 13:10
  • Bern: heute um 12:45
  • Dietikon: heute um 14:30
  • Kriens: heute um 11:20
  • Lausanne: heute um 15:40
  • St. Gallen: heute um 15:30
  • Winterthur: heute um 13:30
  • Wohlen: 6 Stück
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

PB15014421.jpeg
Produktwissen
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Editor
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 27 45

Wie schlägt sich der NES Classic Mini gegen das Original?

thumb-1920-72952421.jpeg
Produktwissen
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Editor
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 7 0

«Dishonored 2» bietet eine Welt, in der man sich verlieren kann

dcXbMe8KUj3PW6jSAHtHgK21.jpeg
Produktwissen
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Editor
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 3 0

«Gears of War 4»-Review: Die Meinung eines Skeptikers und was die anderen Medien sagen

m3-faster-baby21.jpeg
Produktempfehlung
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Editor
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 8 6

Review «Mafia 3»: Enorm stimmungsvolles Gangster-Spektakel mit etwas eintönigen Missionen

User

Philipp Rüegg

Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, um mehr Leistung rauszukitzeln, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

3 Kommentare

User Lizarazu3

yoo phillionnaire! ganz grosses kino, vielen dank dafür... kleines manko: GTA ist nie, in worten "N-I-E", ausgelutscht! ;)

22.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Philipp Rüegg

Ist mir schon klar, muss ja nur mal schauen, wie viel Kohle GTA Online Rockstar immer noch in die Kasse spült ;)

22.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User KerenW

Zwei kopulierende Autos: "It's a feature, not a bug!"

23.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo